Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt Thu, den 14. June 2018, 14:25:51   #11
berdog
Forum-User
 
Registriert seit: Sat, den 03. November 2012
Ort: Frangn, die Spitze Bayerns
Beiträge: 618
berdog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja eben, meine Frage bezog sich ja auch auf das Zitat "um an der Ampel gut auszusehen".
Warum dann das Thema Innenraum oder Individualismus ins Spiel gebracht wurde, ist schwer nachzuvollziehen. Reißt denn jemand an der Ampel seine Türen auf oder pflegt seinen wohlverdienten Individualismus vorwiegend wegen der Außenwirkung?
Vielmehr geht es doch um die Beweggründe für einen dem Einzelnen natürlich unbenommenen nicht gerade geringen Aufwand (finanziell und technisch).

Andererseits nämlich tauscht man sich hier ja sehr interessant auch über Preis-Leistung diverser Verschleiß-/Ersatzteile aus.

Vielleicht sind Federn, die auf kurzem Weg einen Lastanstieg kompensieren können, deutlich teurer als andere? Ziemlich extrem sind mir da der unbeladene schräge R4 oder 2 CV in Erinnerung, die dann unter Last ganz schön einsanken.

__________________
Peugeot Partner Tepee Outdoor Pure Tech 110 S&S EZ 08-16 auf Michelin Cross Climate
Citroen Berlingo XTR HDI 84 KW EZ 07-12 seit 10-12 bis 07-16 (94.000 km) auf Michelin Latitude Tour

Geändert von berdog (Fri, den 15. June 2018 um 15:03:36 Uhr)
berdog ist offline   Mit Zitat antworten