Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Berlingo KFZ-Steuer

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Berlingo KFZ-Steuer

    Mojn,

    ich habe die Tagen die KFZ-Steuer für meinen neuen Berlingo Benziner bekommen, ich war erschrocken, 268 Euro Jährlich, kann das sein?
    Grüsse / Regardas
    Gregor

    -------------------------------
    Berlingo III
    Porsche Cayenne GTS
    Ford Mondeo Turbo
    Neu: Berlingo 4 Shine Benziner

  • #2
    Wird wohl stimmen. Aber ich schätze auch die alten werden teurer. Liegt an der Umstellung an den neuen Prüfstandard. Durch die neuen Messmethoden steigen die Verbrauchs- und Emissionswerte, welche die Grundlage für die Berechnung der Steuer sind. Das ist de facto eine erhebliche Steuerhöhung für alle. Das ist in der öffentlichen Diskussion etwas unter gegangen. Mal sehen ob es hochkocht, wenn die ersten Journalisten bei der BILD ihre Steuerbescheide bekommen...
    Peugeot-Fahrer seit 2010:
    • seit 2010: 207 SW Premium HDi 110 FAP silber metallic
    • 2012-2016: 508 SW Business Line HDi 115 FAP Bi-Xenon bourrasque-blue metallic
    • seit 03/2016: Partner Tepee Active BlueHDi 100 ETG6 S&S mit Multifunktionsdach Zenith, digitaler Audioanlage Trituner, Kinder-Luxus-Paket, Park-Plus-Paket, Active-City-Brake-Paket, Webasto Standheizung, Toska Rot
    • seit 08/2019: Rifter L1 Allure BlueHDi 130 EAT8 mit Zenith-Dach, Keyless, Audio RCC DAB, Drive-Assist Paket, Easy-Paket-Plus, Kinder-Paket, Webasto Standheizung, Nacht-Blau (Lieferzeit 29 Wochen)

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Gregor.J Beitrag anzeigen
      Mojn,

      ich habe die Tagen die KFZ-Steuer für meinen neuen Berlingo Benziner bekommen, ich war erschrocken, 268 Euro Jährlich, kann das sein?
      Also für nen Benziner kann dies nicht sein. Diesel schon. Würde ich definitiv Einspruch einlegen und überprüfen lassen. Da dürfen max. 174 Euro raus kommen.
      Berlingo Shine BlueHDi 130 S&S EAT8, Lieferung 22.03.19
      Mit so ziemlich allem drin was es gibt außer CD Laufwerk(so was gibts noch?), Raucherpaket und dritter Sitzreihe.

      Kommentar


      • #4
        Das verspricht noch interessante Beiträge.
        Mal zum nachlesen : https://www.kfz-steuer-2018.de/?gcli...SAAEgJ28vD_BwE

        Grüße
        Wolfgang
        Nix Tapasonstwas
        Geschrieben auf einem alten ASUS, in der Sofaecke sitzend.


        Verdieselter Nemoist seit dem 28. 03. 2017
        Nemo Hdi 75 ; EZ 19.11.2010; Typ AJFHZ / AJFHZ0/SH; Euro 5


        Ab 16.02.2010
        Saab 9.3 Cabrio mit 4-Gang Wandlerautomatik
        Mann gönnt sich ja sonst nichts. und macht Spass

        Davor 30 Jahre Mopped. 8 Jahre BMW R65 ; 10 Jahre R 100R. Ansonsten Suzuki. Scheeeen war's

        Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die
        Zukunft betreffen.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von bel5058 Beitrag anzeigen
          Das verspricht noch interessante Beiträge.
          Mal zum nachlesen : https://www.kfz-steuer-2018.de/?gcli...SAAEgJ28vD_BwE

          Grüße
          Wolfgang
          Die dazugehörige Berechnungstabelle ist völliger Schrott, da gibts nicht mal den aktuellen Diesel mit 130 PS.
          Berlingo Shine BlueHDi 130 S&S EAT8, Lieferung 22.03.19
          Mit so ziemlich allem drin was es gibt außer CD Laufwerk(so was gibts noch?), Raucherpaket und dritter Sitzreihe.

          Kommentar


          • #6
            Meine Mobile habe ich gefunden und damit kann es kein völliger Schrott sein.
            Mal abwarten was die Kollegen hier sagen. Außerdem kann ich mir voestellen, das die
            Tabelle erweitert wird wenn alle Autos auf Schadstoffausstoß getestet sind.
            Hast Du denn schon den Steuerbescheid erhalten??
            Nix Tapasonstwas
            Geschrieben auf einem alten ASUS, in der Sofaecke sitzend.


            Verdieselter Nemoist seit dem 28. 03. 2017
            Nemo Hdi 75 ; EZ 19.11.2010; Typ AJFHZ / AJFHZ0/SH; Euro 5


            Ab 16.02.2010
            Saab 9.3 Cabrio mit 4-Gang Wandlerautomatik
            Mann gönnt sich ja sonst nichts. und macht Spass

            Davor 30 Jahre Mopped. 8 Jahre BMW R65 ; 10 Jahre R 100R. Ansonsten Suzuki. Scheeeen war's

            Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die
            Zukunft betreffen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Gregor.J Beitrag anzeigen
              Mojn,

              ich habe die Tagen die KFZ-Steuer für meinen neuen Berlingo Benziner bekommen, ich war erschrocken, 268 Euro Jährlich, kann das sein?
              268 Euro Jährlich
              War mir bisher unsicher, ob es mit dem HDI 120 (EZ:04/2016) ein Fehler war !

              Habe auch schon Zwecks K9 überleget, aber was kostet der K9 130PS an Steuern ?

              Neee, da bleibe ich lieber bei den ca. 188, € Jährlich
              MfG xx 112

              von 04/2002 - 05/2010 Berli-Spacelight Königs-Blau 80kw/109PS ca 78.000km
              von 05/2010 - 03/2016 Berli MSP VTI Sand-Beige 88kw/120PS ca. 56.000km
              von 04/2016 - ??/???? Berli Selction HDI S&S Stahl-Grau 88kw/120PS ORGA-Nr. 14371 (14.03.2016) ein Montag

              PX20 https://www.berlingo.org/showthread.php?t=31907

              Teilnehmer 1.MDCT(2012) 2.MDCT(2013) 3.MDCT(2014) PX15(2015) CTS.9(2016) PX18(2018) PX19(2019) Organisator: Tagestreffen(2016) Organisator: PX 17(2017)
              mit im Pflegepark: C3 Bj.2018 ´Schranke´

              Kommentar


              • #8
                muß ein Fehler sein

                Zitat von Gregor.J Beitrag anzeigen
                Mojn,

                ich habe die Tagen die KFZ-Steuer für meinen neuen Berlingo Benziner bekommen, ich war erschrocken, 268 Euro Jährlich, kann das sein?
                Wenn ich mit demselben Motor (PureTech 110PS 1,2l Hubraum) nur 77 Euro zahle für den IIIer von 2017, muß es definitiv ein Fehler sein. Selbst wenn man ein neues Messverfahren zugrunde legt, ist die Schadstoffklasse doch eine höhere. Eigentlich müsstest Du also weniger zahlen.

                268 Euro ist eher ein Euro4-Diesel.
                1997 - Suzuki AA413 GL (erster Swift)
                2008-2012 - Mitsubishi L300 LX Bus
                2012-2019 - Fiat Idea Emotion

                2017 - Citroen Berlingo Shine, polarweiß, 1.2l PureTech 110PS, Orga 14687 (24.01.2017)
                AHK abnb., Reserverad, Navi-Paket mit DAB+, Modutop

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Axelay Beitrag anzeigen
                  Wenn ich mit demselben Motor (PureTech 110PS 1,2l Hubraum) nur 77 Euro zahle für den IIIer von 2017,
                  Sag lieber nix, sonst bekommst du 2 Tage Beugehaft + Steuerausgleich
                  MfG xx 112

                  von 04/2002 - 05/2010 Berli-Spacelight Königs-Blau 80kw/109PS ca 78.000km
                  von 05/2010 - 03/2016 Berli MSP VTI Sand-Beige 88kw/120PS ca. 56.000km
                  von 04/2016 - ??/???? Berli Selction HDI S&S Stahl-Grau 88kw/120PS ORGA-Nr. 14371 (14.03.2016) ein Montag

                  PX20 https://www.berlingo.org/showthread.php?t=31907

                  Teilnehmer 1.MDCT(2012) 2.MDCT(2013) 3.MDCT(2014) PX15(2015) CTS.9(2016) PX18(2018) PX19(2019) Organisator: Tagestreffen(2016) Organisator: PX 17(2017)
                  mit im Pflegepark: C3 Bj.2018 ´Schranke´

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von bel5058 Beitrag anzeigen
                    wenn alle Autos auf Schadstoffausstoß getestet sind.
                    Hallo,
                    es geht bei der Steuer nicht um Schadstoff-Ausstoss, sondern um CO2 Ausstoss.
                    .
                    Es werden nicht alle Autos nach dem neuen WLTP Zyklus gemessen, die alten Fahrzeuge bleiben bei NEFZ und Steuern fuer NEFZ-Werte.
                    .
                    Nur die Neuen koennen teurer werden, koennen wohl auch billiger sein in selteneren Faellen. Es kommt eben auf den CO2 Wert an. Neuerdings haengt dieser Wert auch an der Ausstattung, alles was den Verbrauch erhoeht kostet Steuer, wie Klima, Breitreifen, die Sitze 6 +7 usw. Deshalb sind es ja so viele mehr Messungen als frueher, bei denen jetzt manche Hersteller gar nicht mehr nachkamen, dafuer Verkauf und Produktion gedrosselt haben.
                    .
                    Gruss Helmut
                    Zuletzt geändert von helmut_taunus; 07.10.2018, 09:11.
                    Liberty Electricity Mobility Citroen.
                    Berlingo2..HDI 90 Orga 11430 Bj03/08 seit 5/2010 >150oookm 38mpg Floor .. BerlingoCamper

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Axelay Beitrag anzeigen
                      Wenn ich mit demselben Motor (PureTech 110PS 1,2l Hubraum) nur 77 Euro zahle für den IIIer von 2017
                      Hallo,
                      wenn man nach WLTP Dein Auto messen wuerde, waere der CO2 Wert hoeher.
                      -Es wird beim Test schneller gefahren, 130 statt 120
                      -Die hohe Geschwindigkeit wird laenger gefahren
                      -Es wird schneller beschleunigt, nicht ganz so langsam kriechend beschleunigt
                      -Es wird eine hoehere mittlere Geschwindigkeit gefahren, 46,5 km/h statt 34 km/h
                      -Es wird die einzelne Ausstattung beruecksichtigt und nicht die kleinstmoegliche. Frueher reichten die schmalsten Reifen zum Test, heute bieten Breitreifen extra Luftwiderstand und erhoehen den CO2-Pruefwert.
                      .
                      Deshalb kostet nicht mehr der Motor Steuer, was sowieso nie eine richtige Aussage war. Denn derselbe Motor in einem anderen Fahrzeugmodell kostete schon immer andere Steuer, wenn der Wagen anderen Luftwiderstand und Gewicht hatte.
                      Sondern ab jetzt kostet dasselbe Modell -Berlingo mit xy Motor- eben Steuer von - bis. Das sieht man in den CO2 Angaben fuer demselben Motor, wenn da steht
                      Puretech 1,2 CO2 von 150 bis 170 g/km. Die Toleranz ist eben die moegliche Ausstattung. 20 g CO2 mehr kosten jaehrlich beim Benziner 40 Euro Steuer mehr.
                      .
                      mehr..
                      Gruss Helmut
                      Zuletzt geändert von helmut_taunus; 07.10.2018, 10:24.
                      Liberty Electricity Mobility Citroen.
                      Berlingo2..HDI 90 Orga 11430 Bj03/08 seit 5/2010 >150oookm 38mpg Floor .. BerlingoCamper

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo,
                        die Berlingo K9 liegen ueber alle Motoren in den CO2 Werten etwa im Bereich
                        nach NEFZ 108 bis 133 CO2 g/km
                        nach WLTP 143 bis 176 CO2 g/km
                        Alles ueber dem steuerfreien Grenzwert kostet extra:
                        nach NEFZ mehr als 95: 13 bis 38 CO2 g/km galt frueher
                        nach WLTP mehr als 95: 48 bis 81 CO2 g/km ab Sep18
                        Liberty Electricity Mobility Citroen.
                        Berlingo2..HDI 90 Orga 11430 Bj03/08 seit 5/2010 >150oookm 38mpg Floor .. BerlingoCamper

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Gregor.J Beitrag anzeigen
                          ich habe die Tagen die KFZ-Steuer für meinen neuen Berlingo Benziner bekommen, ich war erschrocken, 268 Euro Jährlich, kann das sein?
                          Hallo,
                          mit dem Rechner
                          https://www.bundesfinanzministerium....fzRechner.html
                          komme ich bei 170 g/km CO2 und 1200 ccm auf 174 Euro.
                          .
                          Die 170 habe ich angenommen, koennten beim 1,2 Benziner auch naeher an 150 liegen. Die 1200 sollten etwa stimmen, vielleicht auch 1244 oder so ein kleine Abweichung..
                          Solltest Du die 170 und 1200 noch genauer in Deinen Unterlagen finden, bitte fuer Mitleser nennen.
                          .
                          Ansonsten rumtelefonieren, wie sie auf den Zahlbetrag kommen, oder schriftlich Einspruch.
                          .
                          Gruss Helmut
                          Liberty Electricity Mobility Citroen.
                          Berlingo2..HDI 90 Orga 11430 Bj03/08 seit 5/2010 >150oookm 38mpg Floor .. BerlingoCamper

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich habe das Ganzr jrtzt noch einmal quergelesen und zu dem Entschluß gekommen,
                            daß mir dei Steuer völlig egal ist.
                            Ich kann sie nicht verhindern und auch nicht wie eine Versicherung am Jahresende
                            wechseln.
                            Also was soll's.
                            Rechnet man die eventuelle Änderung (mehr) dann noch auf den Kalendertag um
                            wird es echt lächerlich.
                            Grüße
                            Wolfgang
                            Nix Tapasonstwas
                            Geschrieben auf einem alten ASUS, in der Sofaecke sitzend.


                            Verdieselter Nemoist seit dem 28. 03. 2017
                            Nemo Hdi 75 ; EZ 19.11.2010; Typ AJFHZ / AJFHZ0/SH; Euro 5


                            Ab 16.02.2010
                            Saab 9.3 Cabrio mit 4-Gang Wandlerautomatik
                            Mann gönnt sich ja sonst nichts. und macht Spass

                            Davor 30 Jahre Mopped. 8 Jahre BMW R65 ; 10 Jahre R 100R. Ansonsten Suzuki. Scheeeen war's

                            Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die
                            Zukunft betreffen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von helmut_taunus Beitrag anzeigen
                              ... Denn derselbe Motor in einem anderen Fahrzeugmodell kostete schon immer andere Steuer, wenn der Wagen anderen Luftwiderstand und Gewicht hatte....
                              Das ist eindeutig nicht richtig, denn früher wurde die KFZ-Steuer nur nach Fahrzeugart (PKW - Motorrad), Treibstoff (Benzin - Diesel) und Hubraum festgelegt.
                              Es war völlig egal in welchem PKW der Motor drin war.
                              Alles von mir geschriebene ist meine persönliche Meinung, falls nicht anders angegeben.
                              ----------------------------------------------------
                              Grüße aus dem Chiemgau
                              Dieter
                              _____________________________________________
                              Schalom, Gottes Liebe ist bedingungslos und unbegrenzt!
                              Mit meiner Olympus Kamera auf meiner Versys unterwegs durch Norwegen oder Schweden oder durch die schönsten Alpenpässe, das ist Urlaub.
                              Berg- oder Schitouren mit der Oly, das ist Erholung. Mit einer EXC, Freeride o.ä. abseits vom Asphalt, das ist Sport.
                              Und für Familienurlaub gibts ja den Bärlingo und den Fendt WW mit Platz für 5!
                              XTR 1,6 HDI EZ 01-2010 mit MAD Federn und Anhänge-Auflastung

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X