Berlingo-Forum

Zurück   Berlingo-Forum > --» Berlingo-Talk > Berlingo 3

Berlingo 3 Das Forum für den Großen. Speziell für den Peugeot Partner und Citroën Berlingo Baujahr ab 2008 (Partner 3 und Berlingo 3)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Sun, den 09. December 2018, 23:10:22   #1
kabelmann
Forum-User
 
Benutzerbild von kabelmann
 
Registriert seit: Mon, den 13. March 2017
Beiträge: 17
kabelmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Suche Schrauber / Polterproblem

Hallo zusammen,

ich suche einen kompetenten Schrauber im Bereich Münster/ Osnabrück ( +/- 150km ) der sich mit dem Beli III auskennt.

Ich habe immer noch das Poltern auf der Vorderachse auch bei kleinen Löchern auf der Strasse und das nervt tierisch.

Gemacht wurden schon folgende Arbeiten:
Federn ( jetzt Sachs ),
Stoßdämpfer ( jetzt Sachs ),
Gelenkstange
Federteller

Bitte mal kurze Nachricht hier wer evt Interesse hat mir zu helfen... natürlich nicht umsonst.

Danke und Grüße
Kabelmann
__________________
Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen !
kabelmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Sun, den 09. December 2018, 23:36:59   #2
xtr-radler
Forum-User
 
Registriert seit: Fri, den 06. March 2009
Beiträge: 3.179
xtr-radler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

du brauchst noch neue Koppelstangen, Spurstangenköpfe und ggf. Domlager neu. (in der Reihenfolge, und so auch im Preis steigend)

Das kann eigentlich jede Dorfwerkstatt durchführen. Nur kann und wird dir niemand garantieren das das 100% zielführend ist.
__________________
------------------------------------------------
Berlingo XTR 1.6 Diesel FAP 80kw 110 PS aus 04.2009 180.000km Euro 4: ich muss draussen bleiben
xtr-radler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Mon, den 10. December 2018, 00:24:33   #3
Peugeot Partner
Microcamper
 
Registriert seit: Wed, den 05. December 2018
Beiträge: 1
Peugeot Partner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ist das Poltern Klopfweise und wird schneller umso schneller du fährst?
Bzw. Tritt es nur bei schlaglöchern auf oder bei höherer belastung Bspw. Kurvenfahrten?
Peugeot Partner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Tue, den 11. December 2018, 13:30:21   #4
kabelmann
Forum-User
 
Benutzerbild von kabelmann
 
Registriert seit: Mon, den 13. March 2017
Beiträge: 17
kabelmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Schrauber

Hallo,

bei normaler Fahrt ist alles okay soweit.

Kein schlackern im Lenkrad oder ähnliches. Das rumpeln kommt wirklich bei Löchern oder wenn man über Bahnschienen fährt. Es klingt auch nicht "Metalisch" sondern ehr dumpf.

Grüße
Michael
__________________
Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen !
kabelmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Tue, den 11. December 2018, 13:49:43   #5
xtr-radler
Forum-User
 
Registriert seit: Fri, den 06. March 2009
Beiträge: 3.179
xtr-radler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Im Allgemeinen wird das Berlingo III Poltern als `Kugel in Holzkasten` Geklapper beschrieben.

Aber das haben wir in anderen Threads schon in hunderten Postings durch. (Lesetip an den user `Peugeot Partner` )

Die Lösung dazu ist nicht allgemein und nicht linear und nicht 100%ig.

Irgendwann hört man es nicht mehr ...
Ich fahre den Berlingo nicht mehr oft. Sagte neulich zu meinem Sohn das ich das Klappern gar nicht mehr gehört habe bei der Fahrt vorgestern, so aus der Erinnerung. Er schaute mich nur verstört an (`ist er senil der Alte` wird er gedacht haben?).

Ich könnte also nicht sagen ob Unserer gerade klappert oder eher nicht. Unser Berlingo hat schon 2xDomlager, 3xKoppelstangen, 1xStossdämpfer, 1x Federn (gebrochen!), Spurstangengelenke neu, bei insg.180.000km.
__________________
------------------------------------------------
Berlingo XTR 1.6 Diesel FAP 80kw 110 PS aus 04.2009 180.000km Euro 4: ich muss draussen bleiben

Geändert von xtr-radler (Tue, den 11. December 2018 um 14:03:36 Uhr)
xtr-radler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Sun, den 23. December 2018, 10:48:09   #6
p-grippi
Forum-User
 
Registriert seit: Sat, den 11. September 2010
Ort: Osnabrück
Beiträge: 19
p-grippi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo ,
in diesem Forum wurde vor etwas über einem Jahr von Doktor-Tobi eine entscheidende Lösung veröffentlicht: der Austausch der oberen Anschlagteller aus Hartgummi/Stahl durch eine aufwändigere Version aus Zellschaum/Stahl vom Citroen DS5 (Teilenummer: 5033F9: Preis ca 25€).
Die Idee stammt anscheinend ursprünglich aus Russland und hat sich in dortigen Foren gut verbreitet. Warum das hier kein größeres Echo gefunden hat, ist mir schleierhaft.
Ich habe die Teller in einen neuen (!) Berlingo eingebaut und das unmittelbare Poltern („Holz auf Metall“) war weg. Eine Nachfrage beim sehr guten Ortshändler in Osnabrück ergab, dass diese Lösung inzwischen auch bei Citroen-Händlern verbreitet ist und auch eingebaut wird. So werden die meisten der „unzähligen“ Berlingo-Taxis hier in OS damit ausgestattet und das Problem somit gelöst.
Die hier viel diskutierten Koppelstangen können auch poltern, wenn sie defekt sind. Das Geräusch ist aber dann viel schärfer („Metall auf Metall“).
Es scheint so zu sein, dass die original Stoßdämpfer recht wenig dämpfen. Die Räder schwingen vergleichsweise stark und jedwedes Fahrwerksschlagen wird wenig bedämpft und es entstehen leicht Geräusche. Der von Citroen-Händlern empfohlene Austausch gegen Dämpfer vom Citroen C4 Grand Picasso kann also auch helfen. Die eigentliche Ursache soll laut besagtem Händler aber der obere Anschlagteller sein. Und das ist auch meine Erfahrung.
Ich plane demnächst den Austausch gegen Dämpfer von Billstein 22-226716, die laut Meinung einiger Nutzer hier im Forum „beruhigend“ auf das Fahrwerk gewirkt haben sollen. Laut Fahrzeugliste sind diese Dämpfer auch für den oben benannten C4 geeignet und haben vielleicht (?) eine stärkere Dämpfung.

Nun zum Austausch der Anschlagdämpfer:
Wagen nicht anheben, Scheibenwischer lösen, Plastikabdeckung unter Scheibenwischern ausbauen. Dann obere Abschlussmutter (SW24?) abschrauben; dabei mit 6mm oder 7mm Imbus in der Dämpferstange gegenhalten. Zeitaufwand: 30-40min.

Es gibt einen sehr guten Film auf youtube von der Firma KYB: https://www.youtube.com/watch?v=vSieNTNNXQ8


Ich hoffe, Du hast Erfolg!

LG
Peter
__________________
Berlingo III, BJ2016, VTI 98, Vialle LPG, 20TKm im Jahr

Geändert von p-grippi (Sun, den 23. December 2018 um 11:42:44 Uhr)
p-grippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 26. December 2018, 20:28:37   #7
zmz1
Forum-User
 
Registriert seit: Thu, den 19. February 2015
Beiträge: 20
zmz1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

P-grippi hat 100% recht
__________________
hdi 90, 11/2013, multispace
zmz1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Tue, den 01. January 2019, 12:03:48   #8
histomatic
Forum-User
 
Benutzerbild von histomatic
 
Registriert seit: Thu, den 22. June 2017
Ort: Göttingen
Beiträge: 46
histomatic befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das mit dem Austausch der oberen Anschlagteller aus Hartgummi/Stahl durch eine aufwändigere Version aus Zellschaum/Stahl vom Citroen DS5 (Teilenummer: 5033F9: Preis ca 25€) ist ja eine Bomben Idee!

Allen Teilnehmern ein gutes neues Jahr
und stets knitterfreien Flug!
__________________
VG histo

Berlingo B9 multispace advantage EZ 03/2010 Benzin 90PS in lebendigem stahlgrau (3001 AGW, Orga: 12173)
histomatic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 02. January 2019, 02:32:57   #9
warpcorebreach
Forum-User
 
Benutzerbild von warpcorebreach
 
Registriert seit: Wed, den 06. June 2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 539
warpcorebreach befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

poltern kommt ziemlich sicher von den koppelstangen.
einfach mal vorne aufbocken und an den rädern rütteln.
1.spiel links rechts = axialgelenk entweder endstück oder komplett.
2.hoch runter = gelenk querlenker.
3.kein spiel = koppelstangen
wenn bei 1. und 2. nicht extrem viel spiel ist kommt das eigentliche geräusch von den koppelstangen. selbst bei extremen spiel ist der defekt im eingebauten zustand nicht unbeding zu erkennen.

das wäre meine vorgehensweise und so am warscheinlichsten.
__________________
Berlingo 1.6 HDI 90 Multispace Plus EZ.04/06 - OrgaNr.10602 (18.10.05)
warpcorebreach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 02. January 2019, 03:26:12   #10
Alpini
Forum-User
 
Registriert seit: Thu, den 20. September 2018
Ort: Mittelsachsen
Beiträge: 15
Alpini befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von warpcorebreach Beitrag anzeigen
poltern kommt ziemlich sicher von den koppelstangen.
+1

Bei unseren schlechten Straßen hier, kann ich die spätestens alle 20000 km wechseln, dann ist das Klappern langsam nicht mehr auszuhalten. . Markenware und NoName alles schon durchprobiert, ich konnte keine spürbaren Haltbarkeitsunterschiede feststellen.

Defekte Koppelstangen kann man auch schön diagnostizieren, indem man auf glatter ebener Straße mal kurz Schlangenlinien fährt. Immer beim hin und her Wanken des Fahrzeuges macht's dann jeweils 1x klack. Sind die Koppelstangen schon stark ausgeschlagen, hört man es sogar wenn man das Fahrzeug an der Dachreling packt und hin und her schwankt (geht beim Berlingo auf Grund der Höhe ja prima).

Der Rest des Fahrwerks des Berlingo ist ansonsten wirklich langlebig.
__________________
Berlingo B9, 1.6 HDI 110 FAP, BJ 2008
Alpini ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist das Polterproblem mittlerweile gelöst? soca Berlingo 3 73 Wed, den 16. January 2019 10:00:25
Marderschäden und Polterproblem Ste-fan Berlingo 3 7 Tue, den 24. October 2017 19:33:39
1.6 16V und LiMa-Tausch (nur für hartgesottene Schrauber;-) RomanL Berlingo 1 und 2 4 Tue, den 03. April 2012 13:51:16
Infos für Schrauber -hs- Berlingo 1 und 2 5 Wed, den 31. August 2011 17:58:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:55:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Nutzungsbedingungen Impressum Mit freundlicher Unterstützung von ZauberKlavier Verlag Mannheim