Berlingo-Forum

Zurück   Berlingo-Forum > --» Berlingo-Talk > Berlingo 1 und 2

Berlingo 1 und 2 Hier unterhalten wir uns über den Citroën Berlingo und den Peugeot Partner im allgemeinen und der Baureihe 1996 bis 2008, Berlingo First (ab 2008) und Partner Origin (ab 2008) im speziellen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Sun, den 31. July 2016, 09:07:32   #1
stiesel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Berlingo 1 springt schlecht an

Hallo liebe Berlingo Freunde.

Ich bin Besitzer eines Berlingo 1 Kasten Baujahr 2000 mit 204000 km auf der Uhr.

Leider habe ich das Problem das er schlecht anspringt. Man muss 4-5 glühen im Kalten Zustand und wenn man den Motor warm gefahren hat und starten will 2-3 mal glühen.
Wenn er dann anspringt schmeißt er kurz eine Wolke hinten raus (also müsste er Diesel bekommen)
Während der Fahrt "ruckelt" er manchmal ganz leicht, wenn man z.b. in der Stadt 50 km/h im 3. oder 4. Gang fährt. Das ruckeln ist sporadisch wenn er warm und kalt ist

Nun meine Frage woran können die 2 Fehler liegen?

Vielen Dank an alle
  Mit Zitat antworten
Alt Mon, den 01. August 2016, 19:18:43   #2
stiesel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Niemand eine idee
  Mit Zitat antworten
Alt Mon, den 01. August 2016, 20:09:29   #3
mucmuc
Forum-User
 
Registriert seit: Fri, den 25. March 2011
Beiträge: 61
mucmuc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Bosch-Dienst?

Servus,


da der Fehler reproduzierbar ist, würde ich in einer Werkstatt aufschlagen und um eine Diagnose bitten. Bei mir war es meistens so, dass, wenn ein Fehler "da" war, die beim Bosch-Dienst eine gute Idee hatten. Jedenfalls sollten die maximal qualifiziert sein für einen Diesel. Natürlich vorher fragen, was ein Erstkontakt kosten soll. Ob man die Rep., falls nötig, dann auch dort machen lässt, hängt von deren Vorschlag/Angebot ab.


Gruß
P.S. Vielleicht liegt es an der fehlenden Sigantur bzw. genaueren Motordaten, dass kein Kompetenter antworten mag?
mucmuc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Mon, den 01. August 2016, 20:47:47   #4
bel5058
Forum-User
 
Registriert seit: Sat, den 18. February 2006
Ort: Berlin
Beiträge: 3.856
bel5058 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Laß mal die Kompression messen, daran könnte das mit den Startproblemen liegen.
Der andere Fehler könnte mit der Kraftstoffversorgung zusammenhängen.
Eine kompetente Dieselwerkstatt kann weiterhelfen.
Grüße
Wolfgang
__________________
Nix Tapasonstwas
Geschrieben auf einem alten ASUS, in der Sofaecke sitzend.

Bis Vorvorvorgestern :
Peugeot Partner Combispace Hdi 90

Verdieselter Nemoist seit dem 28. 03. 2017
Nemo Hdi 75 ; EZ 19.11.2010; Typ AJFHZ / AJFHZ0/SH; Euro 5


Ab 16.02.2010
Saab 9.3 Cabrio mit 4-Gang Wandlerautomatik
Mann gönnt sich ja sonst nichts. und macht Spass

Davor 30 Jahre Mopped. 8 Jahre BMW R65 ; 10 Jahre R 100R. Scheeeen war's

Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die
Zukunft betreffen.
bel5058 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Mon, den 01. August 2016, 21:54:09   #5
joachim
Forum-User
 
Registriert seit: Sun, den 21. June 2009
Beiträge: 146
joachim befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gluehkerzen schon mal durchgemessen?
Fehlende Kompression muesste sich auch sonst durch Leistungsmangel bemerkbar machen

Gruesse Joachim
joachim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Tue, den 02. August 2016, 15:21:22   #6
stiesel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Vielen Dank für die Infos. Leistung hat er auch sehr wenig bin ich der Meinung. Kann eine "normale" frei Werkstadt die komperssion messen?
  Mit Zitat antworten
Alt Tue, den 02. August 2016, 17:32:06   #7
bel5058
Forum-User
 
Registriert seit: Sat, den 18. February 2006
Ort: Berlin
Beiträge: 3.856
bel5058 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Rein theoretisch schon.
Du solltest mal anfragen.
Grüße
Wolfgang
__________________
Nix Tapasonstwas
Geschrieben auf einem alten ASUS, in der Sofaecke sitzend.

Bis Vorvorvorgestern :
Peugeot Partner Combispace Hdi 90

Verdieselter Nemoist seit dem 28. 03. 2017
Nemo Hdi 75 ; EZ 19.11.2010; Typ AJFHZ / AJFHZ0/SH; Euro 5


Ab 16.02.2010
Saab 9.3 Cabrio mit 4-Gang Wandlerautomatik
Mann gönnt sich ja sonst nichts. und macht Spass

Davor 30 Jahre Mopped. 8 Jahre BMW R65 ; 10 Jahre R 100R. Scheeeen war's

Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die
Zukunft betreffen.
bel5058 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Tue, den 02. August 2016, 20:14:13   #8
Boogiessundance
Forum-User
 
Benutzerbild von Boogiessundance
 
Registriert seit: Sat, den 30. April 2016
Beiträge: 145
Boogiessundance befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von stiesel Beitrag anzeigen
Hallo liebe Berlingo Freunde.

Ich bin Besitzer eines Berlingo 1 Kasten Baujahr 2000 mit 204000 km auf der Uhr.

Leider habe ich das Problem das er schlecht anspringt. Man muss 4-5 glühen im Kalten Zustand und wenn man den Motor warm gefahren hat und starten will 2-3 mal glühen.
Wenn er dann anspringt schmeißt er kurz eine Wolke hinten raus (also müsste er Diesel bekommen)
Während der Fahrt "ruckelt" er manchmal ganz leicht, wenn man z.b. in der Stadt 50 km/h im 3. oder 4. Gang fährt. Das ruckeln ist sporadisch wenn er warm und kalt ist

Nun meine Frage woran können die 2 Fehler liegen?

Vielen Dank an alle
Moin , bevor du die Kompression prüfen lässt erst mal das Ventilspiel kontrollieren und ggf. einstellen . Wenn du dann wissen willst wie der Zustand deines Diesels ist lässt du besser einen Druckverlusttest machen , der ist wesentlich aussagekräftiger .
Denke aber , es ist das Ventilspiel . Wurde das überhaupt schon mal geprüft ? Dazu muss die Nockenwelle raus und dann wird mit Shims eingestellt .
Gruss , Stefan

Nehme an es geht um einen 1.9D ?
__________________
Peugeot Partner 170C 1.9D , Bj. 2006 , KWa
130.000 km
Boogiessundance ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Tue, den 02. August 2016, 20:24:32   #9
helmut_taunus
Don't worry - drive Womo
 
Benutzerbild von helmut_taunus
 
Registriert seit: Fri, den 09. July 2004
Ort: 61389
Beiträge: 6.188
helmut_taunus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Boogiessundance Beitrag anzeigen
Nehme an es geht um einen 1.9D ?
Um das Raten zu vermeiden, wurde in weiser Voraussicht alles Noetige in eine aussagekraeftige Signatur eingetragen (äh, demnaechst)
__________________
Das Hamsterrad sieht von innen aus wie eine Karriereleiter.
Berlingo2..HDI 90 Orga 11430 Bj03/08 seit 5/2010 >130oookm 38mpg Floor .. BerlingoCamper
helmut_taunus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 03. August 2016, 07:07:38   #10
Boogiessundance
Forum-User
 
Benutzerbild von Boogiessundance
 
Registriert seit: Sat, den 30. April 2016
Beiträge: 145
Boogiessundance befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Schieben wir es auf den Umstand das stiesel noch ganz neu hier ist .....
__________________
Peugeot Partner 170C 1.9D , Bj. 2006 , KWa
130.000 km
Boogiessundance ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berlingo springt schlecht an snoopyvogtland Berlingo 1 und 2 5 Tue, den 14. January 2014 19:04:34
Berlingo springt schlecht an, Geräusche im Motorraum, Temperaturanzeige falsch... bergmann4711 Berlingo 3 16 Mon, den 22. April 2013 12:02:55
Berlingo springt meist schlecht an luzifer Berlingo 1 und 2 0 Mon, den 04. July 2011 11:39:08
Berlingo 2,0 HDI RHY springt sehr sehr schlecht an, Hilfe! PappaseinSohn Berlingo 1 und 2 10 Fri, den 27. February 2009 22:05:25
Berlingo glüht nicht vor /springt schlecht an plattfuß Berlingo 1 und 2 7 Sun, den 04. November 2007 09:27:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:51:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Nutzungsbedingungen Impressum Mit freundlicher Unterstützung von ZauberKlavier Verlag Mannheim