Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Berlingo, Rifter oder Combo? Was habt Ihr oder wollt Ihr bestellen?

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #76
    Zitat von Mario001 Beitrag anzeigen

    Du meinst wohl Toyota. Nissan kooperiert mit Renault. Böses Foul 😉


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Hast natürlich recht. Asche auf mein Haupt!
    Berlingo M Shine PureTech 130 EAT8, 7-Sitzer, Polarweiß, XTR-Paket, Drive-Assist, City-Paket 3, Grip-Control, Kinder-Paket, Sitzheizung

    Kommentar


    • #77
      Moinmoin.
      Ich tendiere derzeit zum Berlingo 110 pure tech M. Die Rabatte scheinen da derzeit am höchsten. Es scheint außerdem, nachdem ich die Super-Beiträge im Thema "Anhänger Öse" gelesen hatte, dass die schon niedrige AHK beim Rifter nochmal 2 cm tiefer sitzt.
      Ich stehe grundsätzlich nicht so auf französische Autos, aber ich suche etwas, das auch mal ne Übernachtung als Mini-Camper möglich macht. Die drei PSA Modelle scheinen mir für eine 1,90 cm Liegefläche geeignet zu sein.
      Guido

      Kommentar


      • #78
        Hallo Guido,

        die Rabatte sind so ziemlich auf alle Modelle gleich.
        Diesel wurden mal eine Zeit lang stärker rabatiert da deutschland wohl das einizige Land ist wo noch merklich diesel gekauft werden im EU schnitt. (Wohl durch die massiven Rabatte und vorallem 0,3-0,5 Leasings von VAG um ihr Zeug los zu weden sonst überall massive Rückgänge (>10%, einzig deutschland hat nach einem jahr Flaute wieder 3% Zugelegt).
        Anderseits ist der 110 PS Puretec doch aktuell gar nicht bestellbar?
        Ich finde der Motor macht auch wenig Sinn da der Verbrauch und der Co² soweit ich weiß sogar höher ist als beim 130PS mit Automatik.
        Die Automatik ist besser abgestimmt auf die 130PS wodurch durchwegs weniger drehzahl anliegen und die 130PS muss man weniger treten als die 110 PS weshalb man normal den 130PS Motor auch sparsamer fahren können sollte als den 110PS. (meine Erfahrung bei deutschen Autos war der Topmotor immer sparsamer als die kleineren)

        Was die AHK angeht spricht wieder einiges gegen den 130PS und die Automatik da er eine reduzierte Anhängelast hat. (ob man die nun einhalten muss oder wo die Schwachstelle ist konnte noch keiner sagen. Ich hab nen 1350KG Anhänger der kommt da auch ran wenn ich vom Baumarkt oder sonst was etwas abhole genaso ne Tonne Sand oder Kies. sind ja keine Strecken ... und der >2T WoWa würde allein schon optisch lächerlich aussehen)
        Der Rifter ist soweit ich weiß generell 2cm höher deshalb ist die AHK da 2cm niedriger angeschraubt. (bzw. an dem AHK Träger gibt es 2 AHK Positionen.)

        Wenn man ein Anhänger ziehen will empfiehlt es sich den 7 Sitzer zu kaufen da dort stärkere Federn hinten verbaut sind wo der Bobbes weniger in den Keller geht.
        AHK ab Werk kostet aktuell ca. 2 Monate Lieferzeitverzögerung. Deshalb rüsten die meisten Händler diese selbst nach (Wenn man sie drauf an spricht wegen der Lieferzeit meist 100€ teurer) oder man lässt es selbst irgendwo machen.

        Die Rabatte bei Opel Combo, Peugeot Rifter und Citroen Berlingo empfand ich jetzt als rel. gleichmäßig.
        Meist lag der Opel mit 1-2% vor den beiden anderen.
        Bei Opel gabs auch beim Benziner Standheizung konfigurierbar (aktuell wohl nicht mehr)

        Geht es jetzt bei dir um das billigste kurzzeitcamping taugliche Fahrzeug zu finden?
        Tell us more
        Zuletzt geändert von bigm; 08.09.2019, 09:57.

        Kommentar


        • #79
          Danke für die ausführliche Antwort, bigm. Mir geht es in der Tat darum ein günstiges Fahrzeug für gelegentlichen Anhängerbetrieb und eben als Notfall, mal eine Ubernachtung, zu bekommen. Da ist halt der kleinere Motor billiger. Bei den bekannten Vermittlungsportalen liegt der berlingo preislich vorn. Mit nem Händler habe ich noch nicht erhandelt.

          Kommentar


          • #80
            Zitat von Guido1 Beitrag anzeigen
            Danke für die ausführliche Antwort, bigm. Mir geht es in der Tat darum ein günstiges Fahrzeug für gelegentlichen Anhängerbetrieb und eben als Notfall, mal eine Ubernachtung, zu bekommen. Da ist halt der kleinere Motor billiger. Bei den bekannten Vermittlungsportalen liegt der berlingo preislich vorn. Mit nem Händler habe ich noch nicht erhandelt.
            Darf man fragen was bei dir billig ist?

            Für jemanden ist 15000€ billig die anderen 20000€ wieder andere 25000€

            Kommentar


            • #81
              Zitat von bigm Beitrag anzeigen

              Darf man fragen was bei dir billig ist?

              Für jemanden ist 15000€ billig die anderen 20000€ wieder andere 25000€
              Na klar: Deutlich unter 20.000 muss es schon sein. Da wäre mir dann z.B. auch die Polsterfarbe egal, wenn ich dadurch 1.000 Euro "sparen" kann.

              Ich bin häufiger mit dem Sportverein unterwegs und ziehe da schon mal einen Sportboothänger. Mein Focus hat 86 PS und eine max. Zuglast von 700 kg. Da kann ich höchstens mal drei, vier Boote mitnehmen. Alles was über 1.000 kg liegt, wäre schon ein gewaltiger Fortschritt. Das scheint mit dem kleinen Motor machbar. Und da ich in Punkto Motorisierung nicht verwöhnt bin...

              Kommentar


              • #82
                Na dann solltest du mit meinen Links doch auch schon den 8Gang 130PS mit AHK bekommen.
                Selbst die Automatikvariante kann 1050-1150KG ziehen. die Schalter gehen bis glaube ~1300-1400kg hoch. (zumindest die Diesel keine Ahnung was der kleine Benziner kann)
                Denk dann aber den 7 Sitzer zu bestellen (wegen den stärkeren Federn hinten) das macht einiges aus und ist billiger als später neue Federn hinten nachzurüsten (lieber elektronischen Schnickschnack weg lassen)

                Denke auch noch das das Basismodell hat das Transportergesicht (glaube nirgends auf den Bildern zu sehen im Katalog)... erst ab Feel gibts das Kataloggesicht mit LED "Wimpern"..

                Der Opel ist da echt auch eine Alternative! In Details ist beim Opel einiges schöner gelöst.
                Wenn du Fragen hast einfach her damit

                Kommentar


                • #83
                  Zitat von bigm Beitrag anzeigen
                  Na dann solltest du mit meinen Links doch auch schon den 8Gang 130PS mit AHK bekommen.
                  Selbst die Automatikvariante kann 1050-1150KG ziehen. die Schalter gehen bis glaube ~1300-1400kg hoch. (zumindest die Diesel keine Ahnung was der kleine Benziner kann)
                  Denk dann aber den 7 Sitzer zu bestellen (wegen den stärkeren Federn hinten) das macht einiges aus und ist billiger als später neue Federn hinten nachzurüsten (lieber elektronischen Schnickschnack weg lassen)

                  Denke auch noch das das Basismodell hat das Transportergesicht (glaube nirgends auf den Bildern zu sehen im Katalog)... erst ab Feel gibts das Kataloggesicht mit LED "Wimpern"..

                  Der Opel ist da echt auch eine Alternative! In Details ist beim Opel einiges schöner gelöst.
                  Wenn du Fragen hast einfach her damit

                  da ja mittlerweile die zusätzl. Sitze auch teurer sind, kannst du auch schon wieder im Zubehörhandel nach verstärkten Federn schauen!
                  Berlingo M Shine PureTech 130 EAT8, 7-Sitzer, Polarweiß, XTR-Paket, Drive-Assist, City-Paket 3, Grip-Control, Kinder-Paket, Sitzheizung

                  Kommentar


                  • #84
                    Die waren auch bei mir im Dezember nicht billiger, da Shine-Ausstattung gebucht werden musste.
                    Berlingo M Shine BlueHDI 130 / Platinum-Grau / 7-Sitzer (Entfall Modutop) / Sitzpolster "Metropolitan Grey" / Gepäckraumnetz / Anhängerkupplung mit Werkzeug / City-Paket 2 / NAV DAB / Standheizung / 16'Zoll "Starlit" / Grip-Control / Drive-Assist-Paket / Komfort-Paket / Marderschreck / original Citroen Trenngitter / original Citroen Gummifußmatten / original Citroen Kofferraumwanne / Dachträger THULE 762 (135cm) oder THULE Wingbar 963 (150cm) mit 5x THULE ProRide 591 Fahrradträger + THULE 775 Füße im Tausch / Hapro Traxer 8.6 Anthrazit Dachbox / THULE EasyBase und EasyBag für AHK /

                    Kommentar


                    • #85
                      Also bei mir kosteten die Sitze in Reihe drei beim M noch 250,-€, jetzt sind es laut Preisliste 750,-€ (M und XL gleich)
                      Berlingo M Shine PureTech 130 EAT8, 7-Sitzer, Polarweiß, XTR-Paket, Drive-Assist, City-Paket 3, Grip-Control, Kinder-Paket, Sitzheizung

                      Kommentar


                      • #86
                        Jub, aber jetzt ist beim Shine auch das Modutop nicht mehr inklusive wie bei mir damals. Daher nur 250 Euro für die Sitze, weil deswegen das Modutop wieder rausgeflogen ist (verdeckte Gutschrift).
                        Berlingo M Shine BlueHDI 130 / Platinum-Grau / 7-Sitzer (Entfall Modutop) / Sitzpolster "Metropolitan Grey" / Gepäckraumnetz / Anhängerkupplung mit Werkzeug / City-Paket 2 / NAV DAB / Standheizung / 16'Zoll "Starlit" / Grip-Control / Drive-Assist-Paket / Komfort-Paket / Marderschreck / original Citroen Trenngitter / original Citroen Gummifußmatten / original Citroen Kofferraumwanne / Dachträger THULE 762 (135cm) oder THULE Wingbar 963 (150cm) mit 5x THULE ProRide 591 Fahrradträger + THULE 775 Füße im Tausch / Hapro Traxer 8.6 Anthrazit Dachbox / THULE EasyBase und EasyBag für AHK /

                        Kommentar


                        • #87
                          zum Glück muss man sich beim XL nicht zwischen dem Staubfänger oder nicht entscheiden

                          Kommentar


                          • #88
                            Zitat von Dosi Beitrag anzeigen
                            Jub, aber jetzt ist beim Shine auch das Modutop nicht mehr inklusive wie bei mir damals. Daher nur 250 Euro für die Sitze, weil deswegen das Modutop wieder rausgeflogen ist (verdeckte Gutschrift).
                            das stimmt, das hatte ich nicht berücksichtigt. aber als ich bestellt habe, war aber das modutop nicht mehr inclusive, die sitze haben mich trotzdem 250 EUR gekostet. da gab zwischendurch mal eine PL, in der das so dargestellt war (irgendwas mit 05/2019 oder so).
                            ich hatte da glück beim bestellen, hätte ich ein paar Wochen früher bestellt, wäre der wagen knapp 1.500 EUR Liste teurer gewesen, hätte ich jetzt bestellt, wären es immer noch 400 EUR mehr und ich hätte Sicherheit plus statt drive assist
                            Berlingo M Shine PureTech 130 EAT8, 7-Sitzer, Polarweiß, XTR-Paket, Drive-Assist, City-Paket 3, Grip-Control, Kinder-Paket, Sitzheizung

                            Kommentar


                            • #89
                              Wir stehen noch vor der Entscheidung. Vom Bauchgefühl her - und weil unser Stammhändler quasi um die Ecke logiert - sollte es wieder ein Berlingo sein. Parallel haben wir bei Opel und Peugeot geschaut und jetzt ein Angebot für einen Ende 2019 verfügbaren Rifter L2 bekommen mit unserer Wunschausstattung (Allure inkl. GT-Line, PureTech EAT8). Navi ist dabei, das wollten wir eigentlich nicht, treibt den Preis etwas hoch, aber dafür eben recht bald verfügbar. Auf Liste wären aber nur magere 13,5 % Nachlass im Angebot. Für unseren 2011er Berlingo wäre das Inzahlungnahme-Angebot auch nicht sonderlich prall, aber gerade noch akzeptabel. Insgesamt hatten wir auf ein etwas attraktiveres Angebot gehofft. Mal sehen, was Citroen und unser Stammhändler uns noch anbieten, aber da wäre es ein Bestellfahrzeug mit entsprechend laaaaaaaaaaanger Lieferzeit.

                              Grüße
                              Zelebrator
                              Berlingo III VTI 120

                              Kommentar


                              • #90
                                13,5% finde ich wenig, auch wenn ich den Rifter schöner finde als den Berlingo (s. Signatur). Ich bin jetzt keiner, der schreit: "Mindestens 25% musst du bekommen, es gehen ja bis über 30%", aber zwischen 15-20% sollte es sich für mich schon (mindestens) bewegen, erst Recht wenn Ausstattung dabei ist, die man nicht will und die dann noch den Preis hochtreibt. Bei mir wären es als Privatkunde 20% geworden, wir haben dann den Gewerbekundenrabatt mit 25% hinbekommen...

                                Schnelle Verfügbarkeit hat natürlich andererseits was bei den aktuellen Wartezeiten.
                                Peugeot-Fahrer seit 2010:
                                • seit 2010: 207 SW Premium HDi 110 FAP silber metallic
                                • 2012-2016: 508 SW Business Line HDi 115 FAP Bi-Xenon bourrasque-blue metallic
                                • seit 03/2016: Partner Tepee Active BlueHDi 100 ETG6 S&S mit Multifunktionsdach Zenith, digitaler Audioanlage Trituner, Kinder-Luxus-Paket, Park-Plus-Paket, Active-City-Brake-Paket, Webasto Standheizung, Toska Rot
                                • seit 08/2019: Rifter L1 Allure BlueHDi 130 EAT8 mit Zenith-Dach, Keyless, Audio RCC DAB, Drive-Assist Paket, Easy-Paket-Plus, Kinder-Paket, Webasto Standheizung, Nacht-Blau (Lieferzeit 29 Wochen)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X