Berlingo-Forum

Zurück   Berlingo-Forum > --» Berlingo-Talk > Berlingo K9

Berlingo K9 Alles rund um den neuen Berlingo 2018 ("Projekt K9") und die Schwestermodelle

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Wed, den 07. November 2018, 10:48:51   #161
Schoki-lingo
Forum-User
 
Registriert seit: Tue, den 26. June 2018
Ort: Rüsselsheim
Beiträge: 39
Schoki-lingo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Pit,

Danke für den ausführlichen Sitzheizungstest! Zumindest ich kann damit sehr gut leben, zumal ich wenn es richtig kalt ist eh den Eco-Modus deaktiviere....wenn Sitz-/Spiegel-/Heckscheibenheizung, Lüfter auf groß und Licht an sowieso wahrscheinlich nicht angehen würde....

Bin schon auf deine nächsten Berichte gespannt!

Viele Grüße von Peter an Pit aus dem Cockpit!

P.S.: was mich auch noch interessieren würde ist das Fahr- und Geräuschverhalten wenn man mit 180+ über die Autobahn fliegt.....geb zu auch das kommt bei durchaus mal vor...wenn den mal frei ist....
__________________
Schoki-lingo, ein Whisky liebender Meenzer Weber-Griller aus Leidenschaft, seit 2007 als Missionar in Hessen, dessen Lieblingsautohersteller nun sogar zu ihm nach Rüsselsheim gekommen ist

Berlingo M Shine, Blue Hdi 130 EAT8, nachtblau-metallic, volle Hütte außer Standheizung und XTR-Design ab ????????
C5 Tourer Exclusive Blue Hdi 150, Onyx-schwarz metallic (seit 01/16); Berlingo Multispace e-Hdi 90, EGS6 Exclusive, nocciola metallic (07/12-12/15);
C3 Picasso HDI 110, rot metallic, (08/09-07/12)

und als Zweitwagen: C3 Puretech 110 volle Hütte, lila-metallic seit 01/17

davor: Peugeot 504 TI (mein erstes Auto), Ford Granada, BMW 2002, Mitsubishi Colt, Audi 50 LS, BMW 323i, Opel Manta GT/E silver Magic, Mazda 626, Audi 80 LS, Ford Fiesta XR2, Skoda Fabia Combi 1,9 TDI, Mercedes 230E, Opel Ascona Diesel
und als Hochzeitsauto eine DS eines Freundes
Schoki-lingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 07. November 2018, 11:11:23   #162
Rambo
Forum-User
 
Benutzerbild von Rambo
 
Registriert seit: Fri, den 06. May 2016
Ort: Thüringen
Beiträge: 140
Rambo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Blinzeln

Moin,
mit welchen "BERLI" geht es denn über "180+" ...
mein "alter" Berli schafft gerade mal 165Km/h mit dem ETG6 Getriebe und 92 PS?
Rambo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 07. November 2018, 11:57:30   #163
bel5058
Forum-User
 
Registriert seit: Sat, den 18. February 2006
Ort: Berlin
Beiträge: 3.865
bel5058 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Willst Du mit dieser Schrankwand wirklich so schnell fahren???
__________________
Nix Tapasonstwas
Geschrieben auf einem alten ASUS, in der Sofaecke sitzend.

Bis Vorvorvorgestern :
Peugeot Partner Combispace Hdi 90

Verdieselter Nemoist seit dem 28. 03. 2017
Nemo Hdi 75 ; EZ 19.11.2010; Typ AJFHZ / AJFHZ0/SH; Euro 5


Ab 16.02.2010
Saab 9.3 Cabrio mit 4-Gang Wandlerautomatik
Mann gönnt sich ja sonst nichts. und macht Spass

Davor 30 Jahre Mopped. 8 Jahre BMW R65 ; 10 Jahre R 100R. Scheeeen war's

Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die
Zukunft betreffen.
bel5058 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 07. November 2018, 12:25:37   #164
Schoki-lingo
Forum-User
 
Registriert seit: Tue, den 26. June 2018
Ort: Rüsselsheim
Beiträge: 39
Schoki-lingo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

...grins..irgendwie habe ich die Kommentare erwartet - nicht böse gemeint. Na klaer und warum nicht wenn er das hergibt und die Spur mal frei ist? Na ja kommt zwischen Wiesbaden und Frankfurt nicht allzu oft vor...

Den e-HDI90 mit EGS 6 hatte ich ja auch..der hat mit (zugegeben viel) Anlauf echte 171 km/h (GPS-Messung geschafft) und öfter auch mal erlebt.

Vernünftig ist das natürlich nicht (da säuft er mehr wie ich..), klar - aber Stress war das nicht - tolles Fahrverhalten und sogar weniger empfindlich gegen Seitenwind wie sein Vorgänger (C3 Picasso).

Na ja und zumindest die Werksangabe für BlueHDI 130 EAT8 in Länge M ist 186 km/h wenn ich mich richtig erinnere und da werde ich das auch sicher ab und zu mal fahren...besonders auf der langen Tour zu meinen Schwiegereltern.... 1.100 km einfache Fahrt.

Wenn ich dann in CZ, SK und A mich schon an die Autobahnlimits von 130 oder in PL 140 halte (ist dort auch brutal teuer es nicht zu tun), und anschließend ist die Bahn frei...warum nicht auch mal schnell fahren, wenn es die Situation zulässt?

Damit wir uns richtig verstehen - ich bin absolut kein Raser, halte mich eigentlich ziemlich genau an die Limits, gut - so wie jeder auch mal 10-20 Tacho darüber, aber mehr der entspannte - aber auch flotte Gleiter ohne Ampel und Beschleunigungsrennen.

Sportwagen ist und wird der Dicke nicht - ist klar, aber zumindest mit Schoki hatte ich auch im Berlingo auf der Autobahn Spass...wenn auch mit Anlauf...

Viele Grüße

Peter

P.S.: und vor allem bei den vielen Blicken der Fahrer vor mir...was? Schrankwand? Immer noch da bei 160? und ich - hoffentlich kommt jetzt keine Steigung sonst gleich Schluss mit dem dran bleiben - Hinweis: ich halt mich trotzdem an den Sicherheitsabstand
__________________
Schoki-lingo, ein Whisky liebender Meenzer Weber-Griller aus Leidenschaft, seit 2007 als Missionar in Hessen, dessen Lieblingsautohersteller nun sogar zu ihm nach Rüsselsheim gekommen ist

Berlingo M Shine, Blue Hdi 130 EAT8, nachtblau-metallic, volle Hütte außer Standheizung und XTR-Design ab ????????
C5 Tourer Exclusive Blue Hdi 150, Onyx-schwarz metallic (seit 01/16); Berlingo Multispace e-Hdi 90, EGS6 Exclusive, nocciola metallic (07/12-12/15);
C3 Picasso HDI 110, rot metallic, (08/09-07/12)

und als Zweitwagen: C3 Puretech 110 volle Hütte, lila-metallic seit 01/17

davor: Peugeot 504 TI (mein erstes Auto), Ford Granada, BMW 2002, Mitsubishi Colt, Audi 50 LS, BMW 323i, Opel Manta GT/E silver Magic, Mazda 626, Audi 80 LS, Ford Fiesta XR2, Skoda Fabia Combi 1,9 TDI, Mercedes 230E, Opel Ascona Diesel
und als Hochzeitsauto eine DS eines Freundes
Schoki-lingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 07. November 2018, 14:48:55   #165
Dosi
Forum-User
 
Benutzerbild von Dosi
 
Registriert seit: Mon, den 14. April 2008
Beiträge: 793
Dosi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Unser alter Partner lief im freien Fall und auf Winterreifen bis 195 km/h laut Tacho. Spurstabil geht anders, aber unsicher war das auch nicht.

Ich habe die Zeiten des dauerhaften Schnellfahrens altersbedingt schon lange verlassen, aber ab und zu hat man Heimweh und die Autobahn ist frei. Warum dann nicht mal laufenlassen?
Dosi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 07. November 2018, 15:00:58   #166
Lirrebaecher
Forum-User
 
Registriert seit: Mon, den 05. November 2018
Beiträge: 5
Lirrebaecher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

will mich als Neuling auf Berlingo.org hier im Wartesaal mal kurz vorstellen, wobei es bei mir nur eine kurze Stippvisite ist:
Habe vergangene Woche einen Vorführwagen, Aqua Grün - Feel, Diesel 130 PS erstanden und freue mich schon wie Bolle... Habe nun noch eine AHK nachrüsten lassen, die leider nicht dran war und heute Abend kann ich ihn abholen.

Schöne Grüße,
Björn
Lirrebaecher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 07. November 2018, 16:13:45   #167
Lexxi
Forum-User
 
Benutzerbild von Lexxi
 
Registriert seit: Sat, den 15. September 2018
Beiträge: 5
Lexxi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Dosi Beitrag anzeigen
... aber ab und zu hat man Heimweh und die Autobahn ist frei. Warum dann nicht mal laufenlassen?
Und schon sind wir zu dritt
__________________
Seit 03.2017 Dacia Dokker

ab 02.2019?
Berlingo Live XL PureTech 110 in Onyx-Schwarz
Lexxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 07. November 2018, 17:18:24   #168
Rambo
Forum-User
 
Benutzerbild von Rambo
 
Registriert seit: Fri, den 06. May 2016
Ort: Thüringen
Beiträge: 140
Rambo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Blinzeln

Wow...195 Km/h mit dem Berlingo ,das ist schon Toll!

Bin mal gespannt wie der "Benziner" läuft,nicht Vmax aber so im Stadtverkehr...
Rambo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Fri, den 09. November 2018, 03:09:40   #169
Dosi
Forum-User
 
Benutzerbild von Dosi
 
Registriert seit: Mon, den 14. April 2008
Beiträge: 793
Dosi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

An diejenigen die schon einen neuen Berlingo daheim haben:

Steht irgendwo im Fahrzeugschein bzw. im COC-Papier ein Wert für die Anhängelast bei 8%?
Dosi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Fri, den 09. November 2018, 09:47:51   #170
Lirrebaecher
Forum-User
 
Registriert seit: Mon, den 05. November 2018
Beiträge: 5
Lirrebaecher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Dosi,

ich habe hier gerade nur den Fahrzeugschein zur Hand (HDi130, Handschalter, M 5-Sitze) dort ist die technisch zulässige Anhängelast gebremst/ungebremst unter O.1 mit 1.500 und unter O.2 mit 750 kg angegeben.
Dies deckt sich mit den Angaben aus der Betriebsanleitung auf Seite 225.
Dort wird die 12%-Steigung zu Grunde gelegt.
Extra Angaben zu 8% finde ich hier keine.
Ich schaue später zu Hause noch mal im COC-Papier nach und gebe Bescheid.

Grüße,
Björn
Lirrebaecher ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:12:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Nutzungsbedingungen Impressum Mit freundlicher Unterstützung von ZauberKlavier Verlag Mannheim