Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Merkwürdiges Verhalten!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Merkwürdiges Verhalten!

    Das mein Berlingo mal mit laufenden Scheibenwischern auf dem Supermarkt-Parkplatz nach dem Einkauf steht und auf keinerlei Schalter-Befehle reagiert, dass er immer mal wieder behauptet, eine Zündkerze oder die Abgasanlage wäre defekt, geschenkt! Batterie einen Moment abklemmen und alles ist wieder ok. Aber das er jetzt eigenständig das Radio von der Betriebsart "Zufallsgenerator" auf "wir spielen die CD von 1 bis Ende" umschaltet finde ich schon befremdlich. Zumal er das ganze ohne eigenständig ein Abklemmen der Batterie hin bekommen hat.
    Den Zufallsgenerator hatte ich übrigens gewählt, weil Berlie eigenständig von "wir spielen die CD von 1 bis zum Ende" auf "wir starten die CD bei nach jedem Zündungs-Aus wieder von Titel 1" umgeschaltet hat. Hörbücher waren also passe aber Musik über Zufallsgenerator ist ja ganz ok.
    Ansonsten will ich aber nicht meckern - 150tkm ohne Werkstatt-Inspektion (3 Ölwechsel, 2 Luftfilter, 2 Pollenfilter, 2 x Klötze 1 x Scheiben vorn und 1 x Klötze hinten doityourself und 1x Zahnriemen und Klimaservice in freier Werkstatt) nenne ich günstig fahren. Außerdem schluckt er von Anfang an LPG - ebenfalls ohne Wartung. Hatte noch nie so ein genügsames Auto!
    Gruß
    Addi
    Advance 90 PS

  • #2
    Hört sich nach müder Software im Main Computer an. Wie wäre es mit einem Update auf das neueste Release? Oder die LPG Anlage ist undicht und die SW ist beschwipst.
    EGS6 Selection rot aus 2013 mit AHK, 7'' Navi, Solarplexius rundum, Audioanlage, Klo, Extradämmung

    Kommentar


    • #3
      Letzteres glaube ich weniger - und ein Update bei Citroen? Die behaupteten doch 2009 in meinen Advance könne kein Tempomat nachgerüstet werden weil der entsprechende Kabelbaum fehlen würde.
      War natürlich dummes Zeug. Ging völlig problemlos inklusive der Freischaltung mit einer Lexia. Damals noch von einem Forenmitglied, dann habe ich es mit eigener Lexia einmal sogar selber hin bekommen. Leider tut es meine Lexia in Verbindung mit einem alten Laptop mit XP nicht mehr. Beim eingeben einer Orga-Nr. schaltet sie regelmässig zurück auf die XP-Startseite. Nun sind Computer nicht so mein Ding (milde ausgedrückt) und für die Lösung meines Lexia/Laptop-Problems würde ich wohl Hilfe brauchen. Denn ich fürchte nach einem Update bei Citroen war es das mit dem Tempomat (und den nutze ich wirklich ständig). Und ob sich der dann wieder frei schalten ließe (mit einer funktionierenden Lexia) ist die Frage.
      Da akzeptiere ich lieber das Eigenleben meines Radios.
      Der erste Software-Zwischenfall war übrigens einige Wochen nach der Anschaffung. Bei Citroen wurde dann lediglich der Fehlerspeicher gelöscht.
      Gruß
      Addi
      Advance 90 PS

      Kommentar


      • #4
        Wieso kann die Software müde werden? Meine div Heimgeräte werden eher müde, da sie ständig online upgedatet werden. Kann da ein Berlingo ohne jegliche Updates "müde" werden?
        Meiner hat ganze zweimal eine Citroenwerkstatt von innen gesehen, und das ist auch schon 10 Jahre her. Und er macht überhaupt keine elektronischen Mücken (aufholzklopf), nur das Gummi div Schläuche wird langsam schwach.
        5/2008 hdi110 msp 115000km mit P1462

        Kommentar

        Lädt...
        X