Berlingo-Forum

Zurück   Berlingo-Forum > --» Berlingo-Talk > Berlingo K9

Berlingo K9 Alles rund um den neuen Berlingo 2018 ("Projekt K9") und die Schwestermodelle

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Thu, den 02. August 2018, 08:04:14   #11
Schoki-lingo
Forum-User
 
Registriert seit: Tue, den 26. June 2018
Ort: Rüsselsheim
Beiträge: 30
Schoki-lingo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Morgen an alle Erleuchteten,

inzwischen ist es sicher (heute machen wir Vertrag), dass ich vom C5 Exclusive Tourer mit Bi-Xenon-Kurvenlicht wieder auf Halogen im künftigen Berlingo umsteige und muss sagen, dass werde ich obwohl ich viele lange Strecken nachts fahre nicht so vermissen.

Im alten III-er Berlingo hatte ich die Philips x-treme +130 drin und das war schon so hell, das die Steigerung mit Xenon nur marginal war. Der neue Berli wird als eine der ersten Aktionen auch wieder die Nachbrenner-Birnen bekommen und dann kann ich sicher damit gut leben.

Übrigens: das Birnenwechseln wird auch im neuen Berli immer noch relativ einfach. Das System mit den gut zugänglichen Scheinwerfern und den einfachen Gummikappen wurde beibehalten. Durch die etwas höhere Front und eine Verstrebung direkt oben hinter dem Kühlergrill ist es für Schrumpfgermanen wie mich mit 1,73m ein wenig unbequemer dran zu kommen - aber im Gegensatz zu vielen anderen Autos machbar.

Na ja und den Xenon-Brenner-Preisen weine ich auch nicht hinterher: die Cit -Erstausrüstung wurde bereits nach knapp über einem Jahr deutlich schwächer von der Lichtleistung. Cit ruft für den Ersatz (pro Birne !!!) 195 Euro auf. Ich habe mir dann auch wieder Philips mit mehr Leistung geholt und dann immer noch 120,- -allerdings für ein Paar bezahlt - und die muss dann die Werkstatt wechseln, statt wie beim Berli selbst.

Das Thema lässt mich daher bei der Hitze am kältesten...

Viele Grüße

Peter
__________________
Schoki-lingo, ein Whisky liebender Meenzer Weber-Griller aus Leidenschaft, seit 2007 als Missionar in Hessen, dessen Lieblingsautohersteller nun sogar zu ihm nach Rüsselsheim gekommen ist

Berlingo M Shine, Blue Hdi 130 EAT8, nachtblau-metallic, volle Hütte außer Standheizung und XTR-Design ab ????????
C5 Tourer Exclusive Blue Hdi 150, Onyx-schwarz metallic (seit 01/16); Berlingo Multispace e-Hdi 90, EGS6 Exclusive, nocciola metallic (07/12-12/15);
C3 Picasso HDI 110, rot metallic, (08/09-07/12)

und als Zweitwagen: C3 Puretech 110 volle Hütte, lila-metallic seit 01/17

davor: Peugeot 504 TI (mein erstes Auto), Ford Granada, BMW 2002, Mitsubishi Colt, Audi 50 LS, BMW 323i, Opel Manta GT/E silver Magic, Mazda 626, Audi 80 LS, Ford Fiesta XR2, Skoda Fabia Combi 1,9 TDI, Mercedes 230E, Opel Ascona Diesel
und als Hochzeitsauto eine DS eines Freundes
Schoki-lingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 02. August 2018, 20:01:46   #12
Eifelbär
Forum-User
 
Benutzerbild von Eifelbär
 
Registriert seit: Wed, den 18. May 2005
Ort: Vulkaneifel
Beiträge: 616
Eifelbär befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo zusammen,
auch auf die Gefahr mich zu wiederholen: Wir fahren seit Jahren Osram Nightbreaker - inzwischen recht lange haltbar. Das Paar oft unter 25.- € - habe ich schon auf dem Rastplatz nachts in ca. 5 Minuten am 3er gewechselt. Wenn eins dieser ultramodernen Systeme ausfällt = Weiterfahrt im Dunkeln - und dann Werkstatt!. Jeder Schaden (auch Steinschlag oder Parkrempler) bedeutet wegen € Verzicht auf einen mehr oder weniger langen Urlaub.
Wenn ich nachts von Xenon oder LED überholt werde - die Osram reichen oft weiter - besonders am wichtigen rechten Fahrbahnrand!! (Eifelwälder = Wildwechsel). Die Helligkeit ist annährend vergleichbar - lediglich die abgedeckte Abblendfläche ist homogener - darauf kann ich seit 1,4 Mio km verzichten.... - Die Matrixdinger kann ich nicht beurteilen - aber der technische Aufwand mit Kamera usw. usw. usw. bleibt mir hoffentlich auf alle Ewigkeit erspart!
Fazit: Was würde mir ein Pkw nützen, der "mit allem was geht ausgestattet ist" - wenn ich den dann wegen akutem Geldmangel (z. B. nach Inspektion oder Defekt) nicht mehr bewegen kann??
Ansonsten: Jedem das Seine - gern auch das o. g. -
Es grüßt der Eifelbär - der mit 35 W Bilux Autofahren gelernt hat - und auch nachts immer ankam!
__________________
Berlingo Selection 114 Hdi - Komfort + Cool Tech, abn. AHK + usw. EZ 10/2014
Berlingo 1,6 HDI Multispace Modutop + Designpaket EZ 30.11.05 bis 08/2014
C 3 1,4 HDI v. 2006
Zündapp KS 175 Bj. 1979
NSU Sport Prinz Bj. 1966
MZ Skorpion Traveller Bj. 1999
Eifelbär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 02. August 2018, 20:20:12   #13
bel5058
Forum-User
 
Registriert seit: Sat, den 18. February 2006
Ort: Berlin
Beiträge: 3.855
bel5058 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Da sage ich dem Eifelbären doch einfach mal -Danke-
Grüße
Wolfgang
__________________
Nix Tapasonstwas
Geschrieben auf einem alten ASUS, in der Sofaecke sitzend.

Bis Vorvorvorgestern :
Peugeot Partner Combispace Hdi 90

Verdieselter Nemoist seit dem 28. 03. 2017
Nemo Hdi 75 ; EZ 19.11.2010; Typ AJFHZ / AJFHZ0/SH; Euro 5


Ab 16.02.2010
Saab 9.3 Cabrio mit 4-Gang Wandlerautomatik
Mann gönnt sich ja sonst nichts. und macht Spass

Davor 30 Jahre Mopped. 8 Jahre BMW R65 ; 10 Jahre R 100R. Scheeeen war's

Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die
Zukunft betreffen.
bel5058 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 02. August 2018, 20:24:37   #14
helmut_taunus
Don't worry - drive Womo
 
Benutzerbild von helmut_taunus
 
Registriert seit: Fri, den 09. July 2004
Ort: 61389
Beiträge: 6.186
helmut_taunus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Schoki-lingo Beitrag anzeigen
Übrigens: das Birnenwechseln wird auch im neuen Berli immer noch relativ einfach.
Kunststueck, sie halten eine EU Vorschrift ein.
.
Nebenbei,
man muss nicht soviel Licht haben wie man schnell faehrt,
man kann auch so langsam fahren wie man sieht,
oefters half Lampen nass putzen.
Sogar intelligent fahren ist denkbar,
auf der Landstrasse mit 50 Meter Abstand sieht man nebenbei alles bis zum vorderen Auto,
und schaut ansonsten staendig vor dem vorderen Auto, das hat 50 Meter weiter vorn sein Licht.
.
Gruss Helmut
__________________
Das Hamsterrad sieht von innen aus wie eine Karriereleiter.
Berlingo2..HDI 90 Orga 11430 Bj03/08 seit 5/2010 >130oookm 38mpg Floor .. BerlingoCamper
helmut_taunus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 02. August 2018, 20:46:00   #15
Wänä
Forum-User
 
Benutzerbild von Wänä
 
Registriert seit: Wed, den 17. September 2008
Ort: Isernhagen
Beiträge: 1.460
Wänä befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Moin,
nun man(n) kann sich den antiquierten kram auch schön reden, haltet mich für blind oder blöd, aber es geht nichts über aktuelle Scheinwerfertechnik.
Mein bekannter fährt noch einen Berlingo aus 2012 mit ExtremVision. Stelle mal beide Fahrzeuge nebeneinander, dann sieht man den Unterschied.
Und wenn es um das mit dem „wenig Aufwand“ geht .. Dann würden wir heute noch Kutschen fahren, die Pferde konnte man da schnell austauschen.

Bis die Tage
Werner ( oder was ? )
__________________
__________________________________
Seit 06/2016 Opel Mokka 1.6 CDTI mit allem Schnick & Schnuck
11/2008 bis 06/2016
BERLINGO HDi 110 FAP Multispace Exclusive Eisen-Grau (Metallic)
+Komfort-Paket +Park-Paket +Bluetooth +Leichtmetallfelgen mit Reifendrucksensor +abnehmbare AHK
Produziert am 8.10.2008 Zugelassen am 7.11.2008
Wänä ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Fri, den 03. August 2018, 09:35:59   #16
Schoki-lingo
Forum-User
 
Registriert seit: Tue, den 26. June 2018
Ort: Rüsselsheim
Beiträge: 30
Schoki-lingo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Leute,

irgendwie habt Ihr ja alle ein wenig Recht! Natürlich nehme ich gerne moderne Technik wenn denn verfügbar und wenn der Neue die Option LED oder Xenon gehabt hätte, dann hätte ich die auch genommen, gerade ich als Liebhaber von allem was technisch modern ist!

Aber da er sie nicht hat - war die Frage kann ich mit dem leben was er hat? Und das kann ich! Ich hatte selbst den Berlingo aus 2012 und bin dann auf den C5 mit Bi-Xenon umgestiegen, weil es ein Angebot war das ich nicht ablehnen konnte.

Wenn die nebeneinander standen und Licht an (hatte ich sogar wirklich getestet weil ich lange Nachtetappen fahre und mir das wichtig ist!) wow leuchteten die Xenon-Brenner! Nur, das was nachhher im realen Nachtbetrieb auf der Straße ankam war nur noch ein wenig mehr, teilweise sogar nur anders (bei Regen).

Das gaaanz Wichtige ist auch die Kontruktion der Scheinwerfer/Projektionslinsen und da muss man nun abwarten wie das beim neuen Berli sein wird....die vom Alten fand ich sehr gut!

Ach übrigens: ich habe gestern Vertrag gemacht und dabei mal geklärt: ein kleines Lichtupdate gibt es: der Berlingo hat nun H7 statt H4! Ist doch auch schon mal was!

Viele Lichtgrüße

Peter

P.S.: Helmut hat schon auch Recht - wir neigen alle dazu bei Nacht auch so manches Mal vielleicht ein wenig zu flott unterwegs zu sein...
__________________
Schoki-lingo, ein Whisky liebender Meenzer Weber-Griller aus Leidenschaft, seit 2007 als Missionar in Hessen, dessen Lieblingsautohersteller nun sogar zu ihm nach Rüsselsheim gekommen ist

Berlingo M Shine, Blue Hdi 130 EAT8, nachtblau-metallic, volle Hütte außer Standheizung und XTR-Design ab ????????
C5 Tourer Exclusive Blue Hdi 150, Onyx-schwarz metallic (seit 01/16); Berlingo Multispace e-Hdi 90, EGS6 Exclusive, nocciola metallic (07/12-12/15);
C3 Picasso HDI 110, rot metallic, (08/09-07/12)

und als Zweitwagen: C3 Puretech 110 volle Hütte, lila-metallic seit 01/17

davor: Peugeot 504 TI (mein erstes Auto), Ford Granada, BMW 2002, Mitsubishi Colt, Audi 50 LS, BMW 323i, Opel Manta GT/E silver Magic, Mazda 626, Audi 80 LS, Ford Fiesta XR2, Skoda Fabia Combi 1,9 TDI, Mercedes 230E, Opel Ascona Diesel
und als Hochzeitsauto eine DS eines Freundes
Schoki-lingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Fri, den 03. August 2018, 10:31:59   #17
helmut_taunus
Don't worry - drive Womo
 
Benutzerbild von helmut_taunus
 
Registriert seit: Fri, den 09. July 2004
Ort: 61389
Beiträge: 6.186
helmut_taunus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Schoki-lingo Beitrag anzeigen
Das gaaanz Wichtige ist auch die Kontruktion der Scheinwerfer/Projektionslinsen und da muss man nun abwarten wie das beim neuen Berli sein wird..
Hallo,
ueber den einen Pumkt bei "Scheinwerferkonstruktion" habe ich mir schon oefters Gedanken gemacht.
.
Die Lampen muessen so hoch wie moeglich.
.
Natuerlich nicht auf das Dach, sondern innerhalb der StVO.
Da nimmt im 3er-Gespann Rifter Combo der Berlingo die rote Laterne.
Tagfahrlicht und Scheinwerfer muesste man tauschen. Die anderen haben den Scheinwerfer hoeher.

.
Denn bekanntermassen kommt aus der Lampe das Licht. Und es kommt nicht waagerecht heraus. Sondern es kommt schraeg nach unten heraus, das Abblendlicht. Dabei soll es nicht blenden, heisst, nicht waagerecht leuchten, und das Auto soll schaukeln duerfen. Im Schaukel-und Belade-Bereich soll das Licht NIE waagerecht leuchten. Allenfalls an Kuppen leuchtet man dem Fahrer des Gegenverkehrs in die Augen. Ansonsten soll dieser Schaukelbereich unterhalb von waagerechtem Lichtaustritt bleiben. Das geht am besten bei moeglichst hoch montierten Scheinwerfern. Je weiter unten, desto weniger nach vorn kann das Licht eingestellt werden.
Allerdings wird es bei steil nach unten eingestelltem Lichtaustritt dort hell, so kurz vor dem Wagen, toll, und in der Ferne ist es finster.
.
Merke: gutes Licht - kein Berlingo sondern Rifter-Combo.
ausserdem - saubere Lampenglaeser
ausserdem - bei jeder Beladung Licht auf hoch einstellen,
bei mehr Beladung eben weiter runter, damit es dann wieder auf hoch steht,
nach dem Ausladen zurueck, jedesmal, woechentlich oder oefter, nicht nur bei den Wartungsintervallen.
.
Gruss Helmut
__________________
Das Hamsterrad sieht von innen aus wie eine Karriereleiter.
Berlingo2..HDI 90 Orga 11430 Bj03/08 seit 5/2010 >130oookm 38mpg Floor .. BerlingoCamper

Geändert von helmut_taunus (Fri, den 03. August 2018 um 10:46:02 Uhr)
helmut_taunus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Glühlampe von Bosch -Halogen-Glühlampen „Plus 90“- reboe Berlingo 3 19 Wed, den 21. October 2015 17:52:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:23:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Nutzungsbedingungen Impressum Mit freundlicher Unterstützung von ZauberKlavier Verlag Mannheim