Berlingo-Forum

Zurück   Berlingo-Forum > --» Berlingo-Talk > Berlingo 3

Berlingo 3 Das Forum für den Großen. Speziell für den Peugeot Partner und Citroën Berlingo Baujahr ab 2008 (Partner 3 und Berlingo 3)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Fri, den 05. July 2019, 07:55:10   #1
Jannisdaddy
Forum-User
 
Registriert seit: Wed, den 30. November 2016
Beiträge: 34
Jannisdaddy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Blue HDI Fehler Stickoxidsensor und Ad Blue Hilfeeee

Hallo zusammen, jetzt hat es mich und meinen Blue HDI 120 erwischt, nach 85000 km und drei Jahren kam auf einmal die Motorkontrolleuchte in Verbindung mit einem Blinkenden Urea Symbol und die Meldung nur noch 1100 Km fahren zu können.....
Sofortmaßnahme war natürlich fix Ad Blue aufgefüllt aber leider ohne Erfolg

Ab in die Werkstatt meines Vertrauens, die stellte einen defekten Stickoxidsensor fest und tauschte diesen aus. Leider besteht weiterhin ein Fehler mit dem Ad Blue System, die Werkstatt ist etwas ratlos, die es wird wohl nicht ausreichend Druck im Ad Blue System aufgebaut, nach dem Motorstart baut sich wohl kurzzeitig Druck auf der bricht dann aber nach kurzer Zeit zusammen

Ich muss dazu sagen das der Wagen im Moment in einer freien Werkstatt steht zu der ich aber absolutes Vertrauen habe. Die Werkstatt steht im engen Kontakt mit einer Citroen Vertragswerkstatt, die wissen aber auch nicht recht weiter, diesen Fehler haben die auch noch nicht gehabt
Meine Werkstatt hat von Citroen mehrere Fehlersuchlisten bekommen die sie jetzt abarbeiten müssen.
Danke für Eure Hilfe
__________________
2010 - 2016 Berlingo FAP 90 Silber
11-2016 - ??? Berlingo Multispace BlueHDI 120 S+S total schickes Grau.....

Geändert von Jannisdaddy (Fri, den 05. July 2019 um 09:33:57 Uhr)
Jannisdaddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Fri, den 05. July 2019, 10:17:24   #2
vigo
Wiederholungstäter
 
Benutzerbild von vigo
 
Registriert seit: Sun, den 02. October 2005
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 1.964
vigo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Jannisdaddy Beitrag anzeigen
Hallo zusammen, jetzt hat es mich und meinen Blue HDI 120 erwischt, nach 85000 km und drei Jahren kam auf einmal die Motorkontrolleuchte in Verbindung mit einem Blinkenden Urea Symbol und die Meldung nur noch 1100 Km fahren zu können.....
Sofortmaßnahme war natürlich fix Ad Blue aufgefüllt aber leider ohne Erfolg

Ab in die Werkstatt meines Vertrauens, die stellte einen defekten Stickoxidsensor fest und tauschte diesen aus. Leider besteht weiterhin ein Fehler mit dem Ad Blue System, die Werkstatt ist etwas ratlos, die es wird wohl nicht ausreichend Druck im Ad Blue System aufgebaut, nach dem Motorstart baut sich wohl kurzzeitig Druck auf der bricht dann aber nach kurzer Zeit zusammen

Ich muss dazu sagen das der Wagen im Moment in einer freien Werkstatt steht zu der ich aber absolutes Vertrauen habe. Die Werkstatt steht im engen Kontakt mit einer Citroen Vertragswerkstatt, die wissen aber auch nicht recht weiter, diesen Fehler haben die auch noch nicht gehabt
Meine Werkstatt hat von Citroen mehrere Fehlersuchlisten bekommen die sie jetzt abarbeiten müssen.
Danke für Eure Hilfe
Hey,
Gleiches Problem hatte ich mit meinem DS3.
Das Fehlerbild war identisch.
Hier wurde der komplette Adbluetank samt Pumpe getauscht. Das ist ein bekanntes Problem.
Da gibt es eine Sonderkulanz von Citroën. Das kann aber nur in der Vertragswerkstatt in Anspruch genommen werden.

Schöne Grüße, Florian
__________________
Meine - Historie:
11.04.2001 bis 15.05.2010 BerlingoI 1,4 Chrono, 207.000km,Orga 08738 LuciRot
22. Mai 2010 bis 12.10.2015: BerlingoII 1,6HDi Multispace Exclusive, EZ 02/2008, Orga 11345 BurlatRot, 161.000 km
Ab 14.10.2015 bis ???? : BerlingoIII 1,6 BlueHDi 120S&S Shine, ArdentRot, Orga 14192

und als Zweitwagen:
01.03.2013 bis 24.06.2016: Citroen C1 Style, EZ 02/2012, ElectraBlau, 32.000 km
Ab 24.06.2016 bis ????: DS3 1,6 BlueHDi 120 SoParis, EZ 02/2015, Permuttweiß/ Schwarz
vigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Fri, den 05. July 2019, 10:42:34   #3
Jannisdaddy
Forum-User
 
Registriert seit: Wed, den 30. November 2016
Beiträge: 34
Jannisdaddy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich habe Deinen Post grade durchgelesen, hört sich ja tatsächlich 100% gleich an......
Habe eben mit meiner Werkstatt telefoniert, die wollen versuchen über die Vertragswerkstatt was zu erreichen. Drück mir mal bitte ganz fest die Daumen. So ein großer Schaden nach grade mal drei Jahren ist schon heftig.
LG
__________________
2010 - 2016 Berlingo FAP 90 Silber
11-2016 - ??? Berlingo Multispace BlueHDI 120 S+S total schickes Grau.....
Jannisdaddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Sat, den 13. July 2019, 17:49:28   #4
Jannisdaddy
Forum-User
 
Registriert seit: Wed, den 30. November 2016
Beiträge: 34
Jannisdaddy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Es gibt Neuigkeiten ,
Die freie Werkstatt hat sich mit Citroen in Verbindung gesetzt und erreicht das der Wagen in der Vertragswerkstatt (in der ich mit meinem Wagen während der Garantiezeit regelmäßig zur Inspektion hatte) weiterbehandelt wird.

Mir ging ganz schön die Düse, da mittlerweile um die 2000,00 Euro an Reparaturkosten aufgerufen wurden, der Stickoxidsensor ca. 300,00 Euro plus Montage, dann der Tank mit ca. 1000,00 Euro plus Montage ich malte mir an Montagekosten in beiden Werkstätten um die 700, Euro aus ........

Ich brachte unseren Willy also direkt zu Citroen und sprach am Montag ganz offen und ehrlich mit dem zuständigen Meister. Er hat sich trotz vollem Terminkalender unseren Wagen angesehen und tatsächlich festgestellt das der AdBlue Tank incl. Pumpe defekt sind und das er versuchen wird bei Citroen einen Kulanzantrag zu stellen, er hat mir aber auch gleich gesagt, das er nicht sicher ist ob der Antrag durchgeht, da ich den Wagen ja nach der Garantiezeit in einer freien Werkstatt hatte.

Montag Abend kam der Anruf das der Antrag freigegeben wurde und von Citroen die Materialkosten übernommen werden und ich nur den Einbau zahlen müsse .

Was soll ich sagen, Dienstag Nachmittag kam der Anruf das unser Willy fertig ist und auf seine Abholung wartet. An Montagekosten liegen wir bei 155,00 Euro.
WOW mein absoluter Respekt !!!, wenn ich bedenke das ich der Vertragswerkstatt den Rücken gekehrt hatte bin ich total überwältigt das sich der Meister so für mich ins Zeug legt, eine Kulanzregelung erwirkt und innerhalb von zwei Tagen den Wagen repariert hat. (Hätte er nach meiner Vorgeschichte wirklich nicht machen müssen) ich bin echt schwer begeistert, mir wurde aber auch gleich nahegelegt das Willy die nächsten Inspektionen lieber wieder bei Citroen bekommen möchte .

Zum Bezahlen der Rechnung habe ich direkt für die gesamte Belegschaft eine Portion Eis spendiert.

Ich warte jetzt noch auf die Rechnung der freien Werkstatt (ich gehe mal davon aus, das der Sensor tatsächlich defekt war und nicht nur einen Fehler wegen dem Tank erkannt hat) , mal abwarten was da raus kommt.

Kleiner Wehrmutstropfen, gestern Abend nach ca. 250 gefahrenen Kilometern kamen die Warnleuchten wieder genau so wie am Anfang, nach ca. 50 Kilometern war der Spuk wieder vorbei, ich hoffe das sich das System nur ein wenig verschluckt hat

Ganz großen Dank an VIGO , ohne Dich hätte ich von der ganzen Aktion nichts gewusst und hätte in der freien Werkstatt einen neuen Tank für viel Geld in Auftrag gegeben.
__________________
2010 - 2016 Berlingo FAP 90 Silber
11-2016 - ??? Berlingo Multispace BlueHDI 120 S+S total schickes Grau.....
Jannisdaddy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ad blue r2d2 Rückkehr Berlingo 3 11 Wed, den 24. January 2018 15:19:23
Ad Blue Tank helmut_taunus Berlingo 3 118 Mon, den 09. January 2017 15:13:51
Blue HDI 120 Tankprobleme Berlingo Andy Berlingo 3 20 Fri, den 22. January 2016 23:16:18
Wegfahrsperre Tastatur. HILFEEEE. jenoe39 Berlingo 1 und 2 23 Sun, den 01. December 2013 12:56:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:03:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Nutzungsbedingungen Impressum Mit freundlicher Unterstützung von ZauberKlavier Verlag Mannheim