Berlingo-Forum

Zurück   Berlingo-Forum > --» Berlingo-Talk > Berlingo 3

Berlingo 3 Das Forum für den Großen. Speziell für den Peugeot Partner und Citroën Berlingo Baujahr ab 2008 (Partner 3 und Berlingo 3)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Thu, den 12. July 2018, 01:00:30   #1
xtr-radler
Forum-User
 
Registriert seit: Fri, den 06. March 2009
Beiträge: 3.138
xtr-radler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Ich muss draussen bleiben

ab 1.1.2019 (nur noch 5,5 Monate hin!) darf ich nicht mehr nach Stuttgart rein.
Mein Euro 4 Diesel Berlingo soll draussen bleiben.
(andere Städte/Regionen werden schnell folgen.)

Die brauchen irgendwie neue Plakette, oder?

Kann ich jetzt ein Gewerbe anmelden (z.B. `mobile Hundewäsche nach schwäbischer Art`) um dort doch reinzukommen? (`Handwerkerausnahme`)

Ein beliebiges(?) Softwareupdate reicht angeblich um weitere 2 Jahre reinzukommen? ich nenne es `Softwarebonus`. Kann man von PSA was erwarten?
__________________
------------------------------------------------
Berlingo XTR 1.6 Diesel FAP 80kw 110 PS aus 04.2009 180.000km Euro 4: ich muss draussen bleiben
xtr-radler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 12. July 2018, 01:40:10   #2
bel5058
Forum-User
 
Registriert seit: Sat, den 18. February 2006
Ort: Berlin
Beiträge: 3.867
bel5058 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Frage die zuständige Behörde in Stuttgart und spare für ein einfahrtberechtiges Mobil.
Das ist der sauberste Weg. Es wird nicht mehr besser werden, im Gegenteil.
__________________
Nix Tapasonstwas
Geschrieben auf einem alten ASUS, in der Sofaecke sitzend.

Bis Vorvorvorgestern :
Peugeot Partner Combispace Hdi 90

Verdieselter Nemoist seit dem 28. 03. 2017
Nemo Hdi 75 ; EZ 19.11.2010; Typ AJFHZ / AJFHZ0/SH; Euro 5


Ab 16.02.2010
Saab 9.3 Cabrio mit 4-Gang Wandlerautomatik
Mann gönnt sich ja sonst nichts. und macht Spass

Davor 30 Jahre Mopped. 8 Jahre BMW R65 ; 10 Jahre R 100R. Scheeeen war's

Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die
Zukunft betreffen.
bel5058 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 12. July 2018, 02:11:37   #3
berdog
Forum-User
 
Registriert seit: Sat, den 03. November 2012
Ort: Frangn, die Spitze Bayerns
Beiträge: 618
berdog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Jeder wird das Thema aus seiner Sicht wahrnehmen.
Ich komme seit etlichen Jahren nur noch ca. 3mal/Jahr in die Großstadt-Innenstadt: zum Klassentreffen und wenn ein Besuch was Bestimmtes sehen will.
Ansonsten brauche ich weder die seifenblasige Glitzer-Einkaufswelt noch die mehr oder weniger starke Verwahrlosung samt Dreck und entsprechenden Gestalten (ich weiß, die Gesellschaft ist schuld und es sind tragische Einzelfälle).

Also so gesehen können von mir aus die Innenstädte geschlossen werden. Die entsprechenden sog. Politiker, Stadtplaner und Kulturschaffenden jeglichster Couleur müssen sich dann halt zusammen mit den Immobilienhaien neue, hoffentlich nicht zu anstrengende Betätigungsfelder suchen.

Oder vielleicht werden die Innenstädte ja auch zu Tode gentrifiziert, mit Eisberghäusern wie in London, von mir aus.

__________________
Peugeot Partner Tepee Outdoor Pure Tech 110 S&S EZ 08-16 auf Michelin Cross Climate
Citroen Berlingo XTR HDI 84 KW EZ 07-12 seit 10-12 bis 07-16 (94.000 km) auf Michelin Latitude Tour

Geändert von berdog (Thu, den 12. July 2018 um 02:36:23 Uhr)
berdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 12. July 2018, 09:27:30   #4
Pack_rein
Forum-User
 
Benutzerbild von Pack_rein
 
Registriert seit: Mon, den 27. March 2017
Ort: CH / D
Beiträge: 267
Pack_rein befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von xtr-radler Beitrag anzeigen
Kann ich jetzt ein Gewerbe anmelden (z.B. `mobile Hundewäsche nach schwäbischer Art`) um dort doch reinzukommen? (`Handwerkerausnahme`)
tolle Idee ... die sicher auch schon andere haben/hatten...
Ich verstehe die Gewerbeausnahme jedoch so, dass diesen die Einfahrt in die "Sperrzone" nur geduldet ist, wenn diese auch auf dem Weg zu einem Auftrag dort unterwegs sind. Wenn nicht müssen auch diese Fahrzeuge drumherum fahren. Wenn dem nicht so ist, bitte ich um Korrektur.
__________________
Es grüßt, der Mattis

Citroen Berlingo S&S HDi120 * stahlgrau * Ausstattung Shine * Navigation * Anhängerkupplung * Sitzheizung * Kinderpaket usw.
Pack_rein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 12. July 2018, 11:46:39   #5
helmut_taunus
Don't worry - drive Womo
 
Benutzerbild von helmut_taunus
 
Registriert seit: Fri, den 09. July 2004
Ort: 61389
Beiträge: 6.208
helmut_taunus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von xtr-radler Beitrag anzeigen
Die brauchen irgendwie neue Plakette, oder?
Nix Plakette, arbeitsbeschaffende persoenliche Kontrollen.
Wie wird in Hamburg kontrolliert?
siehe zB
https://www.ndr.de/nachrichten/hambu...0.html#anchor5
.
Ich muss draussen bleiben.
Nein, dieses Fahrzeug muss draussen bleiben, meines auch, wenns denn ueberhaupt so kaeme.
Wir als Person duerfen selbstverstaendlich rein, mit Bahn, mit Bus, mit Bahnbus oder Taxi, mit der Strassenbahn sobald Stuttgart sie ausgebaut haben wird, wir duerfen auch in eine andere Stadt (zum Einkaufen oder Arbeiten).
.
Stuttgart muss zusehen wie sie mit dem Nachteil (ueber-)leben.
Vielleicht machen sie es wie in Hamburg, Fahrverbot ausser fuer Anlieger, dann darf man mit Diesel zu den Geschaeften als Kunde und Arbeitnehmer.
klick
Frankfurt / Main hat den Effekt auch schon annaehernd, alte Diesel bis Euro 3 ausgesperrt, nennen es Umweltzone wegen Feinstaub, sie lassen nur gruene Feinstaubplaketten rein. Die Kontrolle ist beim Vorbeispazieren einfach moeglich. Frankfurt optimiert auch staendig die Windkanaele und haelt sie von Bebauung frei, damit der Dreck rausgeblasen und verteilt wird.

.
Wie gehts weiter? Moeglicherweise so:
"Die grün-schwarze Landesregierung ..hatte am Dienstag angekündigt, dass es Anfang 2019 Fahrverbote für
- Diesel der Abgasnorm 4 und darunter geben soll.
Sie muss nun dem Gericht versichern, dass im Laufe des nächsten Jahres, etwa im September 2019, auch
- Diesel-Autos der Abgasnorm 5 einbezogen werden,
DUH: Zunächst geht es dabei um Dieselfahrzeuge bis Euro 5, angekündigt hat der Verein aber auch schon ein Vorgehen gegen
- Euro 6-Diesel sowie in weiteren Schritten gegen
- Benzinfahrzeuge." Quelle
.
Bewertung, mit Euro-6 will man verbieten die
-derzeit noch kaum lieferbaren kommenden Neuwagen, und
-die in mehreren Jahren weiter verbesserten Neuwagen entsprechend der verschaerften naechsten Norm ebenfalls verbieten.
-Stuttgart kann folglich aufhoeren, Diesel herzustellen
(-spaeter auch Benziner ? ) und die
-Umwelthilfe kuendigt an, die Tafel mit kostenlosen Lebensmitteln fuer die arbeitslosen Mercedesarbeiter zu finanzieren? Dann fahren
-vorwiegend auslaendische Autos von Tesla, Renault, Smart, Nissan und Build-Your-Dream.
Vermute, es kommt anders als die DUH vordenkt.
.
Gruss Helmut
__________________
Das Hamsterrad sieht von innen aus wie eine Karriereleiter.
Berlingo2..HDI 90 Orga 11430 Bj03/08 seit 5/2010 >130oookm 38mpg Floor .. BerlingoCamper

Geändert von helmut_taunus (Thu, den 12. July 2018 um 14:50:24 Uhr)
helmut_taunus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 12. July 2018, 15:03:59   #6
Hugo40
Forum-User
 
Benutzerbild von Hugo40
 
Registriert seit: Sun, den 15. February 2015
Ort: Fürth
Beiträge: 230
Hugo40 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@xtr-radler: wenn das Fahrverbot so umgesetzt wird wie in Hamburg, sollte es doch kein Problem sein, die entsprechenden (gesperrten) Straßen zu umfahren, oder ?
Und außerdem: die Polizei müsste alle (!) Fahrzeuge kontrollieren, um Euro4-Fahrer oder niedriger heraus zu filtern. Das wird sicher nicht passieren.
__________________
Berlingo 1.6 HDI-ETG6-Automatik, 99 PS, EZ 2017, 22tkm
Hugo40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Fri, den 13. July 2018, 19:12:47   #7
rokks
Forum-User
 
Registriert seit: Wed, den 11. April 2018
Beiträge: 11
rokks befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ein Szenario wäre noch automatische Kennzeichenkontrolle und Bussgeldbescheid
direkt abbuchen lassen.(Spart Papierkram und Personal).
__________________
Peugeot Partner Teppe Outdoor
Modutop/Kinderpaket/Bremassi./Navigationspaket/AHK BJ 06/2018 88KW Diesel

VW UP! BJ 2016 55KW Benzin

Renault Kangoo BJ 2015 66KW Diesel
rokks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Fri, den 13. July 2018, 20:12:59   #8
GrafLukas
Forum-User
 
Registriert seit: Mon, den 04. April 2016
Beiträge: 869
GrafLukas befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das wäre eigentlich sogar vernünftig. So machen es auch die Engländer an etlichen Mautstellen. Da gibt es zum Teil eine Regelung, dass man freiwillig über die Webseite innerhalb einer Frist von irgendwie 24 Stunden oder so bezahlen muss, nachdem man die Stelle passiert hat. Macht man es nicht, bekommt man ein paar Wochen später einen Bußgeldbescheid.

Die Engländer ticken allerdings in punkto Videoüberwachung und Datenschutz etwas anders. Bei uns gäbe es wahrscheinlich einen riesen Aufschrei wenn man das machen würde, obwohl das wie gesagt an sich total sinnvoll ist.
__________________
Peugeot-Fahrer seit 2010:
  • seit 2010: 207 SW Premium HDi 110 FAP silber metallic
  • 2012-2016: 508 SW Business Line HDi 115 FAP Bi-Xenon bourrasque-blue metallic
  • seit 03/2016: Partner Tepee Active BlueHDi 100 ETG6 S&S mit Multifunktionsdach Zenith, digitaler Audioanlage Trituner, Kinder-Luxus-Paket, Park-Plus-Paket, Active-City-Brake-Paket, Webasto Standheizung, Toska Rot
GrafLukas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Fri, den 13. July 2018, 21:33:16   #9
helmut_taunus
Don't worry - drive Womo
 
Benutzerbild von helmut_taunus
 
Registriert seit: Fri, den 09. July 2004
Ort: 61389
Beiträge: 6.208
helmut_taunus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von rokks Beitrag anzeigen
Ein Szenario wäre noch automatische Kennzeichenkontrolle und Bussgeldbescheid
Dann muesste zu jedem Kennzeichen die Schadstoffgruppe und der Stand Softwareupdate / Nachruestloesung in den Datenbanken fuer Stuttgart gespeichert sein. Selbst dann...
.
Mit "Fahrverbot und Anlieger frei" geht das nicht, beispielsweise in Hamburg. Wenn das Auto in der Fahrverbotzone faehrt, kann immer noch ein Anliegen in der Fahrverbotzone der erlaubte Grund sein. Nicht eine Behoerde sondern der Fahrer definiert ein Anliegen, er holt genau da sein Broetchen.
.
Das Fahrverbot in Hamburg wird eben anders ausgefuehrt als die Feinstaubzonen rote gruene Plakette, bei denen gar kein verbotenes Auto sich darin aufhalten darf.
.
Zu Stuttgart sind nur Spekulation zur kommenden Regelung moeglich.
__________________
Das Hamsterrad sieht von innen aus wie eine Karriereleiter.
Berlingo2..HDI 90 Orga 11430 Bj03/08 seit 5/2010 >130oookm 38mpg Floor .. BerlingoCamper
helmut_taunus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Sat, den 14. July 2018, 11:16:59   #10
rolf50
Forum-User
 
Registriert seit: Thu, den 05. May 2016
Ort: Kiel
Beiträge: 30
rolf50 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo xtr-radler!

Damit es überzeugend wirkt , hier das passende Design
__________________
Schöne Grüße
Rolf
____________________________________________
Berlingo Blue HDi120 S&S Shine, Bj: 08/2016, katastrophale org. Sitzhzg., abn. AHK, KYANOS Blau Metallic
rolf50 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Euro 5 Berlingos müssen draussen bleiben: 1.Stuttgart xtr-radler Berlingo 3 37 Mon, den 27. February 2017 19:08:47
Warum schaltet die Klimaanlage ab, wenns draussen heiss ist Hutch Berlingo 1 und 2 6 Fri, den 28. August 2009 14:09:54
Neueste Zahlen vom KBA, Berlingo + Partner bleiben Nummer 1 Alex Blaubär Berlingo 1 und 2 16 Sat, den 16. April 2005 22:22:48
Eine Nacht draussen geparkt, ..... muetzemichael Berlingo 1 und 2 13 Fri, den 04. March 2005 23:47:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:13:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Nutzungsbedingungen Impressum Mit freundlicher Unterstützung von ZauberKlavier Verlag Mannheim