Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Auvergne/Zentralmassiv = Kleinkindfreundlich???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Auvergne/Zentralmassiv = Kleinkindfreundlich???

    Hallo allerseits,

    Wir (2x groß + 1x klein) wollen gern im September nach Frankreich ins Zentralmassiv zum Zelten, Wandern, Baden etc.

    War von Euch schon mal jemand dort und kann Empfehlungen geben für Campingplätze/Privatunterkünfte? Wir sind absolut nicht anspruchsvoll und mögen es eher ruhig - brauchen es allerdings jetzt auch Kinder-/Familien-"freundlich".

    Hat evtl. jemand Erfahrung mit der "Kleinkindtauglichkeit" dieser Gegend? Wir bevorzugen die Frischluft-Aktivitäten "auf eigene Faust", brauchen aber Abwechslungsmöglichkeiten für unseren 2jährigen Nachwuchs... oder sollten wir lieber ans Meer fahren

    Danke schon mal und liebe Grüße
    von Thomas "Golhdi"

  • #2
    Hi,

    mit einem 2 Jahre alten Sproß ist es wurscht, ob Meer oder Berge, denke ich.
    Wenn der Nachwuchs älter ist überwiegt wahrscheinlich der Wunsch ans Meer zu fahren. Solange der Nachwuchs noch keinen sooo großen eigenen Willen hat, macht Urlaub wo Ihr es als Eltern wollt. So haben wir es gemacht Die Kids diktieren schon früh genug.

    Über Frankreichs Zentralmassiv kann ich Dir leider nichts sagen, aber über´s Meer in Dänemark. Kinderfreundlicher geht´s nicht !

    Wenn Ihr es kinderfreundlicher haben möchtet, braucht Ihr nur raus aus Deutschland !

    Viele Grüße und Schönen Urlaub !

    michel

    Kommentar

    Lädt...
    X