Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zusatzfedern, ich habe sie drinnen. SUPER!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zusatzfedern, ich habe sie drinnen. SUPER!

    Ja, für alle die in dieser Richtung schon mal spekuliert haben.
    Ich habe mir Zusatzfedern von www.MAD- Vertrieb.de einbauen lassen. Leute die kann ich nur empfehlen. Da ich öfter mal Kies, Natursteine und ähnliches transportiere, wollte/brauchte ich diese Federn. Denn manches mal hing der Berli ganz schön in den Feder, sodass er fast in den Radhäusen geschliffen hat. Beispiel dazu: 33 Gehwegplatten 50x50, da hat der Berli ganz ordentlich geschwitzt.
    Die Federung als solche ist in einer halben Stunde eingebaut gewesen. Der Berli federt im Grunde wie vorher, nur steht er hinten etwas höher.
    Die Federung ist progressiv gehalten.

    Kurzes Fazit, ich würde es wieder tun. Selbst mit dem Fahrradträger hinten dran, mit 3 Rädern, fährt der super und hängt da nicht so durch

    Jo, das wollte ich mal hier so kunt tun.

  • #2
    Hallo Heiko,

    was hat es denn mit Einbau komplett gekostet?

    LG
    Reimund

    Kommentar


    • #3
      Also direkt beim ,,mad-Versand hätten die Feder + Anbauteile 152,- gekostet. Ich habe mir das bestellen lassen in einer freien Werkstatt, da hat mich das oben benannte Zeug´s 131,- Euronen gekostet + 8,- Versand + 60,- DEKRA (ansehen ob es korrekt verbaut wurde ) + halbe Stunde Einbauzeit. Bei dieser Werkstatt dann alles zusammen für 231,- Euronen.

      Der Preis könnete evtl. Regionbedingt schwanken, wird aber sicher nicht sehr viel sein.

      Ich habe es nicht bereut, wie schon geschrieben und würde es wieder machen.

      Kommentar


      • #4
        Ich hab mir die Zusatzfedern
        dieses Wochenende eingebaut. Hatte letztes Jahr bei der Sammelbestellung mitgemacht und bis jetzt noch keine Zeit gehabt.
        Ich hab mal ein paar Fotos dazu gemacht damit man sich den Einbau vorstellen kann.
        Hinterräder ab
        Aufbocken
        Stoßdämpfer unten abschrauben
        Puffer abnehmen
        Pufferplatte abschrauben.
        Dann alles nach Anleitung montieren

        So long


        Jörg
        Angehängte Dateien

        Kommentar


        • #5
          Federn!!

          Die Montage hab ich damals beim PitStop um die Ecke machen lassen - die haben mir dafür eine halbe Stunde berechnet - hat 35€ gekostet!
          Eine Hebebühne erleichtert die Sache ziemlich! Die Abnahme der Federn durch den TÜV-Fuzzie hat mehr gekostet als der Einbau! (40€) Hat allerdings auch nicht so lange gedauert!

          Das fummeligste bei der ganzen Angelegenheit ist das Verstellen des Bremskraftverteilers, ansonsten ist der Einbau völlig problemlos - ohne Hebebühne auf jeden Fall etwas unbequem...

          Der Fahrkomfort leidet unbeladen nur recht wenig. Mein Berlingo ist recht weich abgestimmt und hat etwas an Fahrstabilität dazugewonnen. Im Hängerbetrieb und voll geladen sind die Federn ein echter Pluspunkt!

          Gruß, M.

          Kommentar


          • #6
            Ja der Einbau ohne Bühne ist schon was für sich. Ich hab mir nen Wolf nach dem (ALB) Bremskraftverteiler gesucht.
            Haben die Modelle mit ABS überhaupt noch so etwas?
            Macht ein ALB bei ABS überhaupt noch sinn?
            Ich finde jedes Rad sollte soviel Bremsduck auf die Bremse bekommen wie maximal möglich ohne das das Rad blockiert. Wenn weniger dann weniger aber nicht auch noch vorne und hinten unterschiedlich.

            Kann mir einer sagen wo der ALB sitz falls ich ihn übersehen habe?

            Danke

            Jörg

            Kommentar


            • #7
              Bremskraftverteiler...

              Ich denke, so einer sollte auch bei KFZ mit ABS drin sein, damit die Bremskraft auch vor dem Erreichen der Blockiergrenze optimal verteilt wird...



              Da wo der Schraubenschlüssel hängt, stellt man die Sache neu ein - ist irgendwo da hinten - ein Federchen hängt auch noch dran - da vernünftig dranzukommen ist das schwierigste bei der Montage, allerdings auch wichtig...

              Viel Erfolg bei der Suche...

              Gruß, M.

              Kommentar


              • #8
                federn

                hatte der berli 1 federn hinten,der berli 2 hat doch drehstäbe hinten oder?

                mfg brilli

                Kommentar


                • #9
                  Federn?

                  Die blauen Federn sind die (statt Anschlag-Gummipuffer) verbauten ZUSATZFEDERN - der 1er hat genauso wie der 2er hinten Drehstäbe.

                  Gruß, M.

                  Kommentar


                  • #10
                    federn

                    Zitat von Marquart
                    Die blauen Federn sind die (statt Anschlag-Gummipuffer) verbauten ZUSATZFEDERN - der 1er hat genauso wie der 2er hinten Drehstäbe.

                    Gruß, M.
                    danke wieder ein bißchen schlauer.


                    mfg brilli

                    Kommentar


                    • #11
                      Danke Marquart für das Bild,
                      Ich hab das ding halt noch nicht gefunden. Ich vermute ja Beifahrerseite weil die Bremsleitungen von beiden Trommelbremsen dort in einem "Verteiler" verschwinden. Jedoch die Einstellmimik muss ich wohl noch suchen.
                      Vielleicht mach ich mal ein Foto (Suchbild)

                      Danke nochmal
                      Jörg

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo zusammen ich hab nochmal unter dem Auto gelegen und...
                        nichts gefunden?
                        Hier mal ein paar Fotos:
                        Beide Bremsleitungen verschwinden im Bremskraftregler aber ich sehe keine Einstellmöglichkeiten.
                        Doch fest eingestellte Verteilung rest macht ABS?

                        Laut Anleitung gibt es ja 2 Typen von Reglern.
                        Meiner scheint aber beiden Typen nicht zu entsprechen.

                        Vielleicht frag ich mal einen Freundlichen

                        Gruß

                        Jörg
                        Angehängte Dateien

                        Kommentar


                        • #13
                          Hier noch mal Bilder und Infos aus der Éinbauanleitung

                          Jemand eine Idee? Vielleicht bin ich ja nur Blind oder ich muss woanders schauen oder irgendeine Blende abschrauben ????


                          Jörg
                          Angehängte Dateien

                          Kommentar


                          • #14
                            Hallo Jörg,
                            ich hab auch die Zusatzfedern verbaut. Laut Aussage MAD muß bei ABS nichts eingestellt werden, hab auch lang gesucht. Der TÜV hat auch nichts bemängelt. Hab auch voll beladen mit Heckträger keine Probleme beim Bremsen.

                            Kommentar


                            • #15
                              Hallo Olli23,
                              ja das ist die Aussage die ich hören wollte.
                              Hatte mir schon sowas gedacht.
                              Dann wirds ja kein Problem beim Tüv

                              Danke nochmal

                              Gruß

                              Jörg

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X