Berlingo-Forum

Zurück   Berlingo-Forum > --» Berlingo-Talk > Berlingo 1 und 2

Berlingo 1 und 2 Hier unterhalten wir uns über den Citroën Berlingo und den Peugeot Partner im allgemeinen und der Baureihe 1996 bis 2008, Berlingo First (ab 2008) und Partner Origin (ab 2008) im speziellen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Mon, den 30. December 2013, 01:50:53   #1
jannik99
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard 200.000 km mit dem 1er !

Hallo Leute,

Ich habe vor kurzem die 200.000 km an meinem Berli vom 28.12.2001 EZ geschafft, davon bin ich ziemlich genau 40.000 in 1,5 Jahren gefahren. Der Berli ist ein Multispace mit lackierter Stoßstange und dem 1a 2.0 HDi Motor. Hier mal eine kleine Auflistung von den bisherigen Wartungen und Reperaturen:

- ca. 165.000: Kotflügel links, weil durchgerostet (war bei Kauf schon, deshalb hab ich den so günstig bekommen(
- ca. 170.000: Zahnriemen (böses Erwachen beim TÜV, eigentlich wurde er bei 120.000 schon gewechselt, nur unsachgemäß...)
- ca. 190.000: Lichtmaschine
- ca. 200.000: Beide Federn vorne gebrochen, wurden getauscht (ca 360 €)

Jetzt sind noch Scheibenwaschanlage und Motorhaube (vorne und durch Steinschläge teils durchgerostet) dran, und das Auto steht da wie neu :-D

Gute Fahrt euch allen!
jannik99
  Mit Zitat antworten
Alt Mon, den 30. December 2013, 02:04:51   #2
COE Stefan
Forum-User
 
Benutzerbild von COE Stefan
 
Registriert seit: Sat, den 19. June 2004
Ort: 49324 Melle-Westerhausen
Beiträge: 1.284
COE Stefan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Super ,

und herzlichen Glückwunsch
__________________
Stefan

BERLINGO : Ich will ihn. Ich hab ihn !

seit 24.Sept. 2011: Berlingo 2,0 HDi MS ,EZ 14.02.2005,Orga 10297 (17.01.2005 MO ),mit Sicherheitspaket ,Nebelscheinwerfer in kompl. lackierten Stoßfängern , AHK ,in Sand-Beige KDDC** (schon unser vierter) Jetzt mit MAD Federn jetzt mit zul. Anhängelast 1300 kg
2 CV 1983 ... Ein Leben ohne Ente ist möglich, aber völlig sinnlos !
...oft auch mit Qek Junior Bj.87 am Haken, alles andere ist ja doch nur Behelf

(und seit dem 01.02.2015 als Winterbehelf einen Wilk CI 440, Bj. 04.'79 ) am 25.10.2016 verkauft
(und seit dem 01.10.2016 als Winterbehelf einen Carado C 167 L, Bj. 07.2012 )
COE Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Mon, den 30. December 2013, 09:15:05   #3
. Guido QQ
der den Kopp hinhält
 
Benutzerbild von . Guido QQ
 
Registriert seit: Wed, den 16. June 2004
Beiträge: 11.680
. Guido QQ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Noch ein 200.000er!

Gratulation!

Was mich nervös macht: die Durchrostungen!? In der massiven Form habe ich das von einem Berlingo noch nie gelesen. Wurde der im Vorleben nicht artgerecht gehalten?

Meiner ist ganze zwei Tage jünger (DAS IST JA HEUTE!!!!!) und zeigt keinerlei Rost.

Beste Grüsse
Guido
__________________
Zuhause ist da, wo man den Bauch nicht einziehen muss
Citroen Berlingo I Spacelight HDi 90+++Citroen C6 2.2 HDi Pallas+++Citroen BX 16 TZI
+++Kia Sorento 2.2 CRDi Platinum+++Mercedes Sprinter 316 Cdi+++Eriba Touring Troll 530 GT
. Guido QQ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Mon, den 30. December 2013, 10:50:36   #4
vigo
Wiederholungstäter
 
Benutzerbild von vigo
 
Registriert seit: Sun, den 02. October 2005
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 1.833
vigo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von jannik99 Beitrag anzeigen
Hallo Leute,

Ich habe vor kurzem die 200.000 km an meinem Berli vom 28.12.2001 EZ geschafft, davon bin ich ziemlich genau 40.000 in 1,5 Jahren gefahren. Der Berli ist ein Multispace mit lackierter Stoßstange und dem 1a 2.0 HDi Motor. Hier mal eine kleine Auflistung von den bisherigen Wartungen und Reperaturen:

- ca. 165.000: Kotflügel links, weil durchgerostet (war bei Kauf schon, deshalb hab ich den so günstig bekommen(
- ca. 170.000: Zahnriemen (böses Erwachen beim TÜV, eigentlich wurde er bei 120.000 schon gewechselt, nur unsachgemäß...)
- ca. 190.000: Lichtmaschine
- ca. 200.000: Beide Federn vorne gebrochen, wurden getauscht (ca 360 €)

Jetzt sind noch Scheibenwaschanlage und Motorhaube (vorne und durch Steinschläge teils durchgerostet) dran, und das Auto steht da wie neu :-D

Gute Fahrt euch allen!
jannik99
Auch von mir herzlichen Glückwunsch.
Auch unser Einser lief wie ein Uhrwerk, haben ihn dann jedoch bei 207.000 km verkauft, weil doch einiges anstand (neue Bremsen, TÜV, Zahnriemen, Auspuff). Aber von Rost war rein gar nichts zu sehen, nicht mal ein Krümel.
Unser aktueller Zweier läuft ebenso zuverlässig, was hoffentlich noch ein wenig so bleibt!

Weiterhin gute Fahrt!

Schöne Grüße, Florian
__________________
Meine - Historie:
11.04.2001 bis 15.05.2010 BerlingoI 1,4 Chrono, 207.000km,Orga 08738 LuciRot
22. Mai 2010 bis 12.10.2015: BerlingoII 1,6HDi Multispace Exclusive, EZ 02/2008, Orga 11345 BurlatRot, 161.000 km
Ab 14.10.2015 bis ???? : BerlingoIII 1,6 BlueHDi 120S&S Shine, ArdentRot, Orga 14192

und als Zweitwagen:
01.03.2013 bis 24.06.2016: Citroen C1 Style, EZ 02/2012, ElectraBlau, 32.000 km
Ab 24.06.2016 bis ????: DS3 1,6 BlueHDi 120 SoParis, EZ 02/2015, Permuttweiß/ Schwarz
vigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Mon, den 30. December 2013, 13:32:51   #5
Josch
Forum-User
 
Benutzerbild von Josch
 
Registriert seit: Fri, den 29. August 2008
Ort: Wattenscheid
Beiträge: 463
Josch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Willkommen in der Reihe.
Habe mit meinem kleinen Benziner auch die 200000 km voll.
__________________
Gruß Jörg

Berlingo I 1,4i Bj 5.99 Multispace mit Faltdach Blaumetallic 2. Besitzer bis 21.10.14
bei 109.000 KM gekauft (mitlerweile über 215.000 KM Okt 2014)
Berlingo verkauft. Fahre seid Nov. 2014 VW Touran

http://www.sev-bochum.de
Josch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Mon, den 30. December 2013, 14:22:43   #6
COE Stefan
Forum-User
 
Benutzerbild von COE Stefan
 
Registriert seit: Sat, den 19. June 2004
Ort: 49324 Melle-Westerhausen
Beiträge: 1.284
COE Stefan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Josch, Herzlichen Glückwunsch !! Der 1,4er ist ja doch auch ein zuverlässiges Uhrwerk, im Bekanntenkreis sind solche Laufleistungen immer unvorstellbar

@Guido,
er hat ja was von Steinschlag gesagt, wenn man da nicht handelt , und der Natur freien Lauf lässt kann's schon rosten.Aber andererseits ist so ne Habue auch schnell mal erneuert oder rep. Hauptsache die "Basis" bleibt sauber
__________________
Stefan

BERLINGO : Ich will ihn. Ich hab ihn !

seit 24.Sept. 2011: Berlingo 2,0 HDi MS ,EZ 14.02.2005,Orga 10297 (17.01.2005 MO ),mit Sicherheitspaket ,Nebelscheinwerfer in kompl. lackierten Stoßfängern , AHK ,in Sand-Beige KDDC** (schon unser vierter) Jetzt mit MAD Federn jetzt mit zul. Anhängelast 1300 kg
2 CV 1983 ... Ein Leben ohne Ente ist möglich, aber völlig sinnlos !
...oft auch mit Qek Junior Bj.87 am Haken, alles andere ist ja doch nur Behelf

(und seit dem 01.02.2015 als Winterbehelf einen Wilk CI 440, Bj. 04.'79 ) am 25.10.2016 verkauft
(und seit dem 01.10.2016 als Winterbehelf einen Carado C 167 L, Bj. 07.2012 )
COE Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Mon, den 30. December 2013, 19:21:53   #7
jannik99
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Danke für die Gratulationen

Wegen den Durchrostungen: Beim Kotflügel war mal ein Unfall, dann wurde der ausgetauscht und nicht richtig montiert, sodass er zu rosten begann. Bei der Motorhaube sind es wie gesagt Steinschläge und die Befestigung von der Motorhaube die sich nach unten verschoben hat, sodass zwischen der Haube und dem Grill keine Luft mehr war, und sich deshalb das Wasser auf der Innenseite gesammelt hat und anfing zu rosten.
  Mit Zitat antworten
Alt Tue, den 31. December 2013, 12:02:19   #8
tommy51
Forum-User
 
Registriert seit: Sat, den 16. September 2006
Beiträge: 324
tommy51 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von jannik99 Beitrag anzeigen


- ca. 170.000: Zahnriemen (böses Erwachen beim TÜV, eigentlich wurde er bei 120.000 schon gewechselt, nur unsachgemäß...)

Gute Fahrt euch allen!
jannik99
Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch

Eine Frage habe ich, was hatte der TÜV beim Zahnriemen bemängelt?

Grüsse tommy
__________________
Berlingo Multispace Exclusiv, EZ 10/06, 1.6 HDI 90, eisengrau, abnehmbare AHK
tommy51 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 01. January 2014, 03:10:01   #9
jannik99
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Danke

Der Tüv meinte es wäre ein quietschen im Motorraum zu hören, die haben dann so ein spray darein gesprüht und als es nicht besser wurde, haben sie sich den zahnriemen angeguckt und gesehen, dass nur der riemen selber, nicht die Rolle (oder so)worauf er läuft und halt dir anderen Utensilien die zum zahnriemen gehören gewechselt wurden bei dem Autohaus des vorbesitzers. Schon ärgerlich, weil der riemen ja gerade mal 3 Jahre und 50.000 tkm drin war, da waren 600 € ziemlich viel Geld...

ein frohes neues Jahr euch allen!
jannik99)
  Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 02. January 2014, 13:38:20   #10
Josch
Forum-User
 
Benutzerbild von Josch
 
Registriert seit: Fri, den 29. August 2008
Ort: Wattenscheid
Beiträge: 463
Josch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@ COE Stefan

Was bisher an meinem gemacht werden musste habe ich in deinem Beitrag schon geschrieben.
Bin wirklich zufrieden mit dem kleinen Dicken.
Großes Erstaunen ernte ich immer, wenn ich sage das ich den Wagen noch 4-6 Jahre, evtl. noch länger fahren will.
Der wird dann wohl seine 300.000 km auf der Uhr haben, aber solange die Basis stimmt, und die Erhaltungskosten einen gewissen Rahmen nicht sprengen sehe ich da kein Problem.
Und das Positive an der Sache: Die Steinschläge und Lackabplatzer auf der Motorhaube sieht kaum einer. Da werde ich mir mal was einfallen lassen müssen.
Mich stört es momentan nicht. Ebenso die kleinen Dellen, Kratzer und kleinen Beulen die man so mit der Zeit an dem Wagen findet, die unachtsame Zeitgenossen beim parken und ein/aussteigen ihres Fahrzeuges bei einem Hinterlassen.
__________________
Gruß Jörg

Berlingo I 1,4i Bj 5.99 Multispace mit Faltdach Blaumetallic 2. Besitzer bis 21.10.14
bei 109.000 KM gekauft (mitlerweile über 215.000 KM Okt 2014)
Berlingo verkauft. Fahre seid Nov. 2014 VW Touran

http://www.sev-bochum.de
Josch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
200.000 km , berlingo , hdi 2.0 , resümee


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:33:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Nutzungsbedingungen Impressum Mit freundlicher Unterstützung von ZauberKlavier Verlag Mannheim