Berlingo-Forum

Zurück   Berlingo-Forum > --» Berlingo-Talk > Berlingo 3

Berlingo 3 Das Forum für den Großen. Speziell für den Peugeot Partner und Citroën Berlingo Baujahr ab 2008 (Partner 3 und Berlingo 3)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Sun, den 03. September 2017, 09:48:35   #21
florispa
Forum-User
 
Benutzerbild von florispa
 
Registriert seit: Tue, den 09. August 2016
Ort: Remscheid
Beiträge: 78
florispa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Hertz Dieci DCX 165.3

Moin, hat jemand aus diesem Forum die Hertz Dieci verbaut? Bei ARS gibt es die derzeit für 44,44 inkl. Versand.
Ich habe vor, die Türen zu dämmen und die Serienlautsprecher gegen neue zu tauschen. Meine Priorität ist ein günstiger Preis. Und das wäre bei den Dieci ja gegeben. Hochtöner inkl. Kabelziehen, Frequenzweiche, Radio ausbauen etc. ... dazu habe ich keinen Nerv. :-)

Was mir noch wichtig ist: Ich möchte Plug&Play. Nicht sägen, schneiden oder pfeilen. Wie gesagt, einfach nur Türpappen ab, mit Alubutyl dämmen, Serien Lautsprecher ab, Dieci rein und Pappen wieder dran.

Die Einbautiefe ist 64mm. Passt das mit meiner Vorstellung, einfach nur umzustöpseln?

Hier der Link, falls jemand auch umbauen möchte:

https://www.ars24.com/lautsprecher/h...SABEgIoj_D_BwE
__________________
Berlingo Shine * Pure Tech 110 * Schwarz *
Lieferzeit 26.04.16 - 15.08.16
Abgeholt und angemeldet am 17.08.16
florispa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Sun, den 03. September 2017, 10:59:18   #22
Victor
Forum-User
 
Benutzerbild von Victor
 
Registriert seit: Mon, den 27. March 2017
Ort: Stuttgart
Beiträge: 152
Victor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von florispa Beitrag anzeigen
Die Einbautiefe ist 64mm. Passt das mit meiner Vorstellung, einfach nur umzustöpseln?
Einzig passende Kabelschuhe für die Hertz wirst du an die vorhandenen Lautsprecherkabel quetschen müssen, ansonsten Plug & Play, weil wahrscheinlich sogar die Schraubenlöcher übereinstimmen.
Viel Erfolg! (an Ersatzclips/-nippel für die Türverkleidung denken - besser man hat sie und braucht sie nicht, als umgekehrt)
__________________
Partner /1,6 16V / 72 kW, Bj. 2013
Victor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Sun, den 03. September 2017, 12:24:22   #23
florispa
Forum-User
 
Benutzerbild von florispa
 
Registriert seit: Tue, den 09. August 2016
Ort: Remscheid
Beiträge: 78
florispa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke, Victor! Auch für den Tipp mit den Ersatzclips!
__________________
Berlingo Shine * Pure Tech 110 * Schwarz *
Lieferzeit 26.04.16 - 15.08.16
Abgeholt und angemeldet am 17.08.16
florispa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Sun, den 03. September 2017, 18:55:21   #24
Klaus1
Forum-User
 
Benutzerbild von Klaus1
 
Registriert seit: Tue, den 30. September 2014
Ort: MUC
Beiträge: 440
Klaus1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von florispa Beitrag anzeigen
Hochtöner inkl. Kabelziehen, Frequenzweiche, Radio ausbauen etc. ... dazu habe ich keinen Nerv. :-)
Dann wird man sich darauf einstellen müssen, daß der Klang nicht so richtig von vorne kommt und die Klarheit der Höhen leiden wird.
Ich habe 150,- Euro Testsieger mit Weichen und separaten Hochtönern eingebaut. Das Verbauen dauert für die Weichen und HT eben 2 Stunden länger, aber klingt entsprechend sehr gut. Dazu noch neue hintere 2-Wege-Töner und das ganze befeuert mit 4x70 W Sin, bzw 900W Peak. Das reicht.
Klaus1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Sun, den 03. September 2017, 20:21:41   #25
florispa
Forum-User
 
Benutzerbild von florispa
 
Registriert seit: Tue, den 09. August 2016
Ort: Remscheid
Beiträge: 78
florispa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Klaus1 Beitrag anzeigen
Dann wird man sich darauf einstellen müssen, daß der Klang nicht so richtig von vorne kommt und die Klarheit der Höhen leiden wird.
Ich habe 150,- Euro Testsieger mit Weichen und separaten Hochtönern eingebaut. Das Verbauen dauert für die Weichen und HT eben 2 Stunden länger, aber klingt entsprechend sehr gut. Dazu noch neue hintere 2-Wege-Töner und das ganze befeuert mit 4x70 W Sin, bzw 900W Peak. Das reicht.
Ich weiß genau, was du meinst. :-) Und das sind genau meine Bedenken. Bei Klangoptimierungen muss man sich vorher lange überlegen, was man wie verbessern will und vor allem, welchen Zweck der Umbau erfüllen soll. Will ich optimieren, also ordentlich Bums und gleichzeitig ausgewogene Mitten und klare Höhen erreichen, muss ich investieren. Da kommen schnell 600-700 Euro zusammen mit Einbau (ich würde diese Arbeiten nur vom Profi machen lassen). Aber das will ich beim Berli gar nicht. Ich möchte die Türen dämmen (weil mich das blecherne Geräusch schon beim Schließen der Türen stört) und dabei mit wenig finanziellem Aufwand die Serienlautsprecher gegen bessere Lautsprecher tauschen. Vielleicht wäre ich ja schon mit den SerienLS nach der Alubutyl Dämmung zufrieden. Das soll ja bereits einen großen Unterschied machen. Aber ich denke, wenn ich die Türverkleidung schon mal abmache, dann kann ich auch direkt neue LS einbauen.

So läge ich bei 44,44€, den Einbau mache ich selbst. Mit HT und Endstufe - selbst wenn ich mich preislich zurückhielte - käme ich auf mindestens 500 Euro, weil ich es einbauen lassen würde.

Anfangs hatte ich noch an HT gedacht. Aber da keine Kabel liegen, müsste das Navi ausgebaut werden und Kabel müssten gezogen werden. Und ich müsste mir Gedanken machen, wo die Weiche hingelegt werden muss. Presilich kämen nur etwa 30 Euro hinzu, aber der Aufwand wäre wieder ein anderer.

Darf ich fragen, welchen Testsieger du gekauft hast für 150€?
__________________
Berlingo Shine * Pure Tech 110 * Schwarz *
Lieferzeit 26.04.16 - 15.08.16
Abgeholt und angemeldet am 17.08.16

Geändert von florispa (Sun, den 03. September 2017 um 21:28:36 Uhr)
florispa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Sun, den 03. September 2017, 22:10:14   #26
Chiquita
Forum-User
 
Benutzerbild von Chiquita
 
Registriert seit: Sat, den 07. May 2016
Ort: PB
Beiträge: 169
Chiquita befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich habe auch Coaxe einbauen lassen, s. Signatur.
Einbau mit der nötigsten Dämmung hat mich 100 Euro gekostet. Die Körbe müssen angepasst werden, Boden herausbrechen und entgraten. Vorne ist der Einbau der Coaxe in 30 Minuten erledigt, hinten ist laut meinem HiFi-Profi (Audioonkel) scheixxe einzubauen. Das Blam System mit Weiche und Tweeter oben drin wäre nochmal mit 150 Euro ins Kontor geschlagen, 50 Mehrpreis und 100 Material und vor allem Zeit für Kabel ziehen etc. Das war es mir zu der Zeit nicht wert, fragt mich in 2 Jahren nochmal...
Ich hatte zum Einbau seinerzeit aus den zwei Einbauanleitungen hier im Forum in den Alben eine Anleitung für mich als Word Dokument gebastelt, da er noch keinen Berli 3 in der Werkstatt hatte. Die hatte ihm sehr geholfen, sagt er. Da die Rechte der Bilder nicht bei mir lagen/liegen, habe ich die Word-Datei nach einmaligen Ausdrucken gelöscht, auch der Ausdruck existiert nicht mehr(Urheberrecht existiert halt, nech).
__________________
Gruß,

David

Berlingo 10/2014 HDi115 XTR Multispace
Produktionsdatum: 27. 8. 2014 (Mittwoch) in Vigo (E)
Gris shark, metallic
Nachgerüstetes Kenwood Radio mit Adapter für LFB und PDC von NIQ.de
Blam Relax vorne, Audison APX 5 hinten
Dezent 17" Alus
Musketier Federn
Ladekantenschutz Musketier
LED im Innenraum
Handyhalterung Brodit passiv

BMW K1200S - wenns mal schnell gehen soll...
Chiquita ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Mon, den 04. September 2017, 11:25:25   #27
Victor
Forum-User
 
Benutzerbild von Victor
 
Registriert seit: Mon, den 27. March 2017
Ort: Stuttgart
Beiträge: 152
Victor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Chiquita Beitrag anzeigen
Die Körbe müssen angepasst werden, Boden herausbrechen und entgraten.
Ehrlich? Die Hertz MPX 165 haben bei mir 1 zu 1 ohne Anpassungen reingepasst.
Alubutyl bringts auf jeden Fall zur Entdröhnung. Das hat man auch schon mit den Serienpapplautsprechern gehört. Muss man übrigens nicht 100%ig vollflächig verarbeiten, das Entdröhnen funktioniert auch schon sehr gut, wenn ein Großteil der Fläche beklebt ist.
Klar ist auch, dass es mit Hochtönern etwas klareren Klang gibt und mit Sub auch mehr Bums.
Steht halt immer die Kosten-/Nutzenfrage und die persönlichen Bedürfnisse im Raum.
Mir reicht die Minimallösung allemal bis zum vorzeitigen Hörverlust
__________________
Partner /1,6 16V / 72 kW, Bj. 2013
Victor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Tue, den 05. September 2017, 19:49:20   #28
Klaus1
Forum-User
 
Benutzerbild von Klaus1
 
Registriert seit: Tue, den 30. September 2014
Ort: MUC
Beiträge: 440
Klaus1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von florispa Beitrag anzeigen
Ich möchte die Türen dämmen (weil mich das blecherne Geräusch schon beim Schließen der Türen stört) und dabei mit wenig finanziellem Aufwand die Serienlautsprecher gegen bessere Lautsprecher tauschen.
Darf ich fragen, welchen Testsieger du gekauft hast für 150€?
Ich habe in den Türen 2 Lagen Alubutyl je 2,8mm verklebt und keinen Fleck frei gelassen, und zusätzlich an der Innenschale (also das Sichtbare innen an den Türen) 1 ganze Lage Alubutyl. Das Teil ging danach schwer drauf, aber letztlich mit viel Hitze hält es dennoch. Ich wollte damit unbedingt den Panzertürensound von Mercedestüren erzwingen. Satz mit x? Der Zufall-Klang der Bingotüren ist nur unwesentlich dumpfer geworden, dafür die Türen schwerer. Und sie halten jetzt > 105 dB aus ohne mitzuschwingen.
Meine vorderen LS sind Magnat Selection 216 Reference, laut Car&Hifi von 3/2011 Testsieger Oberklasse. Ich bin sehr zufrieden damit.
Zitat: "Starker Auftritt, viel Power und sehr ausgewogener Klang ... Champion". Die Hinteren sind von Ground Zero. Als Endstufe eine Crunch unter dem Beifahrersitz. Einbauzeit ca 1 Woche mit Nebenkram. Reine Materialkosten ca 600,-.
Klaus1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Sat, den 09. September 2017, 16:25:48   #29
florispa
Forum-User
 
Benutzerbild von florispa
 
Registriert seit: Tue, den 09. August 2016
Ort: Remscheid
Beiträge: 78
florispa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Hochtöner

So, ich habe mich jetzt dazu entschieden, anstatt direkt die Serien-Türlautsprecher zu tauschen, erstmal den Hochtöner nachzurüsten. Gestern beim Freundlichen abgeholt (23,52€ für beide). Der Mitarbeiter teilte mir mit, dass ich den nötigen Stecker bestimmt bei Ebay finden könne. Ich habe mal geschaut: Der Stecker scheint ja genormt zu sein. Gibt es nach der Version "Ab 1999" neuere Stecker? Oder kann ich die bedenkenlos kaufen?

Hat jemand die Steckerbelegung hinten am 7 Zoll Touch Navi parat?

Schönes Wochenende!
__________________
Berlingo Shine * Pure Tech 110 * Schwarz *
Lieferzeit 26.04.16 - 15.08.16
Abgeholt und angemeldet am 17.08.16
florispa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Sat, den 09. September 2017, 18:30:51   #30
xx 112
xx 112
 
Benutzerbild von xx 112
 
Registriert seit: Wed, den 12. May 2010
Ort: 391XX
Beiträge: 1.260
xx 112 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

[QUOTE=florispa;335402]Hochtöner inkl. Kabelziehen, Frequenzweiche, Radio ausbauen etc. ... dazu habe ich keinen Nerv.[/url][/

Das ist ja schade, dass die Kabel net liegen

Dann lasse ich das mal so

Bin ja auch keine 20ig mehr

DANKE für die Info
__________________
MfG xx 112

von 04/2002 - 05/2010 Berli-Spacelight Königs-Blau 80kw/109PS ca 78.000km
von 05/2010 - 03/2016 Berli MSP VTI Sand-Beige 88kw/120PS ca. 56.000km
von 04/2016 - ??/???? Berli Selction HDI S&S Stahl-Grau 88kw/120PS ORGA-Nr. 14371 (14.03.2016) ein Montag

PX20 https://www.berlingo.org/showthread.php?t=31907

Teilnehmer 1.MDCT(2012) 2.MDCT(2013) 3.MDCT(2014) PX15(2015) CTS.9(2016) PX18(2018) PX19(2019) Organisator: Tagestreffen(2016) Organisator: PX 17(2017)
mit im Pflegepark: C3 Bj.2018 ´Schranke´
xx 112 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wärmetauscher ersetzen MichaMau Berlingo 1 und 2 2 Sat, den 01. October 2011 11:14:00
Zylinderkopfdichtung ersetzen schreckman Berlingo 1 und 2 24 Mon, den 02. November 2009 11:26:11
Spannrolle für Rippenriemen ersetzen. edding210 Berlingo 1 und 2 3 Wed, den 17. September 2008 15:08:24
Biokraftstoffe werden Erdöl ersetzen helmut_taunus Alternative Treibstoffe 21 Wed, den 07. March 2007 23:02:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:01:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Nutzungsbedingungen Impressum Mit freundlicher Unterstützung von ZauberKlavier Verlag Mannheim