Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beim googlen gefunden...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Beim googlen gefunden...

    Für alle die, denen der Zoomsche Umbau zu preiswert ist:

    WoMo

    Tom

  • #2
    Sieht ja schick aus !!!

    Aber 25000 Pfund ,dat sind ja 36000 € !!!!


    Viel Geld !Was kostet ein richtiges WOMO !!

    Kommentar


    • #3
      mit 227cm Höhe ist er aber nicht mehr echt alltagstauglich und kann auch nicht als 5-Sitzer eingesetzt werden!

      Kommentar


      • #4
        Warte nur, bis ich meine neue Preisliste mache, da muß doch noch Luft sein

        "Demand is expected to be high", die spinnen die Engländer, und dann auf einem Auslaufmodell, das der Berlingo/Partner in seiner derzeitigen Form ja wohl unzweifelhaft ist, wo die Neuvorstellung für Ende 2006 zu erwarten ist.

        Kann man eigentlich erkennen von wann die Veröffentlichung ist?

        Und dann dieser Überhang hinten, also nee!

        Im Ernst, ich käme nie auf die Idee, einen Berlingo als Fahrgestell für einen Teilintegrierten zu nehmen, dazu ist er ganz einfach zu schwach auf der Brust. So ein Monocoque Aufbau ist von den Entwicklungskosten her irrsinnig aufwendig, so was hat größere Firmen, wie Bavaria Camp und La Strada in die Insolvenz getrieben.
        Ja wenn er wenigstens Drehsitze hätte...
        Gruß Thomas

        Ehemaliger Rotationskünstler, Wohnmobilausbauer im Ruhestand


        Als Gott sah, daß die Elite segelt, erfand er für den Rest die Ballsportarten. (geklaut)

        Kommentar


        • #5
          Soooo ganz ohne finde ich jetzt das Teil auch nicht, aber der Berlingo ist da doch etwas zu klein dafür - kann man innen überhaupt stehen? Sicher auch nur gerade so.....
          Sowas hab ich mal auf einem Fiat Scudo gesehen - der ist etwas besser dafür geeignet

          Kommentar


          • #6
            Der Scudo hat sich damit auch nicht verkauft...
            Da gibts no ne Menge andere Bilder:http://www.auto-sleepers.co.uk/galleryMezan.asp

            Irgendwie krieg ich das mit den Links nicht hin
            Zuletzt geändert von ; 25.02.2005, 09:50.
            Gruß Thomas

            Ehemaliger Rotationskünstler, Wohnmobilausbauer im Ruhestand


            Als Gott sah, daß die Elite segelt, erfand er für den Rest die Ballsportarten. (geklaut)

            Kommentar


            • #7
              ach zooomi

              hab dir mal den link geflickt

              Kommentar


              • #8
                Wusste ich´s doch...

                Zitat von zooom
                Warte nur, bis ich meine neue Preisliste mache, da muß doch noch Luft sein

                "Demand is expected to be high", die spinnen die Engländer, und dann auf einem Auslaufmodell, das der Berlingo/Partner in seiner derzeitigen Form ja wohl unzweifelhaft ist, wo die Neuvorstellung für Ende 2006 zu erwarten ist.

                Kann man eigentlich erkennen von wann die Veröffentlichung ist?

                Und dann dieser Überhang hinten, also nee!

                Im Ernst, ich käme nie auf die Idee, einen Berlingo als Fahrgestell für einen Teilintegrierten zu nehmen, dazu ist er ganz einfach zu schwach auf der Brust. So ein Monocoque Aufbau ist von den Entwicklungskosten her irrsinnig aufwendig, so was hat größere Firmen, wie Bavaria Camp und La Strada in die Insolvenz getrieben.
                Ja wenn er wenigstens Drehsitze hätte...


                ... das ich damit unseren Zoombie aus der Reserve locke.

                Die Bilder , die Thomas noch gefunden hat, sind aber echt gut,von der Größe her denkt man nicht, das soo viel Platz im Partner ist.

                Sind aber ein paar gute Ideen dabei, gelle? Zum Beispiel die fest integrierte Duschtasse im Heckeinstieg. Das läßt sich doch mit dem Heckzelt sicher auch verwirklichen (Zoom -Berlingo mit Heckdusche!-Warmwasser aus dem Tank, der an Stelle des Reserverades sitzt - welches wiederrum seitlich weggeschwenkt als Seifenhalter dient.)

                Und jetzt mal ketzerisch (hoffentlich werde ich nicht gesteinigt). wenn der "Unaussprechliche" nicht mehr als Grundlage für´s ZOOM-Mobil dienen kann, wie wär´s dann mit ´nem Kangoo? Den gibt es doch als "Langversion" und Ursprungsversuche gabs ja wohl schon mal...

                Tom

                Kommentar

                Lädt...
                X