Berlingo-Forum

Zurück   Berlingo-Forum > --» Berlingo-Talk > Berlingo 3

Berlingo 3 Das Forum für den Großen. Speziell für den Peugeot Partner und Citroën Berlingo Baujahr ab 2008 (Partner 3 und Berlingo 3)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Sat, den 05. July 2014, 15:33:14   #1
Der Russe
Born in USSR
 
Benutzerbild von Der Russe
 
Registriert seit: Tue, den 08. February 2011
Ort: Russland, Penza
Beiträge: 491
Der Russe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Kraftstoffpumpe...

...ist gestorben.
Nach 280000 km.
__________________


Geändert von Der Russe (Sat, den 05. July 2014 um 16:33:40 Uhr)
Der Russe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Sat, den 05. July 2014, 15:46:44   #2
BerliDEL
www.meinFernreiseBerlingo .de.tl
 
Benutzerbild von BerliDEL
 
Registriert seit: Tue, den 03. December 2013
Ort: In Horst an der Delme
Beiträge: 402
BerliDEL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Reden

Zitat:
Zitat von Der Russe Beitrag anzeigen
...ist kaputt.
Nach 280000 km.
Moin,
Das versteh ich nicht, wie kann denn die Benzinpumpe schon 280000 kaputt gehen. Geht da noch was auf Kulanz????
__________________
Mit freundlichen Grüßen

Andreas
______________
MeinfernreiseBerlingo.de.tl
Berlingo VTI 120
Multispace Selection
Orga :13455
Nocciola Braun Metallic
Austattung: alles außer Alu und Navi.
BerliDEL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Sat, den 05. July 2014, 16:38:31   #3
Der Russe
Born in USSR
 
Benutzerbild von Der Russe
 
Registriert seit: Tue, den 08. February 2011
Ort: Russland, Penza
Beiträge: 491
Der Russe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich bin verstanden. Fehler ist korrigiert.
__________________

Der Russe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Mon, den 07. July 2014, 22:04:38   #4
BerlingoBS
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hola, heute war der ADAC an unserem Berli... nun ja beim Zündung einschalten keine Pump Geräusche und beim klopfen unterm Tank und gleichzeitig starten wurde dann fest gestellt das es die Pumpe ist denn er Sprang an. 80 TKM ist momentan der Stand. Hat jemand ne Ahnung wo ich eine bekommen könnte Fahrzeugschein: 2.1 3001 und 2.2 AGX und ob es eine Anleitung gibt die Pumpe selbst zuwechseln?

Grüße
  Mit Zitat antworten
Alt Tue, den 08. July 2014, 02:41:44   #5
tw463
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wer seine Kraftstoffpumpe schönen will, sollte den Tank so selten wie möglich leerfahren. So mindestens 1/4 sollte der Tank noch voll sein, damit die Kraftstoffpumpe möglichst wenig trocken-läuft. Bei jedem erneuten Ansaugen entsteht ein Schlag auf die Pumpe.
  Mit Zitat antworten
Alt Tue, den 08. July 2014, 08:19:00   #6
DustInTheWind
1.6i 16V Multispace Chrono
 
Registriert seit: Sat, den 02. March 2013
Beiträge: 906
DustInTheWind befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ich tanke im Normalbetrieb immer bei ca. 1/2 voll. Bei Reisebetrieb schau ich ab 1/2 nach einer geeigneten Tanke mit Kaffee.

damit hab ich auch immer genug Kraftstoff für Pannen oder sonst. Unannehmlichkeiten im Straßenverkehr.
__________________
ciao
DustInTheWind

Berlingo I .. 1.6 .. Chrono .. königblau ..
DustInTheWind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Tue, den 08. July 2014, 18:50:34   #7
Der Russe
Born in USSR
 
Benutzerbild von Der Russe
 
Registriert seit: Tue, den 08. February 2011
Ort: Russland, Penza
Beiträge: 491
Der Russe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich tanke Benzin 1/3. Gas-bis voll.
__________________

Der Russe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 09. July 2014, 10:14:34   #8
Fossi
Entwicklungshelfer
 
Benutzerbild von Fossi
 
Registriert seit: Thu, den 01. July 2004
Beiträge: 1.089
Fossi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von BerlingoBS Beitrag anzeigen
... und ob es eine Anleitung gibt die Pumpe selbst zuwechseln?
Füllstandgeber und Pumpe sind eine Einheit, Pumpe gibt's wohl nicht einzeln

-Tank ausbauen
-Überwurfring der Geber/Pumpeneinheit lösen und ausbauen

Solltest du das wirklich in Eigenregie angehen wollen, wird sich eine detaillierte Anleitung finden.
__________________
Gruß
Fossi



------------------------------------------------------------------

PöPa HDI110-Premium EZ10/11
Mods: Display C | Tagesfahrlicht-Option | Parklicht | H&R-Federnsatz | abnehmbare AHK | USB-Box | Stebel Nautilus | gekühltes Handschuhfach | Webasto Evo5 | LEDs:Innen-, Stand- vo., Kennzeichenleuchten | 225/45-17

-10/02 bis 09/11: HDI90 Chrono, - 170k zufriedene km, am Ende leider durch eigene Dummheit etwas zerknittert, siehe Album
-R1200GS(TÜ)
Fossi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kraftstoffpumpe (Diesel) peer Berlingo 3 3 Fri, den 25. January 2013 14:30:25
Kraftstoffpumpe Berlingosaurus Berlingo 1 und 2 3 Wed, den 23. May 2012 12:53:24
Kraftstoffpumpe wechseln Robbie Berlingo 1 und 2 7 Wed, den 01. September 2010 22:14:10
Kraftstoffpumpe defekt? Berlingo1975 Berlingo 1 und 2 1 Sat, den 22. July 2006 22:53:07
Hilfe! Kraftstoffpumpe, Werkstattpfusch?? marianne62 Berlingo 1 und 2 7 Wed, den 12. April 2006 23:41:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:12:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Nutzungsbedingungen Impressum Mit freundlicher Unterstützung von ZauberKlavier Verlag Mannheim