Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Außenspiegel entfernen (Berli1)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Außenspiegel entfernen (Berli1)

    Hier geht‘s zum Stichwortverzeichnis der FAQ von #, A bis Z.

    folgende Themen werden behandelt:
    • <a href="#tuerverkleidung">Türverkleidung ausbauen</a>
      (zum Thema Türverkleidung ausbauen gibt&lsquo;s auch den Beitrag &bdquo;Türverkleidung abbauen (Berli 2)&rdquo;&#41;
    • <a href="#spiegel">Außenspiegel abbauen</a>
    • <a href="#gehaeuse">Außenverkleidung des Spiegelgehäuses abbauen</a>
    • <a href="#glas">Spiegelglas ausbauen</a>

    Autor:
    siggi

    Alle Bilder in diesem Beitrag sind auch in einem größeren Format vorhanden. Einfach auf das entsprechende Bild klicken und es wird größer dargestellt.

    Wer ein Mal einen Außenspiegel austauschen muss geht folgendermaßen vor:

    <a name="tuerverkleidung"></a>Türverkleidung ausbauen

    Mit einem passenden Gegenstand (stumpfes Messer etc.) das Oberteil des Türgriff abheben.

    <table><tr><td>Mit einem passenden Gegenstand<br>(stumpfes Messer etc.) das Oberteil des<br>Türgriffs abheben.</td><td>Das ist das abgenommen Oberteil</td></tr><tr><td></td><td></td></tr><tr><td></td><td></td></tr><tr><td>Die &bdquo;Nase&rdquo; die das Oberteil hält.</td><td>Die Türöffnerschale ausklipsen.</td></tr></table>

    Nun, alle sichtbaren Schrauben der Türverkleidung entfernen und die Türverkleidung vorsichtig ausklipsen. Siehe auch den Beitrag &bdquo;Türverkleidung abbauen (Berli 2)&rdquo;.

    ------------------
    <a name="spiegel"></a>Außenspiegel abbauen

    Die kleine Abdeckung an der &bdquo;Spiegelverstellung&rdquo; abbauen.
    Eine Schraube entfernen und ausklipsen.


    Die Kunststofffolie !!! vorsichtig !!!, nicht beschädigen,
    entfernen und den elektr. Stecker des Außenspiegel abziehen.


    &bdquo;Seebär&rdquo; meint noch dazu:
    Zitat von Seebär
    Vielleicht schreibst Du noch zu der Türfolie rein, dass man gleich beim Abziehen auf Unversehrtheit achten muss und sie anschließend ganz sauber wieder hinmachen muss. Wegen Wasser, Zugluft, usw. .
    An diesen 3 Schrauben ist der Spiegel befestigt!


    ------------------
    <a name="gehaeuse"></a>Außenverkleidung des Spiegelgehäuses abbauen

    <table><tr><td>Wer am Spiegel die farbige Verkleidung<br>hat und sie abnehmen will,muss vorher<br>das Spiegelglas entfernen und innen im<br>Spiegelgehäuse die 4 &bdquo;Nasen&rdquo; der<br>Verkleidung herausdrücken.
    </td><td>Wer es von außen versucht, bricht mit<br>Sicherheit einige "Nasen" ab!</td></tr><tr><td></td><td></td></tr></table>

    ------------------
    <a name="glas"></a>Spiegelglas ausbauen

    Das sind die kleinen Haken die das Spiegelglas halten.


    Um das Spiegelglas zu entfernen hat jeder seine eigene Methode!
    Ich ziehe das Spiegelglas ohne Gewalt, aber beherzt und vorsichtig von der Halterung ab. Im Winter in einem beheizten Raum damit die kleinen Haken nicht abbrechen.

    Hier noch eine ander Möglichkeit:
    Ganz einfach: Spiegelglas/Verstellung auf einer Seite eindrücken,
    Spiegel mit beiden Händen nehmen und - jetzt kommt es - mit einem
    beherztem Ruck aus dem Spiegelgehäuse herausziehen. Keine Angst,
    das ist so gedacht. Natürlich mit ein bischen Gefühl und nicht bei
    kalten Temperaturen &bdquo;abziehen&rdquo;, da sonst das Kunststoff splittern kann.
    Hier geht&lsquo;s zum Stichwortverzeichnis der FAQ von #, A bis Z.
    Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.
    Berlingo2/17.11.2006, HDI 1,6, Exclusiv Icelandgrey
Lädt...
X