Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Windgeräusch im Faltdach

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Windgeräusch im Faltdach

    [COLOR=Red]Hier geht‘s zum Stichwortverzeichnis der FAQ von #, A bis Z.[/COLOR]

    Dieser Beitrag wurde übernommen aus: „Berliworld-FAQ” (Steve, nochmals vielen Dank!)

    Windgeräusch im Faltdach

    Problem:

    Beim Berlingo können bei höheren Geschwindigkeiten (ab ca. 120 km/h) „Pfeifgeräusche” am Faltdach auftreten.

    Vorschlag I:

    Gegen die Pfeifgeräusche, die bei mir ab 120 km/h auftraten, hilft eine Lage Textilband, die man von innen über die ganze Breite in Höhe der Dichtungslippen auf das Dach klebt. Dazu muss man vorher den Klettverschluss der Dachinnenverkleidung öffnen. Beim Schließen sollte man diesen auch nicht zu straff machen (so 1 - 2 mm Platz lassen).

    Vorschlag II:

    Man kann das Dach straffen lassen, das dauert in der Werkstatt ca. eine Stunde. Ich persönlich habe das in der Citroën Niederlassung Nürnberg machen lassen, übrigens eine echt kompetente Werkstatt: der Sitz war abgedeckt, das Lenkrad geschützt, machte einen positiven Eindruck. Meine hiesige Werkstatt hat mir nur erklärt --> das ist halt so.

    Vorschlag III:

    Gegen ein dumpfes Geräusch aus dem ersten Segment, welches bei mir zeitweise auftrat, hat eine dünne Lage Schaumgummi (1 - 2 cm) über die gesamte Breite geholfen. Wichtig ist, dass diese nur zwischen den Querstreben liegt, sonnst können neue Resonanzen auftreten.
    --------------------------------
    Ergänzung von Seorus am 29.03.2005:

    Hier noch einige interessante Beiträge:

    Keine Windgeräusche Faltdach mehr!
    Faltdach spannen

    [COLOR=Red]Hier geht‘s zum Stichwortverzeichnis der FAQ von #, A bis Z.[/COLOR]
    Zuletzt geändert von ; 29.03.2005, 09:32.
Lädt...
X