Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gerade entdeckt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gerade entdeckt

    Habe ich gerade beim googlen entdeckt:



    Ich frage mich, wie die Schiebetür noch aufgeht, bei den Bürtzeln an den Radläufen! Bis auf die Motorhaube finde ich das Design aber recht gelungen, obwohl's ganz schön dick aufgetragen ist.b

  • #2
    Ich finde das Design recht gelungen.
    Fehlt nur noch der Zooomsche Reserveradhalter an der Heckklappe und ein Ansauglüfter an der Frontscheibe wie beim Landrover dann noch den Dangel Allrad dran und ab gehts zur Dakar.

    Ganz besonders gelungen finde ich die Felgen
    ich hätte ihn nur noch etwas höher gesetzt und noch etwas größere Felgen drangemacht 21" und 20 cm höher dann noch gepflegte Sidepipes aus Chrom in Oberarmdicke und Blinker in den Außenspiegeln HDI 135 er Maschine rein und noch ein bischen Leistung rauskitzeln
    macht schätze ich mal komplett 45.000 Euro und das ist die Hälfte von einem Cayenne aber doppelt so schön und das mit Schiebetüren

    Aber ich denke für den Anfang tuns die Felgen und die Hutze auf der Haube

    Traut sich das jemand mal zu bauen ?

    Kommentar


    • #3
      Zitat von cowman
      Habe ich gerade beim googlen entdeckt:



      Ich frage mich, wie die Schiebetür noch aufgeht, bei den Bürtzeln an den Radläufen! Bis auf die Motorhaube finde ich das Design aber recht gelungen, obwohl's ganz schön dick aufgetragen ist.b
      Ich bin dass foto auch schon mal begegnet, und wenn ich mich nicht irre, ist dass einen Pictuning, auf der webseite van denen kann man sein auto namilch fur eine pictuning in auftrag geben. Eine anderer Berli der sehr schon ist und der noch realitat ist zudem:

      Kommentar


      • #4
        Die sehen beide sehr, sehr gut aus! Respekt!! Will haben!

        Kommentar


        • #5
          hallöchen,....

          na der sieht ja wohl hammergeil aus,......

          Kommentar


          • #6
            Aber eins müsst ihr mir mal erklären:

            Wie macht man denn bei dem Calamari die Schiebetüren auf? Durch die Radhausverbreiterung geht das ja garnicht mehr...

            Aber das Aussehen ist ja wohl mal echt gelungen. Will gerne mal versuchen, den Grill vorne hinzubekommen...

            Gruß Bastian

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Bluecontacter
              Aber eins müsst ihr mir mal erklären:

              Wie macht man denn bei dem Calamari die Schiebetüren auf? Durch die Radhausverbreiterung geht das ja garnicht mehr...
              Ist doch völlig irrelevant, weil fahren kann man mit dem Ding eh nicht allzuweit, weil es keinen Tankeinfüllstutzen hat

              Aussehen ist gut, Ausführung im Detail verbesserungsfähig... - das mit den Schubstüren könnt man so lösen, dass die Schiebetüren in größerem Abstand zur Karosse laufen (oben und unten längere Bügel)

              Grüßle

              Markus

              Kommentar


              • #8
                Für die T4-Bullis gab es da sogar extra so eine ausufernde Laufschiene, die man gg. die vorhandene austauschen konnte. Dadurch lief die Tür schräg nach hinten weg. Aber beim Berlingo ist sie ja durch das Fenster verdeckt...
                Zuhause ist da, wo man den Bauch nicht einziehen muss
                Citroen Berlingo I Spacelight HDi 90+++Citroen C6 2.2 HDi Pallas+++Citroen BX 16 TZI
                +++Renault VelSatis Initiale 3.5 V6+++Kia Sorento 2.2 CRDi Platinum+++Mercedes Sprinter 316 Cdi+++Eriba Touring Troll 530 GT

                Kommentar


                • #9
                  Hier, das meinte ich:

                  http://www.t4tuning.de/styling/3738.jpg

                  Ausstellkeil heisst das.
                  Zuhause ist da, wo man den Bauch nicht einziehen muss
                  Citroen Berlingo I Spacelight HDi 90+++Citroen C6 2.2 HDi Pallas+++Citroen BX 16 TZI
                  +++Renault VelSatis Initiale 3.5 V6+++Kia Sorento 2.2 CRDi Platinum+++Mercedes Sprinter 316 Cdi+++Eriba Touring Troll 530 GT

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Guido
                    Hier, das meinte ich:

                    http://www.t4tuning.de/styling/3738.jpg

                    Ausstellkeil heisst das.
                    Mönsch Guido, das sieht ja echt cool aus. Wenn die weit genug herausstehen, sind das ja schon fast Tragflächen.
                    Fehlt nur noch, dass man den Anstellwinkel während der Fahrt verändern kann.

                    Gruß
                    Berni

                    Kommentar


                    • #11
                      Vielleicht ware dass ja mal was bei dieser Jahreszeit, so dass man uberall durchkommt, es ist allemal besser als ein Dangel

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X