Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Update Firmware RCC Audiosystem

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Update Firmware RCC Audiosystem

    So, nun ist der da mein neuer Berlingo, seit gestern - mittlerweile schon 15km auf dem Buckel.

    Entgegen meiner Erwartung/Bestellung ist sogar das Connect Radio (mit Mirrorlink/ohne Navi) drin und das will laut MyCitroen App gleich upgedatet werden. Wirklich viel herumspielen konnte ich damit leider noch nicht, denn der Ecomodus ist auch mir gleich wiederfahren, der geht sofort an und das Auto aus.

    Stimmt es wirklich, dass das Update mindestens 1 Stunde dauert und der Motor dabei laufen muss, das Fahrzeug aber nicht bewegt werden darf (es sind ja doch 8GB)? Hat das von euch schon jemand probiert? Was passiert wenn das Update gestartet ist und man fährt einfach los?

    Beim Navi-Kartenupdate darf man ja offenbar im Unterschied dazu währenddessen fahren, soviel hab ich schon mitbekommen. Die FAQs bei Citroen zum Thema gehen leider alle ins Leere, 404. Es geht um die neue RCC Firmware 4_084_19.1E027.2. Hier bei uns im Boboviertel kommt's nicht gut an, mit laufendem Motor in der Parklücke unter der Laterne stundenlang am Touchscreen herumzuspielen. Da würde ich gerne wissen, ob ich mich damit erst an einen stillen Ort bewegen muss, bevor es Brösel gibt. Wenn das Update mal begonnen wurde, gibt's wohl kein zurück mehr.

  • #2
    Also das Update ist meist größer als 8gb, die angabe ist irgendwie noch ... alt.
    Es dauert meist so 20-40 Minuten. Beim Kartenupdate kann man auch rumfahren, beim Softwareupdate soll man nicht fahren. Ja, der Motor muss in jedem Fall laufen - wegen dem ECO-Modus. Kannst ja irgendwohin fahren und da dann machen.
    • Opel Meriva 1.4 120PS Benziner seit 2012 - 177.000km
    • Citroen C3 seit 21.12.2017 PureTec 82, Benziner - 16.500 km bis 28.03.2019
    • Berlingo PureTec 110 PS Benziner - seit 28.03.2019
      XL Benziner - 7Sitze - ConnectedNAV - Kinderpaket - 17Zoll Felgen - CityPaket2 - DriveAssist Paket


    Kommentar


    • #3
      Wenn es nur ums Radioupdate geht ,kannst Du Dir es Sparen und beim "normalen" Werkststatttermin mit machen lassen...wirst nicht viel an Änderungen erkennen können!

      Berlingo Shine M PureTech XTR seit November 2018

      Verbrauch aktuell 10 Liter

      Kommentar


      • #4
        Ich habe bei meinem 3008 bereits zweimal ein Software Update während der Fahrt durchgeführt, das geht ohne Probleme. Nicht vergessen Start und Stop auszuschalten.
        Peugeot Partner Tepee VTI 120 Outdoor
        Erstzulassung 2.15
        Gebaut 18.8.14

        Kommentar


        • #5
          Vielen Dank für die Infos, jetzt kenn ich mich aus!
          Also ist das nicht so dringend, scheinbar kam das update erst am 27.11. raus.
          Andere Frage hätte ich auch: ich hab das Fahrzeug ja erst vorgestern übernommen und muss mich besonders in das Connectradio erst einarbeiten, bei der Übernahme wurde mir gezeigt, wie man die Audioeinstellung vornehmen kann, mit der Klangtaste links oben, da funktionierte es auch. Auch etwa wie man gespeicherte Fehlermeldungen abruft wurde gezeigt. Nun habe ich das gestern (zugegebenermaßen während der Fahrt) versucht, das nachzuvollziehen, aber es tat sich nichts, wenn man auf die Taste drückt, die anderen Tasten rings um funktionierten (Apps, Telefon). Mach ich da was falsch? Sind manche Funktionen während der Fahrt gesperrt? Die Anleitung ist ja leider nicht so umfangreich dazu...

          Kommentar


          • #6
            Zitat von flomat Beitrag anzeigen
            Vielen Dank für die Infos, jetzt kenn ich mich aus!
            Also ist das nicht so dringend, scheinbar kam das update erst am 27.11. raus.
            Andere Frage hätte ich auch: ich hab das Fahrzeug ja erst vorgestern übernommen und muss mich besonders in das Connectradio erst einarbeiten, bei der Übernahme wurde mir gezeigt, wie man die Audioeinstellung vornehmen kann, mit der Klangtaste links oben, da funktionierte es auch. Auch etwa wie man gespeicherte Fehlermeldungen abruft wurde gezeigt. Nun habe ich das gestern (zugegebenermaßen während der Fahrt) versucht, das nachzuvollziehen, aber es tat sich nichts, wenn man auf die Taste drückt, die anderen Tasten rings um funktionierten (Apps, Telefon). Mach ich da was falsch? Sind manche Funktionen während der Fahrt gesperrt? Die Anleitung ist ja leider nicht so umfangreich dazu...
            Fehlermeldungen abrufen? (Motorfehlercodes?)
            Das Menü vom Auto ist aufjedenfall ziemlich aufwendig und verschachtelt..

            Kommentar


            • #7
              Sorry aber wenn ich das so lese..hättest Du eventuell ein anderes Fahrzeug nehmen sollen...oder erst mal nur FAHREN statt Schreiben?
              Berlingo Shine M PureTech XTR seit November 2018

              Verbrauch aktuell 10 Liter

              Kommentar


              • #8
                Manche Funktionen sind in der Tat während der Fahrt gesperrt, manche werden dann gesperrt, wenn man ein Handy angeschlossen oder gekoppelt hat. Insgesamt muss man sich mit etwas ausprobieren durch die Menüs wurschteln.
                Peugeot-Fahrer seit 2010:
                • seit 2010: 207 SW Premium HDi 110 FAP silber metallic
                • 2012-2016: 508 SW Business Line HDi 115 FAP Bi-Xenon bourrasque-blue metallic
                • seit 03/2016: Partner Tepee Active BlueHDi 100 ETG6 S&S mit Multifunktionsdach Zenith, digitaler Audioanlage Trituner, Kinder-Luxus-Paket, Park-Plus-Paket, Active-City-Brake-Paket, Webasto Standheizung, Toska Rot
                • seit 08/2019: Rifter L1 Allure BlueHDi 130 EAT8 mit Zenith-Dach, Keyless, Audio RCC DAB, Drive-Assist Paket, Easy-Paket-Plus, Kinder-Paket, Webasto Standheizung, Nacht-Blau (Lieferzeit 29 Wochen)

                Kommentar


                • #9
                  Ich hab die Version 4_084_19.1E027.2 bei meinem Compo eingespielt. In der Detail-Versionsansicht hat sich zwar im Gegensatz zum letzten Update jede Versionnummer geändert, aber die Macken mit Bluetooth sind noch die Gleichen geblieben. Aber immerhin sind Keine dazugekommen

                  Hat übrigens 15 Minuten gedauert, die Dauer ist stark abhängig vom USB-Stick. Ältere Sticks bzw. Sticks die man als Werbegeschenk kriegt, haben meist unterirdische Leseraten. Ein Premium USB 3 Stick mit Leseraten von 100+MB/s muss es aber auch nicht sein, dazu ist das Radiosystem dann zu lahm.
                  Combo E Life 100 PS 7 Sitzer, Kurzversion

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von sawachika Beitrag anzeigen
                    Ich hab die Version 4_084_19.1E027.2 bei meinem Compo eingespielt. In der Detail-Versionsansicht hat sich zwar im Gegensatz zum letzten Update jede Versionnummer geändert, aber die Macken mit Bluetooth sind noch die Gleichen geblieben. Aber immerhin sind Keine dazugekommen

                    Hat übrigens 15 Minuten gedauert, die Dauer ist stark abhängig vom USB-Stick. Ältere Sticks bzw. Sticks die man als Werbegeschenk kriegt, haben meist unterirdische Leseraten. Ein Premium USB 3 Stick mit Leseraten von 100+MB/s muss es aber auch nicht sein, dazu ist das Radiosystem dann zu lahm.
                    Was denn für Macken bei BT?

                    Kommentar


                    • #11
                      Wo hast du denn die Version 4_084_19.1E027.2 heruntergeladen? Ich finde für meinen Combo nix außer das 10ner Kartenupdate
                      Opel Combo Innovation 110

                      Premiumpaket, KeylessGo, Ablagepaket, Innenraumpaket, Gepäcknetz und DAB in Onyx Black

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich lade den Kram immer hier runter:
                        https://www.peugeot.fr/marque-et-tec...aphie-gps.html
                        Da dann einfach die Opel Fahrgestellnummer eingeben.

                        Es gibt auch eine deutsche Version, aber da gab es damals immer Darstellungsprobleme im Browser bei mir - die Datei ist aber immer die Gleiche.


                        Bluetooth Macken sind z.B. dass das beim Einschalten erstmal Radio spielt, anstatt die Bluetooth Audiowiedergabe fortzusetzen. Ich muss das immer manuell anstarten.
                        Und ultra nervig ist es, dass nach dem Ausschalten der Zündung das Media-Ding zwar den Bildschirm ausmacht, aber die Bluetooth Verbindung nicht trennt - das passiert erst, wenn der Strom ganz abgeschaltet wird und das Media-Gerät wirklich aus ist.
                        Initiiere ich dann über das Telefon ein Gespräch, wird es immer über das Radio geleitet - aber die Lautsprecher bleiben halt stumm und ich muss manuell die BT Verbindung trennen.
                        Und zu guter letzt startet das Radio gelgentlich neu, wenn ich per USB Musik höre und über das Display des Radios einen Anruf initiiere.
                        Combo E Life 100 PS 7 Sitzer, Kurzversion

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von sawachika Beitrag anzeigen
                          Ich lade den Kram immer hier runter:
                          https://www.peugeot.fr/marque-et-tec...aphie-gps.html
                          Da dann einfach die Opel Fahrgestellnummer eingeben.

                          Es gibt auch eine deutsche Version, aber da gab es damals immer Darstellungsprobleme im Browser bei mir - die Datei ist aber immer die Gleiche.
                          Da kommt bei mir das gleiche V5 Kartenupdate (16GB groß) wie bei citroen.de...
                          keine SW updates.. (würde mich auch wundern wenn in der Produktion nicht das aktuellste vom Band läuft, wobei bei den Franzosen ist ja alles möglich)..


                          Bluetooth Macken sind z.B. dass das beim Einschalten erstmal Radio spielt, anstatt die Bluetooth Audiowiedergabe fortzusetzen. Ich muss das immer manuell anstarten.
                          Und ultra nervig ist es, dass nach dem Ausschalten der Zündung das Media-Ding zwar den Bildschirm ausmacht, aber die Bluetooth Verbindung nicht trennt - das passiert erst, wenn der Strom ganz abgeschaltet wird und das Media-Gerät wirklich aus ist.
                          Initiiere ich dann über das Telefon ein Gespräch, wird es immer über das Radio geleitet - aber die Lautsprecher bleiben halt stumm und ich muss manuell die BT Verbindung trennen.
                          Und zu guter letzt startet das Radio gelgentlich neu, wenn ich per USB Musik höre und über das Display des Radios einen Anruf initiiere.
                          Ah das meinst du als Macke..
                          ich glaube das wird nie behoben werden können da erst mal das Radio "booten" muss dann spielt DAB/UKW und dann erst beginnt die BT suche nach bekannten geräten.
                          Automatisch verbinden tut sich da gar nix erst nach 5-10sek. kann man auf BT eingang schalten.

                          Ja das mit dem BT verbindung halten hab ich auch schon nerfig mitbekommen.
                          Auto aus gemacht es kam ein telefonanruf und weder am Auto noch am Handy kam Ton raus erst nach abschalten des BT im Handy.

                          Das gesamte System wirkt eher gewollt aber nicht gekonnt. oder mit der heißen Nadel gestrickt.
                          ob sich einiges überhaupt ändern lässt wage ich zu bezweifeln da es vermutlich von Nvidia geliefert wird wie bei Tesla wo nach 2000Betriebsstunden dann der eMMC Speicher abraucht *huhst*
                          Na wir werden sehen es gibt schon ein guten Grund warum Geschäftleute die auf Notebook und Smartphone angewiesen sind im Auto auch arbeiten normal 5er BMW oder E-Klasse fahren. (wobei da auch nicht alles Gold ist was glänzt)

                          Kommentar


                          • #14
                            Ok, danke da wird mir dieselbe Version wie auf der deutschen Seite angezeigt.
                            Kann aber auch daran liegen das ich die Version mit Navi habe.
                            Opel Combo Innovation 110

                            Premiumpaket, KeylessGo, Ablagepaket, Innenraumpaket, Gepäcknetz und DAB in Onyx Black

                            Kommentar


                            • #15
                              ,,,
                              Zuletzt geändert von BerlingoXL; 10.12.2019, 20:40.
                              Per PN erreichbar.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X