Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Freigaben für Felgen Berli 1, welche gibt es???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Freigaben für Felgen Berli 1, welche gibt es???

    Hallo!
    Könnte man in diesem Thread vielleicht mal reinschreiben für welche Felgen man Freigaben bzw. ABE oder TÜV-Eintragung bekommt? Möchte mir ein Paar Alus zulegen, weiß aber nicht welche. Bei Ebay gibts ja preiswert welche, nur für welche ist eine Zulassung zu erwarten???
    Also ich meine wenn hier jeder mal reinschreibt was er für Schuhe auf seinem Berli hat wäre das eine prima Hilfe! Bitte komplett mit ET usw. ...

    Danke!

  • #2
    Moin,

    ich mach mal den Anfang: Reifen:205/50-15 auf Felge 7*15 ET50
    Gruß
    Fossi
    ------------------------------------------------------------------

    Dacia Jogger
    ex PöPa HDI110-Premium -10/11 - 02.22
    Mods: Display C | Tagesfahrlicht-Option | Parklicht | H&R-Federnsatz | abnehmbare AHK | USB-Box | Stebel Nautilus | gekühltes Handschuhfach | Webasto Evo5 | LEDs:Innen-, Stand- vo., Kennzeichenleuchten | 225/45-17

    -10/02 bis 09/11: HDI90 Chrono, - 170k zufriedene km, am Ende leider durch eigene Dummheit etwas zerknittert, siehe Album
    -R1200GS(TÜ)

    Kommentar


    • #3
      ET50??? Wie klappt denn das? Meine 7x15 auf'm IIer haben ET 18 oder so. Bist du sicher, daß das ne 50 ist?

      Was sind das für Felgen, die du hast? Hersteller und so. Würde auf meinen auch gerne 205er fahren, stehen aber im Gutachten nicht drin. Vielleicht wird's ja was, wenn die sehen, daß 205 auf 7" möglich ist...

      Gruß Bastian

      Kommentar


      • #4
        Problem kenn ich....

        Hallo Freunde,


        dieses Freigaben Problem kenne ich.
        Ich war bei ATU, Reifen-Müller etc. und immer bekomme ich eine ähnliche Antwort.
        Breitreifen (205er) sind in den seltensten Fällen möglich oder man ist mit 1500€ dabei.

        Aber mich würde auch interessieren, welche Felgen "Fossi" drauf hat und ob eine 50er Einpresstiefe tatsächlich richtig ist.....


        Lolly

        Kommentar


        • #5
          Ich wette dagegen, es sei denn, er hätte den hintern Längsträger amputiert
          Wenn ET 50 dann mit einer 35er Scheibe, Du mußt ungefähr bei ET 15 rauskommen, sonst streift eine 7X15 innen.
          Gruß Thomas

          Ehemaliger Rotationskünstler, Wohnmobilausbauer im Ruhestand


          Als Gott sah, daß die Elite segelt, erfand er für den Rest die Ballsportarten. (geklaut)

          Kommentar


          • #6
            Zitat von zooom
            Ich wette dagegen, es sei denn, er hätte den hintern Längsträger amputiert
            Wenn ET 50 dann mit einer 35er Scheibe

            Kommentar


            • #7
              Zitat von « jwp »
              Was ist jetzt an diesem fachmännischen, kompetenten, vorurteilsfreien, objektiven und unglaubllich richtungweisenden Hinweis sooooo witzig hä?

              Die Nordlichter sind schon komisch drauf, entweder SOFORT beleidigt oder GRUNDLOS albern!
              Gruß Thomas

              Ehemaliger Rotationskünstler, Wohnmobilausbauer im Ruhestand


              Als Gott sah, daß die Elite segelt, erfand er für den Rest die Ballsportarten. (geklaut)

              Kommentar


              • #8
                Zitat von zooom
                Die Nordlichter sind schon komisch drauf, entweder SOFORT beleidigt oder GRUNDLOS albern!

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von zooom
                  Ich wette dagegen, es sei denn, er hätte den hintern Längsträger amputiert
                  Wenn ET 50 dann mit einer 35er Scheibe, Du mußt ungefähr bei ET 15 rauskommen, sonst streift eine 7X15 innen.

                  Stimmt, Adapterscheiben sind drunter. Aber die Angaben hatte ich grad so aus dem Brief rausgeschrieben. da steht noch was von AD70SU50 dabei, das könnten die Adapter sein.

                  Sind RH-Felgen, Typ:AD-Cuprad, also schnell mal unter http://www.rh-alurad.de/index.html nachgeschaut; ET ist 15.
                  Gruß
                  Fossi
                  ------------------------------------------------------------------

                  Dacia Jogger
                  ex PöPa HDI110-Premium -10/11 - 02.22
                  Mods: Display C | Tagesfahrlicht-Option | Parklicht | H&R-Federnsatz | abnehmbare AHK | USB-Box | Stebel Nautilus | gekühltes Handschuhfach | Webasto Evo5 | LEDs:Innen-, Stand- vo., Kennzeichenleuchten | 225/45-17

                  -10/02 bis 09/11: HDI90 Chrono, - 170k zufriedene km, am Ende leider durch eigene Dummheit etwas zerknittert, siehe Album
                  -R1200GS(TÜ)

                  Kommentar


                  • #10
                    Hier hab ich nochmal das "Monza" Gutachten hervorgeholt .......ist eine originale Cit Zubehör Felge:

                    mit der gibbet kein Problem beim TÜV...einfach hindüsen....ablöhnen
                    feddich


                    --------------------------------------

                    "Einfacher scheint es mit den Zubehörfelgen von Cit zu sein,im Teilegutachten
                    meiner 6x15 Felge( "Monza") z.b.
                    sind seitenweise Citroen Modelle aufgeführt.
                    Das geht vom Saxo ....der darf dann 195/45R15-78
                    über Xsara.........185/55R15-81
                    195/50R15-82
                    195/55R15-84
                    Xantia....... 195/50R15-82
                    195/55R15-84
                    205/50R15-85
                    205/50R15-87
                    205/60R15-91 je nach Modell
                    bis zum Berlingo...............
                    hier schreib ich mal die Typen dazu:
                    44kw Berlingo 1,1i MFHDZ
                    55kw Berlingo 1,4i MFKFX
                    50kw Berlingo 1,9D MFDJY diese drei dürfen 205/50R15-86

                    66kw Berlingo 1,8i MFLFX der darf laut Teilegutachten
                    195/50R15-82 mit zulässiger Achslast bis max
                    950kg
                    205/50R15-86 natürlich auch
                    66kw Berlingo HDI MFRHY 205/50R15-86

                    44/55kw Berlingo M4 wie beim 1,8 (Achslast!)

                    wie gesagt,alles aus dem Felgengutachten.
                    ----------------------------------------

                    LG
                    Reimund

                    Kommentar


                    • #11
                      Hat noch niemand die Orginal-Berli 2 Alu- oder Stahlfelgen auf einem Einser eingetragen ?

                      Kommentar


                      • #12
                        na Fossi ?

                        Hallo Fossi !!!

                        In dem Gutachten zu deiner Felge steht aber nichts von 205er Bereifung!

                        könnte es sein das Du da was drauf hast, was eigentlich nicht drauf darf?

                        Oder, hast Du ein gesondertes Gutachten für deine Reifengröße?


                        Lolly


                        P.S. Reimund: Ähnlich bei deinen Angaben, wo ist der 109PSer ?

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von berlice
                          Hat noch niemand die Orginal-Berli 2 Alu- oder Stahlfelgen auf einem Einser eingetragen ?
                          Frag mal den Tino, ob er da ne Freigabe hat, wenn es für die Estoril eine Freigabe gäbe mit 185/65R15 für den Ier, dann bekäme ich auch das Stahlrad eingetragen.
                          Gruß Thomas

                          Ehemaliger Rotationskünstler, Wohnmobilausbauer im Ruhestand


                          Als Gott sah, daß die Elite segelt, erfand er für den Rest die Ballsportarten. (geklaut)

                          Kommentar


                          • #14
                            Frage von "Berlice" zu Original Citroen Felge

                            ------------------------------------------------

                            Das Thema mit den Original Estoril-Felgen hat ich im Sommer 2004 mit meinem Berli 1 HDI

                            Siehe hier: http://www.berlingo.org/showthread.php?t=803

                            Mittlerweile scheint es aber bei einigen doch zu funktionieren mit dem Eintragen der Felge, oder Herr TvZ ???!!!

                            Kommentar


                            • #15
                              Wer lesen kann......

                              Sag mal Thomas, hattest Du nicht im Ebay die Estoril angeboten mit dem Vermerk,
                              warscheinlich auch für Berli 1

                              Von Tino hatte ich in 2004 die Aussage, keine Homogolation für Berli 1, daher keine Eintragung möglich.

                              Ich war bei Dekra und Tüv, die haben gesagt, ohne Papiere keine Eintragung.

                              Tja, jetzt fahr ich die Teile halt auf meinem Zweier

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X