Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bilder mit Tieferlegung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bilder mit Tieferlegung

    Hallo zusammen

    Ich habe zwar noch keinen, aber ich überlege, mir einen Berlingo (oder Partner) anzuschaffen.
    Allerdings sind alle, die ich angeschaut habe, sehr hoch. Es gibt ja aber glücklicherweise von Eibach oder H&R Tieferlegungsfedern.

    Allerdings finde ich fast keine Bilder von tiefergelegten Berlingos (ausser bei Musketier). Gibt es da vielleicht noch Bilder die irgendwo hier im Forum schlummern und ich noch nicht gesehen habe?

    Danke für eine allfällige Antwort.
    Beste Grüsse
    CB

  • #2
    Zitat von coccobello Beitrag anzeigen
    ... Allerdings finde ich fast keine Bilder von tiefergelegten Berlingos (ausser bei Musketier)....
    Das wird aber vor allem daran liegen, dass der überdurchschnittliche Anteil von Berlingo-Besitzern ihren Berlingo eher höher legen und damit sinnvoll nutzbar machen, und nicht die Bodenfreiheit NOCH weiter herunter schrauben um damit an der Ampel gut aus zu sehen !
    Aber zwei drei mit entsprechenden Umbauten gibt es hier auch. Jedem das seine...
    Es grüßt, der Mattis

    -ehemals Citroen Berlingo S&S HDi120 Ausstattung Shine-

    aktuell mit Mercedes V-Klasse 250CDI 4Matic Marco Polo-Edition unterwegs

    Kommentar


    • #3
      Es müssten ja schon mehrere sein...
      Denn EIBACH oder auch H&R entwickeln ja wohl keine Tieferlegungsfedern, wenn die kein Verkaufspotential sehen. So hat man es mir zumindest gesagt. Also muss es wohl genug Anfragen gegeben haben.

      Vielleicht hat ja noch jemand Bilder auf Halde.
      Danke

      Kommentar


      • #4
        was dabei?
        https://www.google.com/search?q=Berl...yv_IzZ5WC9nXM:

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Pack_rein Beitrag anzeigen
          ... die Bodenfreiheit NOCH weiter herunter schrauben um damit an der Ampel gut aus zu sehen !
          Gibt's das wirklich: Leute, die Geld ausgeben usw., um (bei wem?) da gut auszusehen?

          Und was machen die nach ihrer Pubertät?

          Tieferlegen ginge doch viel einfacher und billiger: 25 Säcke Rindenmulch-Sonderangebot rein!

          Peugeot Partner Tepee Outdoor Pure Tech 110 S&S EZ 08-16 auf Michelin Cross Climate
          Citroen Berlingo XTR HDI 84 KW EZ 07-12 seit 10-12 bis 07-16 (94.000 km) auf Michelin Latitude Tour

          Kommentar


          • #6
            Wegeplatten aus Beton oder Verbundpflasersteine reinlegen.
            Dann bleibt der Kofferraum noch nutzbar.
            Nix Tapasonstwas
            Geschrieben auf einem alten ASUS, in der Sofaecke sitzend.


            Verdieselter Nemoist seit dem 28. 03. 2017
            Nemo Hdi 75 ; EZ 19.11.2010; Typ AJFHZ / AJFHZ0/SH; Euro 5


            Ab 16.02.2010
            Saab 9.3 Cabrio mit 4-Gang Wandlerautomatik
            Mann gönnt sich ja sonst nichts. und macht Spass

            Davor 30 Jahre Mopped. 8 Jahre BMW R65 ; 10 Jahre R 100R. Ansonsten Suzuki. Scheeeen war's

            Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die
            Zukunft betreffen.

            Kommentar


            • #7
              Irgendwie gestalten wir doch alle unseren Berlingo um. Und sei es mit einer gewissen Ordnung des Innenraumes.

              Wenn einer sein KFZ tiefer legen möchte, warum denn nicht.

              Pubertäres Verhalten ist für mich, wenn man mit dummen Sprüchen dem anderen seinen Individualismus ausreden möchte.

              Uwe-S
              Berlingo Shine Blue HDi120 S&S, Bj.2016
              Multifunktionsauto: PKW / Transporter /Camper
              Album, mein Berlingo Minicamper

              Kommentar


              • #8
                Ich werte das mal als "Ja".

                Peugeot Partner Tepee Outdoor Pure Tech 110 S&S EZ 08-16 auf Michelin Cross Climate
                Citroen Berlingo XTR HDI 84 KW EZ 07-12 seit 10-12 bis 07-16 (94.000 km) auf Michelin Latitude Tour

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von bel5058 Beitrag anzeigen
                  Wegeplatten aus Beton oder Verbundpflasersteine reinlegen.
                  Dann bleibt der Kofferraum noch nutzbar.
                  Gute Idee!
                  Mit Waschbetonplatten hatte ein Nachbar mal einen tollen Effekt ...

                  Aber mal im Ernst: federmäßig ist er hinten wirklich nicht so stark, da scheint, besonders angesichts des großen Platzangebotes, tatsächlich eine gewisse Vorsicht geboten.
                  Hätte ich öfters größere Lasten, würde ich mir auch stärkere Federn überlegen.

                  Für Wohnmobile gab's mal was je nach Last Aufblasbares, entweder an der Tankstelle oder vom Armaturenbrett aus.

                  Aber insgesamt ist das Preis-Leistungsverhältnis wohl kaum zu toppen, da muß man dann halt leider in Einzelbereichen offenbar unvermeidlich mit gewissen Abstrichen rechnen.

                  Zuletzt geändert von berdog; 14.06.2018, 00:37.
                  Peugeot Partner Tepee Outdoor Pure Tech 110 S&S EZ 08-16 auf Michelin Cross Climate
                  Citroen Berlingo XTR HDI 84 KW EZ 07-12 seit 10-12 bis 07-16 (94.000 km) auf Michelin Latitude Tour

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von berdog Beitrag anzeigen
                    Gibt's das wirklich: Leute, die Geld ausgeben usw., um (bei wem?) da gut auszusehen?
                    Ja, die gibt es, und wird es auch immer geben... über Sinn und Unsinn lässt sich dabei streiten.

                    Zitat von berdog Beitrag anzeigen
                    Und was machen die nach ihrer Pubertät?
                    Auch darauf fehlen mir die Worte. Werde ich und habe ich nie verstanden...

                    Zitat von Uwe-S Beitrag anzeigen
                    Wenn einer sein KFZ tiefer legen möchte, warum denn nicht.
                    Klar kann er machen, nur wollte ich ihm damit recht geben dass er hier mit wenigen Ausnahmen wohl nicht viele finden wird, da bei dieser Sorte Fahrzeug und deren Eigner eher selten gewünscht im Hinblick auf Alltagsnutzen und Einsatzbereich.

                    Zitat von Uwe-S Beitrag anzeigen
                    Pubertäres Verhalten ist für mich, wenn man mit dummen Sprüchen dem anderen seinen Individualismus ausreden möchte.
                    wie ich schon schrieb, "jeder wie er mag"... zudem befinden wir uns ja nun hier in einem Forum, indem sich erwachsene Menschen (mal mehr, mal weniger) auch konstruktiv über Sinn und Unsinn austauschen dürfen/sollen. In diesem Sinne...
                    Es grüßt, der Mattis

                    -ehemals Citroen Berlingo S&S HDi120 Ausstattung Shine-

                    aktuell mit Mercedes V-Klasse 250CDI 4Matic Marco Polo-Edition unterwegs

                    Kommentar


                    • #11
                      Ja eben, meine Frage bezog sich ja auch auf das Zitat "um an der Ampel gut auszusehen".
                      Warum dann das Thema Innenraum oder Individualismus ins Spiel gebracht wurde, ist schwer nachzuvollziehen. Reißt denn jemand an der Ampel seine Türen auf oder pflegt seinen wohlverdienten Individualismus vorwiegend wegen der Außenwirkung?
                      Vielmehr geht es doch um die Beweggründe für einen dem Einzelnen natürlich unbenommenen nicht gerade geringen Aufwand (finanziell und technisch).

                      Andererseits nämlich tauscht man sich hier ja sehr interessant auch über Preis-Leistung diverser Verschleiß-/Ersatzteile aus.

                      Vielleicht sind Federn, die auf kurzem Weg einen Lastanstieg kompensieren können, deutlich teurer als andere? Ziemlich extrem sind mir da der unbeladene schräge R4 oder 2 CV in Erinnerung, die dann unter Last ganz schön einsanken.

                      Zuletzt geändert von berdog; 15.06.2018, 14:03.
                      Peugeot Partner Tepee Outdoor Pure Tech 110 S&S EZ 08-16 auf Michelin Cross Climate
                      Citroen Berlingo XTR HDI 84 KW EZ 07-12 seit 10-12 bis 07-16 (94.000 km) auf Michelin Latitude Tour

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von bel5058 Beitrag anzeigen
                        Wegeplatten aus Beton oder Verbundpflasersteine reinlegen.
                        Dann bleibt der Kofferraum noch nutzbar.
                        Oder die Luft aus den Reifen lassen...

                        Kommentar


                        • #13
                          Aber nur unten......
                          Nix Tapasonstwas
                          Geschrieben auf einem alten ASUS, in der Sofaecke sitzend.


                          Verdieselter Nemoist seit dem 28. 03. 2017
                          Nemo Hdi 75 ; EZ 19.11.2010; Typ AJFHZ / AJFHZ0/SH; Euro 5


                          Ab 16.02.2010
                          Saab 9.3 Cabrio mit 4-Gang Wandlerautomatik
                          Mann gönnt sich ja sonst nichts. und macht Spass

                          Davor 30 Jahre Mopped. 8 Jahre BMW R65 ; 10 Jahre R 100R. Ansonsten Suzuki. Scheeeen war's

                          Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die
                          Zukunft betreffen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von brego Beitrag anzeigen
                            Oder die Luft aus den Reifen lassen...
                            Haben wir in der Sahara gemacht zwecks Vergrößerung der Auflagefläche im Sand. Üblicherweise abgefahrene Mercedes-Reifen mit zusätzlichem Flankenschutz.

                            Nachteil:
                            - die Bodenfreiheit nimmt ab
                            - die Federei nimmt zu, im Ernstfall bis hin zu mächtiger Springerei mit harter Landung und anschließender Neuorganisation auf und unter dem Armaturenbrett

                            Vor dem nächsten Schotterfeld dann von 0,5 atü wieder hochpumpen ...

                            Kuriosum:
                            in D waren diese Reifen nicht zulässig, weil zu schwach ...

                            Peugeot Partner Tepee Outdoor Pure Tech 110 S&S EZ 08-16 auf Michelin Cross Climate
                            Citroen Berlingo XTR HDI 84 KW EZ 07-12 seit 10-12 bis 07-16 (94.000 km) auf Michelin Latitude Tour

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von berdog Beitrag anzeigen
                              25 Säcke Rindenmulch
                              Bilder gibts im forum, jedoch etwas anderes geladen
                              https://www.berlingo.org/showthread.php?t=19244
                              Und dann gab es noch die "Umbaumassnahme" mit den vorderen gebrochenen Federn.
                              Liberty Electricity Mobility Citroen.
                              Berlingo2..HDI 90 Orga 11430 Bj03/08 seit 5/2010 >150oookm 38mpg Floor .. BerlingoCamper

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X