Berlingo-Forum

Zurück   Berlingo-Forum > --» Berlingo-Talk > Berlingo 3

Berlingo 3 Das Forum für den Großen. Speziell für den Peugeot Partner und Citroën Berlingo Baujahr ab 2008 (Partner 3 und Berlingo 3)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Tue, den 10. June 2014, 12:12:24   #11
Skywalker-66
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo, habe dass Relais gefunden! Ausgebaut und es war verschmorrt an einer Kontaktstelle, der -Freundliche- hat dieses für mich bestellen dürfen.
Fingers xing- das es dann funktioniert. Der Widerstand wird es dann nicht sein! Baue das Neuteil aus und geben es zurück. Wenn es daran liegt. Wieso hat Peugeot da keine Sicherung vor gehängt???
Denn wer hat schon gern etwas schmorren im Kabelbaum/Stecker, weil brannt Gefahr?!!

So Ergebnis: Relais rein alles Gut! Die Lüftung funktioniert wieder!!! Rechnung folgt weil es hätte ja noch was anderes sein können.

Geändert von Skywalker-66 (Wed, den 11. June 2014 um 17:11:29 Uhr) Grund: Neues Ergebnis liegt vor!!!!
  Mit Zitat antworten
Alt Mon, den 15. June 2015, 19:36:29   #12
Bernd1005
Forum-User
 
Registriert seit: Sat, den 29. March 2014
Beiträge: 102
Bernd1005 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mich hatte es am Wochenende auch erwischt und bei mir war es auch das Relais hinter dem Sicherungskasten. (Danke an das Forum und seine Suchfunktion). Jetzt ist da ein 40A Relais drin, das ich hier noch herumliegen hatte.

Ich habe mir das defekte Teil etwas genauer betrachtet und auch mal auseinander geporkelt: Das Relais hat, so wie ich das sehe, den Geist aufgegeben, weil die Anschlüsse zu warm wurden. Der Grund hierfür dürfte schlechtes Kontaktmaterial der Flachsteckhülsen des Kabelbaums sein. Also werde ich kommendes Wochenende mal wieder unters Armaturenbrett tauchen und den dortigen Stecker durch was ordentliches ersetzen. Schließlich möchte ich nicht, das mein neues Relais auch bald den Geist aufgibt (vorzugsweise bei 30°C und gefühlten 2 Millionen Prozent Luftfeuchtigkeit während ich im Stau stehe).

Gruß
Bernd
Bernd1005 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Sun, den 28. June 2015, 12:37:48   #13
Berlingoreiter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Defektes Lüftergebläse

Hallo,

hier eine kurze Info zu der Lüftung beim Berlingo.
Funktioniert das Gebläse auf allen vier Stufen nicht, ist meistens das Relais im Fahrer Fußraum defekt. Achtung das Relais ist von seiner Schaltleistung zu schwach dimensioniert. Im Zubehör gebt es Relais mit deutlich höherer Schaltleistung für 8€.
Geht das Gebläse nur auf Stufe 4 ist der Vorwiederstand defekt.

Viele Grüße
Berlingoreiter
  Mit Zitat antworten
Alt Sat, den 04. July 2015, 15:52:22   #14
Bernd1005
Forum-User
 
Registriert seit: Sat, den 29. March 2014
Beiträge: 102
Bernd1005 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hm..ich hab den Strom am Relais gemessen. Bei Lüfter auf Vollgas sinds knapp 15A. Wenn ich die Beschriftung des Relais richtig interpretiere, kann der Schließerkontakt 35A, der Öffner 15A (mit Klappertechnik hab ich es nicht so).
Wie auch schon oben beschrieben, hab ich das Relais auseinandergenommen. Der Schaltkontakt innen macht nicht den Eindruck, als wäre er irgendwann mal stark thermisch belastet gewesen oder das dort mal die Funken geflogen sind.
Im Gegensatz zu den Anschlußfähnchen für die Flachsteckhülsen. Diese haben sehr starke Merkmale einer thermischen Belastung (und auch ursächlich für die Erwärmung des Kunststoffs im Relaisinneren). Von der Dimensionierung her, sind die Anschlußfähnchen vollkommen ausreichend. Was mir etwas schwach dimensioniert vorkommt, sind die Flachsteckhülsen am Kabelbaum. Diese sind meiner Meinung nach aus zu dünnem Material.

Gruß
Bernd
Bernd1005 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Sat, den 04. July 2015, 15:59:36   #15
Addi
Forum-User
 
Registriert seit: Thu, den 16. July 2009
Beiträge: 1.537
Addi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Es gibt bei Flachsteckhülsen große Qualitätsunterschiede. Wenn Citröen welche aus zu dünnem Blech verbaut nützt es überhaupt nichts, ein stärkeres Relais zu verwenden.
Da hilft es wohl nur neue Flachsteckhülsen aufzupressen. Das macht eine Vertrags-Werkstatt natürlich nicht sondern erneuert das Relais oder noch besser den Kabelbaum.
Aber ein Bosch-Dienst müsste das hin bekommen.
__________________
Gruß
Addi
Advance 90 PS
Addi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Mon, den 06. July 2015, 13:07:53   #16
Derwonenberlingohat
Forum-User
 
Registriert seit: Tue, den 28. April 2015
Ort: Neu-Ulm
Beiträge: 1.019
Derwonenberlingohat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

--
__________________
-----------
aktuell:
Berlingo III ETG6 EZ 5/14 | Sirion II 1,3 Facelift | Honda CB 750 C | Kawasaki Zephyr 750 D1 | Suzuki GSX 1100 G
ehem.:
Xsara Picasso 1.6 HDI FAP | Sirion I 1.0 Top | Mazda 323 BF | 2CV6 | Yamaha FZR 600 3HE | Honda CB 750 C | BMW R45 | Kreidler Mustang 80 | Solo Mofa

Geändert von Derwonenberlingohat (Mon, den 06. July 2015 um 13:09:17 Uhr) Grund: Falscher Ort
Derwonenberlingohat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Mon, den 24. December 2018, 15:11:29   #17
Mrwilson2015
Forum-User
 
Registriert seit: Sun, den 23. December 2018
Beiträge: 1
Mrwilson2015 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

Ich will das Thema mal aufholen.
Wie genau äußert sich das Funktionieren im 4 Gang?! Es kommt etwas aber es ist konstant fühlt sich eher wieder Fahrtwind an.

Die Regler alle drei funktionieren nicht, leuchten nichtmal! Relais oder Widerstand?
Mrwilson2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Tue, den 01. January 2019, 16:37:24   #18
Alpini
Forum-User
 
Registriert seit: Thu, den 20. September 2018
Ort: Mittelsachsen
Beiträge: 23
Alpini befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hatte schon 2x das Problem. Beim ersten Mal wurden von der Werkstatt Relais uns Stecker gewechselt. Beim 2. Mal habe ich mir es selbst angesehen. Ursache war die Crimpung am Flachstecker, dort hatte es abgefangen zu schmoren. Habe die neuen Flachkontakte dann gecrimpt und zusätzlich gelötet, seit dem funktioniert es seit langem.
__________________
Berlingo B9, 1.6 HDI 110 FAP, BJ 2008
Alpini ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gebläse defekt koep Berlingo 1 und 2 6 Fri, den 20. September 2013 07:23:47
So ein Ärger! Gebläse defekt. bigpack Berlingo 3 27 Mon, den 10. January 2011 16:13:42
Gebläse defekt Berlingo 1 Carbotec Berlingo 1 und 2 12 Fri, den 30. April 2010 15:01:47
Gebläse defekt oskarat Berlingo 1 und 2 1 Sat, den 18. July 2009 21:27:13
Gebläse defekt Stefan aus Dörverden Berlingo 1 und 2 1 Sun, den 05. February 2006 11:26:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:32:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Nutzungsbedingungen Impressum Mit freundlicher Unterstützung von ZauberKlavier Verlag Mannheim