Berlingo-Forum

Zurück   Berlingo-Forum > --» Berlingo-Talk > Berlingo 3

Berlingo 3 Das Forum für den Großen. Speziell für den Peugeot Partner und Citroën Berlingo Baujahr ab 2008 (Partner 3 und Berlingo 3)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Wed, den 26. December 2018, 09:58:32   #1
Uwe-S
Forum-User
 
Benutzerbild von Uwe-S
 
Registriert seit: Sun, den 05. June 2016
Beiträge: 215
Uwe-S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard genutete Bremsscheiben

Bei meinem Berlingo steht der Austausch der Bremsscheiben und der Bremsbeläge an.
Nun bin ich auch über genutete Bremsscheiben gestolpert, welche für "moderne offene Felgen" besser sein sollen.

Frage: welche Erfahrungen gibt es mit diesen Produkten?

Ich würde mir die Ate PowerDisc einbauen wollen.
http://www.autoteile24.de/ersatzteil...?krypur=112391

Uwe-S
Der angehängte Link soll keine Werbung sein, und leider führt er auch nicht ganz zum Ziel.
__________________
Berlingo Shine Blue HDi120 S&S, Bj.2016
Uwe-S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 26. December 2018, 10:07:10   #2
Addi
Forum-User
 
Registriert seit: Thu, den 16. July 2009
Beiträge: 1.518
Addi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich kaufe da auch und hatte bisher keine Probleme. Ich nehme meist den "Preishammer".
Die Teile sind immer noch besser als die orginal verbauten.
__________________
Gruß
Addi
Advance 90 PS
Addi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 26. December 2018, 19:07:18   #3
xtr-radler
Forum-User
 
Registriert seit: Fri, den 06. March 2009
Beiträge: 3.179
xtr-radler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Uwe-S Beitrag anzeigen
für "moderne offene Felgen" besser sein sollen.
das heisst also pure Optik. Na wenigstens geben sie es zu.

Wem´s gefällt der soll halt die 50% mehr hinlegen für `interessante` Optik.

Gelocht ist auch noch ganz witzig.
__________________
------------------------------------------------
Berlingo XTR 1.6 Diesel FAP 80kw 110 PS aus 04.2009 180.000km Euro 4: ich muss draussen bleiben
xtr-radler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 26. December 2018, 20:17:27   #4
zmz1
Forum-User
 
Registriert seit: Thu, den 19. February 2015
Beiträge: 20
zmz1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ohne bedenken einbauen, dazu serien Belag von ate, fahre die besagten teilen selbst, wenn nut nicht mehr sichtbar ist - verschleissgrenze erreicht, die bitten noch mehr vorteile als ohne nut.
__________________
hdi 90, 11/2013, multispace
zmz1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 26. December 2018, 22:54:17   #5
Uwe-S
Forum-User
 
Benutzerbild von Uwe-S
 
Registriert seit: Sun, den 05. June 2016
Beiträge: 215
Uwe-S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von xtr-radler Beitrag anzeigen
das heisst also pure Optik. Na wenigstens geben sie es zu.

Wem´s gefällt der soll halt die 50% mehr hinlegen für `interessante` Optik.

Gelocht ist auch noch ganz witzig.
Mit "modernen Felgen" werden wohl eher die Leichtmetallfelgen gemeint, welche durch ihre offene Bauweise /Dessin, mehr Wasser und Schmutz an die Bremsscheiben lassen.

Genutete oder gelochte Bremsscheiben führen den Schmutz/ Feuchtigkeit besser ab, und somit reduzieren sie den Verschleiß.
So jedenfalls habe ich den Vorteil verstanden. Mit Optik hat das weniger zu tun.


Uwe-S
PS: meine Sommerbereifung ist aus optischen gründen auf Alu. Die Bremsscheiben neigten zur Rillenbildung
__________________
Berlingo Shine Blue HDi120 S&S, Bj.2016
Uwe-S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 26. December 2018, 23:03:00   #6
Uwe-S
Forum-User
 
Benutzerbild von Uwe-S
 
Registriert seit: Sun, den 05. June 2016
Beiträge: 215
Uwe-S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Addi Beitrag anzeigen
Ich kaufe da auch und hatte bisher keine Probleme. Ich nehme meist den "Preishammer".
Die Teile sind immer noch besser als die orginal verbauten.
Danke,
aber von welchen Händler die Bremsen kommen ist mir eigentlich egal.
Die Bauart der Scheiben und die Erfahrungen stehen für mich erstmal im Vordergrund.


Uwe-S
__________________
Berlingo Shine Blue HDi120 S&S, Bj.2016
Uwe-S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 26. December 2018, 23:09:14   #7
Uwe-S
Forum-User
 
Benutzerbild von Uwe-S
 
Registriert seit: Sun, den 05. June 2016
Beiträge: 215
Uwe-S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von zmz1 Beitrag anzeigen
Ohne bedenken einbauen, dazu serien Belag von ate, fahre die besagten teilen selbst, wenn nut nicht mehr sichtbar ist - verschleissgrenze erreicht, die bitten noch mehr vorteile als ohne nut.
Danke,

Uwe-S
__________________
Berlingo Shine Blue HDi120 S&S, Bj.2016
Uwe-S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 27. December 2018, 13:14:29   #8
xtr-radler
Forum-User
 
Registriert seit: Fri, den 06. March 2009
Beiträge: 3.179
xtr-radler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Uwe-S Beitrag anzeigen
Genutete oder gelochte Bremsscheiben führen den Schmutz/ Feuchtigkeit besser ab, und somit reduzieren sie den Verschleiß.
Es wird behaupten es würde Wasser besser abführen. Das kann man noch nachvollziehen.

Von Schmutz habe ich eher das Gegenteil gehört. Die Nuten füllen sich mit Belagabrieb und Schmodder, was sehr negativ fürs Bremsen sein kann.

Zitat:
Zitat von Uwe-S Beitrag anzeigen
reduzieren sie den Verschleiß.
DAS hab ich so noch nicht mal vom Herstellermarketing gehört.

Zitat:
Zitat von Uwe-S Beitrag anzeigen
So jedenfalls habe ich den Vorteil verstanden. Mit Optik hat das weniger zu tun.

Ansonsten funktionieren diese Scheiben mit einigen Bremsbelägen nicht, Beläge werden gelegentlich aufgerissen. Also genau aufpassen was zu den gelochten und den geschlitzten Belägen kompatibel ist (besonders bei ATE gibt es Unverträglichkeiten!).

Mit zusätzlichen Brems und/oder Laufgeräuschen ist zu rechnen, aber da weisen die Hersteller ja ausdrücklich darauf hin, ganz klein im Beipackzettel . Es ist also kein Magel, sondern ein Feature ...
__________________
------------------------------------------------
Berlingo XTR 1.6 Diesel FAP 80kw 110 PS aus 04.2009 180.000km Euro 4: ich muss draussen bleiben
xtr-radler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 27. December 2018, 13:35:09   #9
Lada Geri
Forum-User
 
Benutzerbild von Lada Geri
 
Registriert seit: Fri, den 29. August 2014
Ort: AT 6300 Wörgl
Beiträge: 96
Lada Geri befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich habe die Normalen von ATE im Berlingo. Bin zufrieden damit. Geschlitzte oder mit Löcher brauch ich im Berlingo nicht. Mein Berlingo ist von Haus aus nicht Sportlich, daher brauch ich die nicht.


Mfg. Geri
__________________
Berlingo e-HDI90 Seduction Bj. 2012
BMW E30 325i Cabrio mit Hardtop Bj. 1990
Jawa 634-4 Bj.76 mit Vape und 30er Dellorto
Jawa 634-4 Bj.73 Original als Oldtimer,
Ford 3610 Mit Frontlader und Heckhydraulik.
Unimog 25Ps Bj. 1955
Lada Geri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 27. December 2018, 13:44:07   #10
Uwe-S
Forum-User
 
Benutzerbild von Uwe-S
 
Registriert seit: Sun, den 05. June 2016
Beiträge: 215
Uwe-S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von xtr-radler Beitrag anzeigen
Mit zusätzlichen Brems und/oder Laufgeräuschen ist zu rechnen, aber da weisen die Hersteller ja ausdrücklich darauf hin, ganz klein im Beipackzettel . Es ist also kein Magel, sondern ein Feature ...
Deswegen soll man auch keine Keramikbeläge verbauen.

Aber mein Wissen ist nur Theorie, und deswegen habe ich nach praktischen Erfahrungen gefragt.

Bis jetzt gibt es aber nur ein Beitrag, in dem man mitteilte, das man sie selber verbaut hat, und das es keine Probleme gibt.
Nochmals danke zmz1.

Im übrigen, bessere Bremsen sind nicht nur für sportliche Fahrer interessant, auch wer öfters mit kleine ungebremste Anhänger oder viel Ladung fährt weiß diese zu schätzen.


Uwe-S
__________________
Berlingo Shine Blue HDi120 S&S, Bj.2016
Uwe-S ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bremsscheiben tauschen noxd Berlingo 1 und 2 19 Thu, den 31. October 2013 10:55:46
Bremsscheiben die x-te.... hoggins Berlingo 1 und 2 6 Tue, den 11. September 2007 01:37:59
Anzugsmomente Bremsscheiben guldukat Berlingo 1 und 2 7 Wed, den 18. April 2007 21:31:14
Bremsscheiben guldukat Berlingo 1 und 2 11 Mon, den 16. April 2007 23:56:53
Bremsscheiben Werner Berlingo 1 und 2 17 Wed, den 07. December 2005 03:33:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:39:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Nutzungsbedingungen Impressum Mit freundlicher Unterstützung von ZauberKlavier Verlag Mannheim