Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

M Version mit 7 Sitzen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Ah,
    das hatte ich nicht beachtet.
    @ familyvan bitte entschuldige
    Wer lesen kann ist meist im Vorteil.
    .
    Der 7 Sitzer kurz bleibt sowieso fuer spaetere Mitleser interessant.
    Liberty Electricity Mobility Citroen.
    Berlingo2..HDI 90 Orga 11430 Bj03/08 seit 5/2010 >150oookm 38mpg Floor .. BerlingoCamper

    Kommentar


    • #32
      Bin eh mal gespannt wie oft der 7-Sitzer-M vorkommen wird. Kann mir nicht vorstellen das der oft bestellt wird. Bei uns ist das schon auf ein paar ganz individuellen Anforderungen zurückzuführen. Bin echt gespannt wie er sich im Alltag schlägt und vor allem welches Leergewicht ohne Sitz 6+7 er auf die Achsen bringt. Denn das ist entscheidend für uns für die Vollauslastung im Gespannbetrieb (Stützlast, Dachlast, Achslast und Gesamtgewicht)!
      Berlingo M Shine BlueHDI 130 / Platinum-Grau / 7-Sitzer (Entfall Modutop) / Sitzpolster "Metropolitan Grey" / Gepäckraumnetz / Anhängerkupplung mit Werkzeug / City-Paket 2 / NAV DAB / Standheizung / 16'Zoll "Starlit" / Grip-Control / Drive-Assist-Paket / Komfort-Paket / Marderschreck / original Citroen Trenngitter / original Citroen Gummifußmatten / original Citroen Kofferraumwanne / Dachträger THULE 762 (135cm) oder THULE Wingbar 963 (150cm) mit 5x THULE ProRide 591 Fahrradträger + THULE 775 Füße im Tausch / Hapro Traxer 8.6 Anthrazit Dachbox / THULE EasyBase und EasyBag für AHK /

      Kommentar


      • #33
        So wie ich die Tabelle im Handbuch verstehe, ändert sich die Stützlast aber nicht, nur weil man die Sitze rausnimmt. Also zumindest rechtlich nicht. Ich hab glaube ich auch nur 50kg im Fahrzeugschein stehen.
        Berlingo BlueHDi 130 S&S FEEL XL Blau - 7 Sitzer - AHK abnehmbar - Heckklappe einzeln + stärkere Tönung

        Kommentar


        • #34
          Jub das ist korrekt. Die 7-Sitze führen bei der Bestellung eines HDI 130 M zu 60 bzw. 50 kg Stützlast bei einem HDI 130 XL. Ob die Sitze dann bei der Fahrt zum Einsatz kommen ist irrelevant.

          Aber wir brauchen eben 1.300kg Anhängelast und 60 kg Stützlast sind besser als 50 kg. Vielleicht kommen ja auch mal Fahrräder (Pedelecs) drauf. Sehr unwahrscheinlich, aber könnte ja sein. Das war auch einer der 3 Gründe warum es bei uns kein XL geworden ist.

          Wichtiger in dem Zusammenhang ist, dass aufgrund der 7-Sitze

          # ein höhere Achslast eingetragen ist
          # die gesamte Zuladung des Fahrzeugs erhöht ist
          # und sehr wahrscheinlich (ich hoffe noch!) stärkere Federn an der Hinterachse verbaut sind

          Mit dem winzigen Kofferraum bei voller Bestuhlung kommen wir klar. Entweder wir sind mit Sporttaschen maximal zu 6 unterwegs (Liga) oder wenn Frau und Kinder einen Tagesausflug mit Freunden machen hats aufgrund der genialen neuen Sitzkonstruktion in Reihe 2 genügend Platz für Rucksäcke unter den Sitzen. Und die restlichen 4 Rucksäcke passen dann hinter Sitz 6+7 und zwischen die beiden Sitze. Perfekt! Alles gerade so abgedeckt! Mehr brauchts nicht!
          Zuletzt geändert von Dosi; 17.01.2019, 20:58.
          Berlingo M Shine BlueHDI 130 / Platinum-Grau / 7-Sitzer (Entfall Modutop) / Sitzpolster "Metropolitan Grey" / Gepäckraumnetz / Anhängerkupplung mit Werkzeug / City-Paket 2 / NAV DAB / Standheizung / 16'Zoll "Starlit" / Grip-Control / Drive-Assist-Paket / Komfort-Paket / Marderschreck / original Citroen Trenngitter / original Citroen Gummifußmatten / original Citroen Kofferraumwanne / Dachträger THULE 762 (135cm) oder THULE Wingbar 963 (150cm) mit 5x THULE ProRide 591 Fahrradträger + THULE 775 Füße im Tausch / Hapro Traxer 8.6 Anthrazit Dachbox / THULE EasyBase und EasyBag für AHK /

          Kommentar


          • #35
            Zitat von helmut_taunus Beitrag anzeigen
            Ah,
            das hatte ich nicht beachtet.
            @ familyvan bitte entschuldige
            Wer lesen kann ist meist im Vorteil.
            .
            Der 7 Sitzer kurz bleibt sowieso fuer spaetere Mitleser interessant.
            Kein Problem
            Belingo (K9) SHINE XL / 5-Sitzer / 110 PS S&S Benzin / AHK abnehmbar / 16" Starlit-Felgen

            Kommentar


            • #36
              Hallo,

              bin neu hier (siehe Vorstellungsfaden) und habe auch gleich ein paar Fragen (fett) zum Berlingo/ Rifter/ Combo (sonst noch einer? Fiat vielleicht?), speziell zur 7-Sitze Option:

              Habe hier schon fleißig gesucht, auch im Netz, aber nicht finden können, ob in der Kurzversin mit 7 Sitzen die Rückbank der Reihe 2 auch wieder ein Stück weiter vorne steht wie beim alten Berlingo. Ist das nicht mehr so?

              Finde in Tests immer nur Fotos von der Langversion als 7-Sitzer, aber nie den kurzen. Es gibt einen Werbefilm von Opel auf Youtube mit dem kurzen und dann sitzen da plötzlich 7 Leute drin, man erkannt aber nüscht.

              Darf auf den Plätzen 6 und 7 ruhig eng zugehen, aber die Lehne der 2. Reihe sollte genauso sein, wei beim kurzen 5-Sitzer. Ist das der Fall?

              Dürfen in Reihe 3 Erwachsene sitzen? Oder gibt es eine Alters- bzw. Größenbeschränkung?

              Hat irgendwer irgendein Foto mit einem Menschen in der 3. Sitzreihe im kurzen Berlingo?

              Vielen Dank schonmal allen hier!
              Heiko
              Grand Kangoo, Bj. 2014, mausgrau, über 100 PS (glaube ich), sparsam und schön gefedert. Fährt super. Bremst gut.

              Kommentar


              • #37
                Dank an Dosi
                https://www.berlingo.org/album.php?albumid=1449
                1999 - 2002 ZX 1.4 Reflex | 2002 - 2006 Xsara Kombi 2.0HDi109 |
                2006 - 2018 C5 Kombi 2.2HDi170 *rockt*
                12/2018 - . . . Berlingo XL Shine BlueHDi130 S&S 7Sitze (bestellt 27.09.18, produziert 25.11.18, geliefert 20.12.18)

                Kommentar


                • #38
                  Die Reihe 2 verändert sich nicht in der Kurzversion mit 7 Sitzen. Das wäre beim K9 auch kompliziert, da die Reihe sich nach unten versenkt, damit eine halbwegs ebene Ladefläche entstehen kann.

                  In der dritten Sitzreihe gibt es keine Alters- / Größenbeschränkung.
                  Ich mit 183cm Größe habe dort probeweise eine halbe Stunde drin gesessen. Geht. Richtig Spaß macht es nicht.
                  Ertäglich macht es der relativ große Abstand zwischen den beiden Sitzen.
                  Andere Personen (weiblich, ca. 10cm kürzer) haben dort schon 3 Stunden gesessen und sind während der Fahrt eingeschlafen.
                  Bei der Langversion ist der Hauptunterschied, dass man die 3.Reihe verstellen kann, sodass es auch für mich bequem wäre.
                  Combo E Life 100 PS 7 Sitzer, Kurzversion

                  Kommentar


                  • #39
                    Dankeschön

                    Danke @ sawachika, das war genau die wichtigste Info für mich. Überlege nun weiter: Sollten wir tatsächlich wieder einen Siebensitzer kaufen, dann wird es der kurze Rifter/B./C. Falls nicht, wird es eh wieder ein Kangoo.

                    Die L2-Version ist mir definitiv zu groß. Heute gerade einen gesehen ... ein ziemlicher Klotz. Wirkt unproportional von hinten (kein Vergleich mit dem sehr ausgewogen proportionierten Kangoo). Gut, kein Hauptargument.

                    Noch zwei Fragen:
                    1) Wie schnell ist der 130PS Handschalter bei 2000 U/min und 2500 U/min im 6. Gang (bitte angeben, ob Tachowert oder externes Navi = tatsächliches Tempo).
                    2) Das mit der niedrigen Stützlast beim Siebensitzer ist blöd. Kann man die erhöhen?

                    LG. Heiko
                    Grand Kangoo, Bj. 2014, mausgrau, über 100 PS (glaube ich), sparsam und schön gefedert. Fährt super. Bremst gut.

                    Kommentar


                    • #40
                      Zitat von Familienkutscher Beitrag anzeigen
                      Danke @ sawachika, das war genau die wichtigste Info für mich. Überlege nun weiter: Sollten wir tatsächlich wieder einen Siebensitzer kaufen, dann wird es der kurze Rifter/B./C. Falls nicht, wird es eh wieder ein Kangoo.

                      Die L2-Version ist mir definitiv zu groß. Heute gerade einen gesehen ... ein ziemlicher Klotz. Wirkt unproportional von hinten (kein Vergleich mit dem sehr ausgewogen proportionierten Kangoo). Gut, kein Hauptargument.

                      Noch zwei Fragen:
                      1) Wie schnell ist der 130PS Handschalter bei 2000 U/min und 2500 U/min im 6. Gang (bitte angeben, ob Tachowert oder externes Navi = tatsächliches Tempo).
                      2) Das mit der niedrigen Stützlast beim Siebensitzer ist blöd. Kann man die erhöhen?

                      LG. Heiko
                      Hallo Heiko .

                      Also soviel länger ist der xl sich nicht , sind ja nur 62 bzw. 84 mm gegenüber deinen Grand Kangoo.
                      Mag schon sein, dass die drei Geschwister klobiger wirken , weil die Frontpartie auch gegenüber dem Kangoo/Citan höher ist ...
                      Ist natürlich auch Geschmackssache.

                      Hier meine Werte bzgl. Dehzahlniveau.

                      Gang/Geschwindigkeitswerte/Umdrehungswerte notiert.
                      Ich fahre einen 6 Gang Handschalter mit 130 Pferden in der XL-Ausführung. Und mit 7 Sitzen.

                      5. Gang 100km/h 2250 U/min
                      5. 110 2500
                      5. 120 2750
                      5. 125 2850
                      5. 130 3000

                      6. Gang 100 km/h 1800 U/min
                      6. 110 2100g
                      6. 120 2250
                      6. 125 2350
                      6. 130 2450
                      6. 135 2550
                      6. 140 2700

                      lg reibi
                      _____
                      Zuletzt geändert von Reibi; 03.07.2019, 21:58.
                      -seit März 2019 : Berlingo Shine XL 130 HDI S&S 6Gang, 7-Sitze, 16"-ALU, MITTELKONSOLE, AHK, CD-PLAYER, CITY-PAKET PLUS, KOFFERRAUM-TRENNNETZ,
                      GRIP CONTROL, FAMILY-PAKET,
                      SICHERHEITSPAKET PLUS + AKTIVER GESCHWINDIGKEITSR, CONNECT NAV DAB + CITROEN CONNECT BOX.
                      Bestellt: 19.12.2019, Produktionsdatum: 09.02.2019;
                      Durchschnittsverbrauch: 6,4 L/100km;
                      -2014-2019: C4 Grand Picasso 1,6 HDI, BJ: 2010 --> fährt nun meine Frau damit.
                      -2009-2014: C4 Grand Picasso 1,6 HDI, EGS6, BJ:2009 --> wurde 2014 bei Unfall verschrottet.
                      2000-2009: Opel Astra Kombi 2.0 DI
                      1998-2000: Fiat Punto SX 1.9 DTI
                      1995-1998: Opel Corsa A 1,3N
                      Wunschauto: 2CV

                      Kommentar


                      • #41
                        !!!

                        Top! Mir hat nämlich ein Bekannter gesagt, sein alter Berlingo wär recht kurz übersetzt. Habe sowas auch im Forum gefunden, wo von 3000 Umdrehungen bei 120 km/h die Rede ist (büssken viel!?).

                        Jedenfalls scheint mir das eine schön lange Übersetzung zu sein für sparsames Fahren auf Landstraßen und Autobahnen.

                        Lg. Heiko
                        Zuletzt geändert von Familienkutscher; 03.07.2019, 22:17. Grund: Tippfähla
                        Grand Kangoo, Bj. 2014, mausgrau, über 100 PS (glaube ich), sparsam und schön gefedert. Fährt super. Bremst gut.

                        Kommentar


                        • #42
                          Größe

                          Der Grand Kangoo ist mir oft zu lang. Ich parke sehr knapp (und auch mal französisch ,) und manchmal ging es einfach nicht beim Längsparken am Straßenrand.

                          Und da ich den gewaltigen Laderaum nicht brauche, sondern höchstens ab und zu die 7 Sitze, wär der Kurze ideal.

                          LG. Heiko
                          Zuletzt geändert von Familienkutscher; 04.07.2019, 18:49.
                          Grand Kangoo, Bj. 2014, mausgrau, über 100 PS (glaube ich), sparsam und schön gefedert. Fährt super. Bremst gut.

                          Kommentar


                          • #43
                            Ich bin auch Gelegenheits-7-Sitz-Braucher und konnte mich nie zum Grand Kangoo durchringen. Dessen Wendekreis und Länge in Kombination mit alten, engen Parkhäusern, die ich oft ansteuere hat mich dann doch beim normalen Kangoo mit 5 Sitzen hängenbleiben lassen.

                            Der K9 in kurz hat diesen Bedarf voll befriedigt. Es gibt im Vergleich zum Kangoo eine Reihe anderer Dinge, die ich am K9 nicht so toll finde - unterm' Strich habe ich mich aber inzwischen mit dem Gefährt arrangiert. Kein Auto ist perfekt.

                            Als (Ex-)Kangoo-Fahrer würde ich mir mit der Drehzahl nicht so viel Gedanken machen, der K9 ist generell ruhiger bzw. besser gedämmt, gerade was Wind-/Motorgeräusche angeht, als der Kangoo.
                            Verbrauch ist im Vergleich zum Kangoo auch ungefähr ähnlich, der K9 rollt bergab nach meinem Empfinden aber deutlich besser aus - das kann aber auch am Gewicht im Vergleich zu meinen 5-Sitzer Kangoos liegen.
                            Combo E Life 100 PS 7 Sitzer, Kurzversion

                            Kommentar


                            • #44
                              Eine Sache sollte man beim XL und seinem Kofferraum nicht vergessen! Der ist bei 5 Sitzen schon relativ tief. Wer also Rücken hat oder ständig schwere Gegenstände ladungssicher transportiert, tut sich mit dem XL hier keinen Gefallen. Klar bei 7 Sitzen ist das deutlich angenehmer als im M, aber das hängt einfach von der Häufigkeit der Nutzung ab.
                              Berlingo M Shine BlueHDI 130 / Platinum-Grau / 7-Sitzer (Entfall Modutop) / Sitzpolster "Metropolitan Grey" / Gepäckraumnetz / Anhängerkupplung mit Werkzeug / City-Paket 2 / NAV DAB / Standheizung / 16'Zoll "Starlit" / Grip-Control / Drive-Assist-Paket / Komfort-Paket / Marderschreck / original Citroen Trenngitter / original Citroen Gummifußmatten / original Citroen Kofferraumwanne / Dachträger THULE 762 (135cm) oder THULE Wingbar 963 (150cm) mit 5x THULE ProRide 591 Fahrradträger + THULE 775 Füße im Tausch / Hapro Traxer 8.6 Anthrazit Dachbox / THULE EasyBase und EasyBag für AHK /

                              Kommentar


                              • #45
                                Dafür hat man doch genu Platz zum reinklettern und sichern
                                Berlingo BlueHDi 130 S&S FEEL XL Blau - 7 Sitzer - AHK abnehmbar - Heckklappe einzeln + stärkere Tönung

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X