Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Heizungsregler / Temperaturverstellung defekt - Werkstatt ratlos - kennt das jemand?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schakal
    antwortet
    Ich schaue mal rein, wenn ich daran denke!

    Hach Klasse, diese Auto! Ich weiß nicht, was die Werkstätten machen? Denken die das sind alles elektrifizierte Roboter mit denen wir fahren?

    Bisher jedes noch so groß wirkende Problem beim Bingo, ist meist irgendso ein billiger nonsens, wo man einfach mal 10mins investieren müsste, um die Ursache zu finden.
    Aber die haben da irgendwie keinen Bock drauf.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Frido
    antwortet
    Bitte löschen
    Zuletzt geändert von Frido; 18.12.2019, 22:20.

    Einen Kommentar schreiben:


  • toal
    antwortet
    Hallo,
    ich habe eine kaputte Scheinwerferlasche mit einer Schweißnaht aus der Flasche mit Primer geklebt. Hält bombenfest, sollte man aber zu zweit machen.

    Gruß

    Einen Kommentar schreiben:


  • GrafLukas
    antwortet
    Da war die Fehlersuche ja schon ein Stück weit erfolgreich!

    Kleber an Stellen, die warm werden, ist natürlich so eine Sache. Wie klein sind denn die Teile, wir gut kommt man ran? Welche Alternativen zum Kleben gibt es? Wäre es einfacher zu tauschen? Kommt man an Ersatzteile, z.B. vom Schrotti?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Frido
    antwortet
    Bitte löschen
    Zuletzt geändert von Frido; 18.12.2019, 22:19.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Klaus1
    antwortet
    Ich habe zwar das Problem nicht, finde es aber interessant. Ich würde mir zunächst eine Endoskopkamera mit dünnem Kopf und langem Hals kaufen (wie die hier, kostet in der schwarzen Woche unter 20,-€), in einen Luftauslaß einfädeln und mal schauen, ob man da schon eine lose Klappe sieht. Das Plopp deutet nämlich darauf hin, daß die Klappe vom Ventilator angesaugt bzw von der Luftströmung mitgerissen wird. Hört sich also nach losem Bowdenzug an.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ritzo
    antwortet
    Hallo Frido,

    Ich kenne das bei meinem Berli in ähnlicher Form: Bei meinem hängt gelegentlich der Bowdenzug für die Temperaturverstellung. Vorgehen dabei ( nachdem ich schon einmal den Bowdenzug tauschen ließ, es aber danach genauso schlecht war): Wenn ich von ganz heiß auf Mitte oder kalt stellen möchte, geht irgendwann um die Mitte rum der Bowdenzug nicht mehr weiter. Diesen dort 5 Minuten stehen lassen und dann weiterdrehen - funktioniert bei meinem in 80% der Fälle.
    So - und jetzt kommen die restlichen 20 %: Wenn das nicht funktioniert, nehme ich das DIN-Fach unterhalb des Radios raus ( bei meinem geht das noch) und drücke von hinten den verbogenen Bowdenzug wieder gerade und dann rutscht er auch nach.

    Mein Tipp für Dich: Bau mal die Heizungsbedienung aus und schau Dir die Konstruktion an. Da ist wahrscheinlich oben der Zug ausgehängt;
    Dass dann bei ganz heiße Luft kommt, ist dem Umstand geschuldet, dass Du dann ( Gebläse Vollgas, Heizung ganz heiß) den elektrischen Zuheizer aktivierst und dann der ( alleine) heizt, was auch nicht Sinn der Aktion sein kann.

    Ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen
    Grüße aus Miesbach
    Martin

    Einen Kommentar schreiben:


  • Heizungsregler / Temperaturverstellung defekt - Werkstatt ratlos - kennt das jemand?

    Bitte löschen
    Zuletzt geändert von Frido; 18.12.2019, 22:19.
Lädt...
X