Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Heckklappe von Innen öffnen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Heckklappe von Innen öffnen?

    Hallo Zusammen,

    heute bin ich auf Euer tolles Berlingo/Partner Forum gestoßen und habe mich über die vielen tollen Ideen zum Thema Camping gefreut!

    Vielleicht kann mir jemand bei folgendem Problem helfen:
    Ich habe einen Peugeot Partner in der Lieferwagenversion mit Heckklappe aber ohne Schiebetür. Ich schlafe häufiger im Auto und finde es daher sehr umständlich, daß ich die Heckklappe von innen nicht öffnen kann (ich muß dann immer durch die Fahrer- oder Beifahrertür aussteigen).

    Weiß jemand, ob man das Schloß irgendwie von innen zugänglich machen kann?

    Bis jetzt habe ich noch nicht selber angefangen zu Basteln, daher, bevor ich irgendwelche Gewaltmaßnahmen ergreife noch folgende Frage:
    Wie kann ich die Plastikverkleidung an der Heckkklappe schonen abbauen (ohne alles zu verkratzen)?

    Danke für Eure Hilfe!

  • #2
    Ein forumsbekannter Werbetreibender bietet so was an, kostet aber 90.- und wird nur in Mammendorf gemacht!
    Terminvereinbarung bitte tel. oder per eMail.
    Gruß Thomas

    Ehemaliger Rotationskünstler, Wohnmobilausbauer im Ruhestand


    Als Gott sah, daß die Elite segelt, erfand er für den Rest die Ballsportarten. (geklaut)

    Kommentar


    • #3
      Ja, ist ne tolle Sache ....

      .... aber ich weiß schon wieder nicht mehr, wie ich alles verriegel, außer die Heckklappe. Muss mal im Forum stöbern!

      Kommentar


      • #4
        Ein Werbetreibender

        Die Verkleidung geht zumindest beim Berli 1 ab, indem man die Griffen mit dem Schraubendreher abklippt, dann die Schrauben löst und am Rest einfach kräftig zieht ... Dann kommt die ganze Verkleidung entgegen.
        Zum öffnen von Innen einfach ein kunstvoll gebogenes Metallteil (sehr gut eignen sich Lochstangen aus dem Metallbaukasten ) welches mit dem Griff von innen verbunden wird.
        Ich bin mir sicher Thomas von Zooom hat dafür die schönste Lösung !!!, da Mammendorf aber leider etwas weit von LE weg liegt, konnte ich darauf nicht zurückgreifen und habe mir selbst was gebastelt, bei Bedarf kann ich gern mal ein Foto machen, nicht hübsch aber funktional ...

        Grüße aus LE
        Marcel

        Kommentar


        • #5
          Na ja, wir könen ja mal über eine Schulung von regionalen Heckklappenöffnungsmonteuren reden
          Gruß Thomas

          Ehemaliger Rotationskünstler, Wohnmobilausbauer im Ruhestand


          Als Gott sah, daß die Elite segelt, erfand er für den Rest die Ballsportarten. (geklaut)

          Kommentar


          • #6
            na das lass ich mir gefallen

            Zitat von zooom
            Na ja, wir könen ja mal über eine Schulung von regionalen Heckklappenöffnungsmonteuren reden

            hab jetzt im am Kyffhäuser erst wieder staunend vor einem Deiner Vollausbauten gestanden, mit meiner Basisversion schon gar nicht zu vergleichen ... :-)
            also dann frisch ans Werk die erste Niederlassung von Zooom in den neuen Bundesländern ? LE ist das Pflaster dafür, Porsche, BWM sind schon da, die haben die Zeichen der Zeit erkannt ...
            - by the way - schreibt mann dann für die Ost Niederlassung Zoooom mit 4 o ???

            Gruß aus LE

            Marcel

            Kommentar

            Lädt...
            X