Berlingo-Forum

Zurück   Berlingo-Forum > --» Berlingo-Talk > Berlingo 1 und 2

Berlingo 1 und 2 Hier unterhalten wir uns über den Citroën Berlingo und den Peugeot Partner im allgemeinen und der Baureihe 1996 bis 2008, Berlingo First (ab 2008) und Partner Origin (ab 2008) im speziellen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Sat, den 20. October 2007, 03:05:12   #1
plattfuß
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Berlingo glüht nicht vor /springt schlecht an

Hallo ,

ich habe fogendes Problem bei meinem Berlingo 1.8 D Baujahr 98. 138000 Kilometer
Seit kurzen wenn ich starten will ( steht in einer Tiefgarage seperat in einer Garage ) geht die Vorglühlampe für eine milli Sekunde an .Wenn ich dann starten will muss ich mindestens 20-30 Sekunden Starten bis er kommt.
Schlimm ist es wenn ich Ihn jetzt bei den kalten Temperaturen draußen stehen habe ( 8 Stunden ), dann dauert es manchmal 1. Minute und mehrere Startversuche bis er dann mit einer grossen Rauchfontäne startet.Er läuft dann ganz normal ohne irgendwelche Probleme.
Wenn ich ihn dann erneut starte wenn ich irgendwo kurz angehalten habe startet er zwar sofort aber die Vorglühlampe geht auch jetzt wieder nach einer milli Sekunde, sprich sofort aus .

Normalerweise dauert es so 3 Sekunden und dann geht sie aus, doch wie geschrieben seit kurzen geht sie immer direkt aus.

Die Glühkerzen habe ich ca. vor 1 1/2 Jahren wechseln lassen.

Ich wäre für jeden Tipp dankbar.

Gruß aus Dortmund

Daniel
  Mit Zitat antworten
Alt Sat, den 20. October 2007, 07:49:02   #2
. Peter.R
Moderator
 
Benutzerbild von . Peter.R
 
Registriert seit: Fri, den 18. June 2004
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 6.131
. Peter.R befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das klingt nach einer defekten Glühkerzensicherung.
Hatte ich vor Jahren im Golf, gleiche Symptome.
Lass prüfen oder schau selber nach.
Beste Grüße
EDS-Peter
__________________
1999 - 2003: 1.9 D
2003 - 2007: 2.0 HDI
2007 - 2015: 1.6 HDI
2015 - : BlueHDi 100 S&S ETG6
ardentrot
. Peter.R ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Sat, den 20. October 2007, 08:31:26   #3
plattfuß
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Guten Morgen Peter ,

danke für die schnelle Antwort.Ich werde es gleich heute testen ob es daran lag .Heute Abend gebe ich dann bescheid ob es daran lag..

Gruß

Daniel
  Mit Zitat antworten
Alt Mon, den 22. October 2007, 21:24:37   #4
Der Blaue
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Halloooooooooooooo Daniel

was war es denn jetzt?
Würde mich schon interessieren.

Gruss

Andi
  Mit Zitat antworten
Alt Tue, den 23. October 2007, 08:13:00   #5
partner4ever
Gast
 
Beiträge: n/a
Beitrag Alle Jahre wieder ...

Hallo,

das hatten wir doch schon mal ...

Wenn der Motor bei niedrigen Temperaturen nicht richtig will,
so prüfe mal als erstes die Glühkerzen.
Erst wenn diese in Ordnung sind, dann suche nach Sachen wie Sicherung,
Glührelais, Verkabelung oder ähnlichem.

Spart Zeit, Geld und Nerven.


Gruss an alle.

Lupe
  Mit Zitat antworten
Alt Tue, den 30. October 2007, 07:56:12   #6
plattfuß
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Andi ,

ich bin leider noch nicht dazu gekommen eine Werkstatt auf zu suchen .
Ich lasse den Wagen morgen mal bei einem Bekannten überprüfen sprich die Kerzen durchmessen etc.

Ich melde mich dann direkt.

Sorry das ich mich noch nicht gemeldet hatte , ich bin momentan sehr wenig zuhause.

Gruß

Daniel
  Mit Zitat antworten
Alt Sun, den 04. November 2007, 10:24:14   #7
plattfuß
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Guten Morgen ,

nun ist das Problem behoben , es war das Vorglührelais .
Mein Bekannter hat es mir für ca. 70,-¤ besorgt und eingebaut.
Nun springt er wieder einwandfrei an an und glüht auch korrekt vor .
Das Relais musste erst bestellt werden und in der Zwischenzeit haben wir die Kerzen überbrückt , sprich wir haben ein Kabel an den Glühkerzen und ein Kabel an der Batterie befestigt und bevor ich die Zündung angemacht habe zum Starten des Motors habe ich die beiden kabel zusammen gesteckt und dann regulär vorgeglüht und dann gestartet .Anschließen die Kabel wieder getrennt.War eine super zwischen Lösung solange das bestellte Vorglührelais noch nicht da war und ich musste nicht endlos orgeln bis er ansprang.

Gruß

Daniel
  Mit Zitat antworten
Alt Sun, den 04. November 2007, 10:27:17   #8
plattfuß
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Entschuldigt bitte in meinem vorhergehenden Beitrag die Rechtschreibfehler .

Gruß

Daniel
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Unterschiede sind zwischen dem Berlingo 1 & Berlingo 2? Sweetprince82 Berlingo 1 und 2 28 Sun, den 22. July 2007 14:49:30
Berlingo startet schlecht oder garnicht marcel Berlingo 1 und 2 1 Sun, den 16. April 2006 18:36:27
das Neueste vom Berlingo . Guido QQ Berlingo 1 und 2 86 Sat, den 17. December 2005 16:02:10
wo finde ich das geschwindigkeitssignal lemmi Berlingo I+II/Peugeot Partner Baujahr 97-08 incl.First/Origin 2 Wed, den 21. July 2004 17:17:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:24:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Nutzungsbedingungen Impressum Mit freundlicher Unterstützung von ZauberKlavier Verlag Mannheim