Berlingo-Forum

Zurück   Berlingo-Forum > --» Berlingo-Talk > Berlingo 1 und 2

Berlingo 1 und 2 Hier unterhalten wir uns über den Citroën Berlingo und den Peugeot Partner im allgemeinen und der Baureihe 1996 bis 2008, Berlingo First (ab 2008) und Partner Origin (ab 2008) im speziellen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Wed, den 27. March 2019, 11:03:03   #1
rufigu
Forum-User
 
Registriert seit: Mon, den 25. March 2019
Ort: Bochum
Beiträge: 5
rufigu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Kupplungstritt ins Leere

Vielen Dank für die Aufnahme im Forum. Ich bin der Thorsten und fahre seit zwei Jahren einen Berlingo 1,4, 75 PS von 08.2007. Letzte Woche Samstag hatte ich den "Kupplungstritt ins Leere" in Castelbuono (Sizilien). Ich kann das Kupplungspedal noch nach oben ziehen und mit dem Wagen fahren. Ich möchte nun ein neues Kupplungsseil bestellen. Könnt ihr mir helfen? Ich habe folgendes Teil gefunden: https://www.autoersatzteile.de/2191075-trw und möchte aber nicht das falsche Teil bestellen! Ich bin gerade in deutschland und der Wagen steht momentan auf Sizilien und ich möchte das Fahrzeug dort reparieren lassen, und nicht soviel Zeit verlieren mit Esatzeteile bestellen vor Ort. Gerne könnt ihr mir auch einen anderen Online Händler nennen. Vielen Dank und Gruss Thorsten
rufigu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 27. March 2019, 16:04:02   #2
Berlingo16hdi
Forum-User
 
Registriert seit: Fri, den 29. August 2014
Ort: Speyer
Beiträge: 672
Berlingo16hdi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Moin,
das muss nicht zwangsläufig mit dem Seil zu tun haben. Eventuell fehlt nur ein Klammer. Suche mal nach "Kupplungsseil" hier im Forum.
Das im Link sollte passen. Aber der Austausch kann schwierig werden. Pedal muss raus...


Gruß
__________________
Berlingo First 1,6 HDI 75, Komfort-Paket, EZ 09/08
Farbe: Sable Bivouac
Berlingo 1, 1,4 Benziner, EZ 01/2000, Farbe: blaumetallic


__________________________________________

Ich glaube die Menschheit ist auf dem Wege, die Demut vor dem Leben zu verlieren...

begraebnis.at


Ein Augenblick der Geduld kann vor großem Unheil bewahren, ein Augenblick der Ungeduld ein ganzes Leben zerstören.
Berlingo16hdi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 27. March 2019, 17:32:32   #3
zooom
Foren-Inventar
 
Benutzerbild von zooom
 
Registriert seit: Tue, den 15. June 2004
Ort: 86504 Merching
Beiträge: 7.436
zooom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja, das läßt sich meist mit einem Kabelbinder kurieren, Suche hilft, ich finde den Link auch nicht auf Anhieb. Aber neues Kupplungsseil ist ach kein Hexenwerk.
__________________
Gruß Thomas

Ehemaliger Rotationskünstler, Wohnmobilausbauer im Ruhestand


Als Gott sah, daß die Elite segelt, erfand er für den Rest die Ballsportarten. (geklaut)
zooom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 27. March 2019, 18:57:55   #4
rufigu
Forum-User
 
Registriert seit: Mon, den 25. March 2019
Ort: Bochum
Beiträge: 5
rufigu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ok, Link mit Trick Kabelbinder gefunden.
https://www.berlingo.org/showthread.php?t=18066&page=5

Danke und viele Grüße Thorsten
rufigu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Mon, den 15. April 2019, 08:49:40   #5
ralle
Forum-User
 
Registriert seit: Sun, den 14. April 2019
Beiträge: 2
ralle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Moin zusammen,

neuer User, altes Problem.

Den Kupplungstritt ins Leere kenne ich sehr gut. Ist grade leider wieder aktuell.
Fahre einen HDI 90 MF Bj. 2006 mit aktuell 280000km (mein 3. Berli)

Erste Kupplung bei 220000 getauscht (davor war mir schon einmal ein Seil gerissen und einmal der Plastikbolzen am Pedal gebrochen)

Jetzt vor ca. 5 Wochen ist es wieder passiert. Diesmal bin das erste Mal in die Vetragswerkstatt. Seil getauscht. Der Meister meint, dass die Kupplung recht schwergängig sei. Ich fand die schon immer relativ schwer, aber man gewöhnt sich ja.

Nun ist es vor einer Woche wieder passiert.

Lt. Meister ist die Kupplung schuld, da zu schwergängig. Ausrücklager vermutlich. Das könnte die Nachstelleinheit nicht aushalten und ratscht durch. Dennoch kulanterweise ein neues eingebaut. Soll aber nicht wieder kommen

Leider muss der Wagen noch ein paar Monate halten bis ein neuer kommt. Will den neuen XL.

Nun meine Frage an die Profis hier.

Kann man die Nachstelleinheit irgendwie fixieren, so dass sie nicht mehr durchruschen kann? Wer kennt das Innenleben davon?

Ferner habe ich beim Teilehandel gesehen, dass es auch ein Seil mit manueller Nachstellung gibt. Ich vermute (und hoffe) dass dieses ein einfaches Metallgewinde mit Kontermuttern hat und stelle mir vor, dass es weit mehr aushält als der Plastikmechanismus.

Lt. Fahrzeugliste passt es für mein Modell. Hat wer Erfahrung damit?

Ganz blödes Gefühl, wenn man sich nicht kuppeln traut. Hab natürlich keine Lust eine neue Kupplung einzubauen. Aber für ein paar Monate sollte er es noch tun.

Danke schonmal für eure Rückmeldungen.
ralle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Sat, den 20. April 2019, 06:30:25   #6
Berlingo16hdi
Forum-User
 
Registriert seit: Fri, den 29. August 2014
Ort: Speyer
Beiträge: 672
Berlingo16hdi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Moin,
also, den Nachstellmechanismus kann man nicht fixieren. Das sind kleine Kugeln, die an einem Keil entlangrutschen, gedrückt mit einer Feder. Nimm lieber das mit einer manuellen Nachstellung.

Gruß
__________________
Berlingo First 1,6 HDI 75, Komfort-Paket, EZ 09/08
Farbe: Sable Bivouac
Berlingo 1, 1,4 Benziner, EZ 01/2000, Farbe: blaumetallic


__________________________________________

Ich glaube die Menschheit ist auf dem Wege, die Demut vor dem Leben zu verlieren...

begraebnis.at


Ein Augenblick der Geduld kann vor großem Unheil bewahren, ein Augenblick der Ungeduld ein ganzes Leben zerstören.
Berlingo16hdi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Sat, den 20. April 2019, 10:44:39   #7
ralle
Forum-User
 
Registriert seit: Sun, den 14. April 2019
Beiträge: 2
ralle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke für die Rückmeldung.
Nochmal zum Thema Kupplung zu schwergängig.
Ich hab dem Ausrückhebel an der Kupplung einfach mal etwas Caramba gegönnt und schon geht es deutlich leichter. Sicher nicht normal, aber die Hoffnung, dass das Seil diesmal länger durchhält wächst.
Für mich wieder mal sehr ernüchternd, dass man das nicht einfach mal beim Seil wechseln mit macht. Aber die Kupplung ist ja kaputt.....

Werde mir trotzdem mal das manuelle Seil ins Auto packen, für alle Fälle. Kostet ja nicht die Welt.

Schöne Feiertage
ralle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kupplungspedal , kupplungsseil


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kupplungstritt ins Leere rufigu Berlingo 1 und 2 0 Wed, den 27. March 2019 11:00:38
Kupplung der tritt ins leere warpiundshani Berlingo 1 und 2 6 Mon, den 06. September 2010 23:24:27
Beim Kuppeln ins leere getreten. Mo-1 Berlingo 1 und 2 3 Mon, den 18. January 2010 19:25:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:05:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Nutzungsbedingungen Impressum Mit freundlicher Unterstützung von ZauberKlavier Verlag Mannheim