Berlingo-Forum

Zurück   Berlingo-Forum > --» Berlingo-Talk > Berlingo 3

Berlingo 3 Das Forum für den Großen. Speziell für den Peugeot Partner und Citroën Berlingo Baujahr ab 2008 (Partner 3 und Berlingo 3)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Wed, den 13. March 2019, 21:21:47   #281
Axelay
Forum-User
 
Benutzerbild von Axelay
 
Registriert seit: Fri, den 16. December 2016
Ort: Erfurt
Beiträge: 116
Axelay befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Idee 2. Jahresinspektion bei 36.400 km

Heute die zweite Jahresinspektion, wobei ich das Öl (Total Quartz INEO First 0W30) woanders gekauft und selbst mitgebracht habe.

- syst. Wartung
- Ölwechsel inkl. neuem Dichtstopfen
- Bremsflüssigkeitswechsel
- Korrosionsschutz Bremsen
- Intervallschutz (insb. Versiegelung Schweißnähte Abgasanlage)
- Pollenfilter, Innenraumfilter

Auf Nachfrage vom Meister stimmte ich dem Wechsel der Zündkerzen bei echten 50.000 km zu - er meinte, die machen die Laufleistung auch mit und dafür fallen nicht wenig Kosten an.
Öl kostete ca. 42€/5l frei Haus (beim Freundlichen das ca. 70€/3,45l), die Inspektion selbst noch 250€ beim großen Freundlichen (Citroen).
Summe: 292€

Auf vorherigen besonderen Hinweis wurden beide Schiebetüren (hakten leicht an den Schließbolzen) und die Ausstellfenster (hingen am Aussteller zu tief/saßen hinten fast schon auf der Blechkante) justiert.
Die transparenten Gummipuffer am zu öffnenden Heckfenster (innen oben li/re am Glas) wurden erneuert. Nach einem Forumstipp hier hatte ich sie vorletztes Jahr mit Soudal Fix-All geklebt, inzwischen war ein Gumminubbel gerissen/halbiert.
Ebenfalls am vorletzten Garantietag wurde eine neue Sonnenblende links bestellt, die originale ist innen angebrochen und knackst laut beim Runter- und Hochklappen.

Die gesetzliche Herstellergarantie habe ich nicht verlängert, mein bisheriger Eindruck: Och ja, einfacher aber ordentlicher Kasten, gutmütig und solide trotz dem ganzen "Schnickschnack".

Hinweis: "Unterfahrschutz beschädigt".
Bin ich im Isergebirge auf einer Schneepiste aufgesessen, als bergauf nur noch gut 20 cm tiefe Fahrrinnen auf der Straße waren, also keine Überraschung heute.
Geplant: Unterfahrschutz Edelstahl. Wird vielleicht gleich mit Musketierfedern (HA) kombiniert. Und wenn es wieder wärmer/trockener ist, Unterbodenschutz.

Da die Sonnenblende erst noch kommt, frage ich mal nach dem genauen Zustand vom Unterfahrschutz, den Kosten für die Edelstahlvariante und den Preisen für Federeinbau.

Total Quartz INEO First 0W30 Low SAPS:
Ich habe jetzt 2x 1,55l Restölmenge in den 5l-Behältern, also bräuchte ich 2020 nur eine 1l-Flasche (ca. 15€) besorgen. Oder wieder 5l (ca. 8€/l), die dann bis 2021 reicht.
__________________
1997 - Suzuki AA413 GL (erster Swift)
2008-2012 - Mitsubishi L300 LX Bus
2012-2019 - Fiat Idea Emotion

2017 - Citroen Berlingo Shine, polarweiß, 1.2l PureTech 110PS, Orga 14687 (24.01.2017)
AHK abnb., Reserverad, Navi-Paket mit DAB+, Modutop
Axelay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 14. March 2019, 22:25:30   #282
Axelay
Forum-User
 
Benutzerbild von Axelay
 
Registriert seit: Fri, den 16. December 2016
Ort: Erfurt
Beiträge: 116
Axelay befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Ergänzung: Streckendaten

Heute bekam der Dicke nun eine neue Sonnenblende Fahrerseite. Sehr angenehm - hält vor allem auch die vorderste Position wieder. Die neu eingestellten Schiebetüren sind Balsam für die Seele.

Der Unterfahrschutz hat nur eine kleine Ecke eingebüßt und ist soweit auch nicht instabil. Ein Originalteil aus Kunststoff würde wohl ca. 235 € kosten - fand sogar der Mechaniker unverschämt. Naja, gebraucht oder mal im Onlinehandel schauen, wenn es mich irgendwann packen sollte.

Seltsamerweise überträgt der Bordcomputer seit der Inspektion aber nun keine GPS-Daten mehr an die MyCitroen-App.

Fehlersuche/Ausschlußverfahren:
- Handy Cache gelöscht, Neustart
- App gestoppt/wieder gestartet
- Bluetooth entkoppelt, neu eingerichtet
- Bordcomputer neugestartet (Tasten [Menü]+[Vol-])
- Navi eine Route fahren lassen

Da nix geholfen hat, und nun sämtliche Strecken ohne GPS-Daten übertragen werden (keine Standortdaten Start/Ziel mehr in der App erfaßt werden), habe ich mal dem Freundlichen eine Mail geschrieben, ob evtl. ein Softwareupdate oder sonstwas am BC gemacht wurde bei der Inspektion - vielleicht eine Art Diagnosemodus nicht wieder deaktiviert wurde???

Bin mal auf die Antwort gespannt! (Das blöde bei der Parksituation in der Innenstadt: Man konnte sich so ein bißchen auf die "Letzter Parkplatz"-Anzeige der App verlassen, wenn man abends zuvor mal wieder am der Welt parken mußte... )
__________________
1997 - Suzuki AA413 GL (erster Swift)
2008-2012 - Mitsubishi L300 LX Bus
2012-2019 - Fiat Idea Emotion

2017 - Citroen Berlingo Shine, polarweiß, 1.2l PureTech 110PS, Orga 14687 (24.01.2017)
AHK abnb., Reserverad, Navi-Paket mit DAB+, Modutop
Axelay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 21. March 2019, 15:51:19   #283
Hugo40
Forum-User
 
Benutzerbild von Hugo40
 
Registriert seit: Sun, den 15. February 2015
Ort: Fürth
Beiträge: 262
Hugo40 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Jahres-Inspektion (2.Jahr/30tkm)
+Harnstoff auffüllen
+Bremsflüssigkeit erneuern
+Pollenfilter neu
+Altölentsorgung (Öl mitgebracht)
+Faltbalg neu wg. Marderbiss
+Wischerblätter neu (mitgebracht)
+Waschdüsen erneuert (Fächerdüsen vom C4)
+Haubenaufsteller-Clip neu (war gebrochen)
für 455,-€
__________________
Berlingo 1.6 HDi 100, ETG6, EZ 2017, 28tkm, nachgerüstet: HeadUpDisplay, Mittelarmlehne, Soundsystem.
Hugo40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Sat, den 23. March 2019, 19:23:20   #284
Berlingo90Jahre
Forum-User
 
Registriert seit: Sun, den 25. March 2018
Beiträge: 11
Berlingo90Jahre befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard 1. Wartung Puretech 110 (25.000 nach fast 1 Jahr)

Heute erfolgte die erste 25.000 km Wartung. EZ ist 04/18
Region Dortmund/Paderborn (Hellweg, Kreis Soest)

Durchgeführte Arbeiten:
25.000 km Wartung 91,73 €

Material:
Ölfilter 17,04 €
Dichtung 2,04 €
"Hochleistungsmotoröl" 3,5l 60,48 € (im Motorraum klebt ein Wartungszettel mit Total Ineo First 0W30)
Kohlenfilter (Innenraum) 35,96 €
Scheibenklar 1 l 2,22 €
Frostschutz Motor (0,3l) 2,05 €

Summe incl. Steuer 251,71 €

Fahrzeug wurde noch gewaschen.
Leihwagen gegen Erstattung der Spritkosten. (C5-Kombi)

Denke das ist preislich in Ordnung

Berlingo 90 Jahre, puretech 110-Motor, km-Stand ca. 24750
Berlingo90Jahre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Sat, den 30. March 2019, 20:24:07   #285
xx 112
xx 112
 
Benutzerbild von xx 112
 
Registriert seit: Wed, den 12. May 2010
Ort: 391XX
Beiträge: 1.234
xx 112 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Der Dicke wird ja bald 3 Jahre jung !!! (ca.32600km)

Heute bei : Wartung nach Herstellervorgaben + TÜV + Winter- auf Sommerräder, für 372,95 €.

Find ich okay, hatte eigentlich mit mehr gerechnet

Das PX19 kann kommen
__________________
MfG xx 112

von 04/2002 - 05/2010 Berli-Spacelight Königs-Blau 80kw/109PS ca 78.000km
von 05/2010 - 03/2016 Berli MSP VTI Sand-Beige 88kw/120PS ca. 56.000km
von 04/2016 - ??/???? Berli Selction HDI S&S Stahl-Grau 88kw/120PS ORGA-Nr. 14371 (14.03.2016) ein Montag

PX19 https://www.berlingo.org/showthread.php?t=31217

Teilnehmer 1.MDCT (2012) 2.MDCT (2013) 3.MDCT (2014) PX15 (2015) PX18 (2018) CTS.9 (2016) Organisator: Tagestreffen (2016) Organisator: PX 17 (2017)
mit im Pflegepark: C3 Bj.2018 ´Schranke´
xx 112 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Sun, den 31. March 2019, 13:46:32   #286
Futura DD
Forum-User
 
Benutzerbild von Futura DD
 
Registriert seit: Mon, den 03. April 2017
Ort: Nordhessen
Beiträge: 185
Futura DD befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So, zweite Wartung nach zwei Jahren:
Luftfilter, Ölfilter, Bremsflüssigkeit und Innenraumfilter, Öl 0W30, Adblue (6 Liter), außerdem kostenlose Wäsche, kostenlos Scheribenwaschanlage gefüllt, kostenlos Räder (Originalbereifung) nachgewuchtet, kostenloses Leihfahrzeug, ein Jahr Mobilitätsgarantie = Teile 162,58 (netto) + Arbeit 159,80 (netto) = 384,13 (Brutto) beim Vertragshändler.
__________________
Berlingo Blue HDI 120 Shine Shark Grey
Orga 14716FV Navipaket 2
Futura DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Sun, den 07. April 2019, 09:44:18   #287
Der Pero
Forum-User
 
Registriert seit: Wed, den 14. June 2017
Beiträge: 94
Der Pero befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Berlingo90Jahre Beitrag anzeigen
Heute erfolgte die erste 25.000 km Wartung. EZ ist 04/18
Region Dortmund/Paderborn (Hellweg, Kreis Soest)

Durchgeführte Arbeiten:
25.000 km Wartung 91,73 €

Material:
Ölfilter 17,04 €
Dichtung 2,04 €
"Hochleistungsmotoröl" 3,5l 60,48 € (im Motorraum klebt ein Wartungszettel mit Total Ineo First 0W30)
Kohlenfilter (Innenraum) 35,96 €
Scheibenklar 1 l 2,22 €
Frostschutz Motor (0,3l) 2,05 €

Summe incl. Steuer 251,71 €

Fahrzeug wurde noch gewaschen.
Leihwagen gegen Erstattung der Spritkosten. (C5-Kombi)

Denke das ist preislich in Ordnung

Berlingo 90 Jahre, puretech 110-Motor, km-Stand ca. 24750
Wurde der Kohlefilter auf Wunsch getauscht?
Normalerweise ist der nach zwei Jahren dran.
__________________
Berlingo 1.2 Puretech 110 Shine
Bestellt 06/2017, geliefert 04/2018
Der Pero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Fri, den 12. April 2019, 09:32:45   #288
poltergeist
Forum-User
 
Registriert seit: Tue, den 21. July 2009
Beiträge: 74
poltergeist befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Tach zusammen,

da scheinen nach meiner Erfahrung insbesondere hinsichtlich der verbauten PureTech- Motoren große Unsicherheiten zu bestehen. Da wird gerne mal das für die PureTech-Motoren ohne Turbo vorgesehene Motoröl der Viskositätsklasse 5W30 eingefüllt und dann in einer geringeren Füllmenge nämlich nur 3,25 ltr. Für die PureTech-Motoren mit Turbo ist dagegen die Viskositätsklasse 0W30 und eine Füllmenge von 3,45 ltr. vorgeschrieben.
Auch mit dem Wechsel des Innenraumfilters nimmt man es nicht so genau. Auch bei meinem Partner wurde bei der 1. Wartung nach einem Jahr das Teil ausgetauscht. Der Wechsel steht nach Wartungsplan aber erst nach zwei Jahren an.
Nach Rücksprache mit meinem Freundlichen, wurden die angesprochenen Dinge inzwischen entsprechend angepasst.

Herzlichen Gruß

Poltergeist
__________________
Partner Tepee Allure PureTech 110, schwarz, 3 Einzelsitze hi., Einparkhilfe vo. u. hi., Rückfahrkamera, Navigation, Klimaanlage vollaut., Dachreling, Nebelscheinwerfer.
Zugelassen am 19.12.2016.
Ersetzt den Partner Tepee Allure 1.6 HDi 115 FAP, Chronos Silber Metallic, 3 Einzelsitze hi., Park-Paket, Dachreling, Klimaanlage vollaut., Einparkhilfe, Nebelscheinwerfer.
Zugelassen im März 2013.
poltergeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Sat, den 13. April 2019, 08:49:34   #289
cxfahrer
.
 
Registriert seit: Wed, den 08. October 2008
Beiträge: 247
cxfahrer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Immer wieder erstaunlich, wenn man die Teilekosten der Händlerwartung mit den realen Preisen vergleicht - Aufschläge von über 300% scheinen normal. Klar, soll ja auch was verdienen. Aber warum wird das so untergeschoben?
Kanister 5l INEO kostet keine 30€. Kohlebeschichteter Innenraumfilter 11€. Uswusf..
__________________
5/2008 hdi110 msp 115000km mit P1462
cxfahrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Fri, den 19. April 2019, 17:38:33   #290
Berli2019
Forum-User
 
Benutzerbild von Berli2019
 
Registriert seit: Wed, den 03. April 2019
Beiträge: 33
Berli2019 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mein Berlingo HDi115 von 2015 hat nun 93000 km gelaufen und muss zur 100000km Inspektion.

Mit welchen Kosten muss ich da so ungefähr rechnen?

Hat da jemand Erfahrungswerte?

LG Chris
Berli2019 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kosten 20000km Inspektion? OldPapa Berlingo 3 219 Sun, den 23. October 2016 14:28:52
160.000 Km Inspektion Kosten? Tecki Berlingo 1 und 2 3 Sun, den 08. June 2008 15:33:43
Kosten für Inspektion Hannes Berlingo 1 und 2 8 Tue, den 12. July 2005 21:43:23
1. Inspektion, Vorgabezeit, Kosten etc. silosarg Berlingo 1 und 2 27 Sun, den 19. December 2004 12:13:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:08:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Nutzungsbedingungen Impressum Mit freundlicher Unterstützung von ZauberKlavier Verlag Mannheim