Berlingo-Forum

Zurück   Berlingo-Forum > --» Berlingo-Talk > Berlingo 1 und 2

Berlingo 1 und 2 Hier unterhalten wir uns über den Citroën Berlingo und den Peugeot Partner im allgemeinen und der Baureihe 1996 bis 2008, Berlingo First (ab 2008) und Partner Origin (ab 2008) im speziellen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Wed, den 15. May 2019, 18:46:08   #1
flops
Forum-User
 
Registriert seit: Wed, den 15. May 2019
Beiträge: 4
flops befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Auspuff klappert

Hallo,
bin neu hier, da wir unseren 'Neuen' (BJ 03 1.6 16v Benziner 148 tkm) auch erst seit ein paar Tagen haben.

Dank dieses tollen Forums, konnte ich in den letzten Tagen diverse Mucken und Macken (mit denen ich eh gerechnet habe)problemlos beheben.

Aber eines gibt mir Rätsel auf. Der Auspuff liegt mit der Aufhängung des Endtopfes direkt an dem Schutzblech des Reserverads an und das klappert und quitscht wie nix gutes.
Die Gummis habe ich ersetzt, keine Änderung. Als Provisorium habe ich jetzt ein altes Gummi auf das reibende Ende der Aufhängung geschoben, aber irgenwie ist das komisch...
Hat einer von Euch noch eine Idee?
Drehen mag ich nicht versuchen, da der Rost doch schon recht aktiv war, und ich keine Lust habe, die ganze Chose abzureißen...

Danke,
Flo
flops ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 15. May 2019, 20:10:11   #2
Berlingo16hdi
Forum-User
 
Registriert seit: Fri, den 29. August 2014
Ort: Speyer
Beiträge: 685
Berlingo16hdi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,
wenn der Endtopf eh schon vergammelt ist, mach einen neuen Endtopf dran. Das ist schnell gemacht und ist nicht teuer.

Gruß
__________________
Berlingo First 1,6 HDI 75, Komfort-Paket, EZ 09/08
Farbe: Sable Bivouac
Berlingo 1, 1,4 Benziner, EZ 01/2000, Farbe: blaumetallic


__________________________________________

Ich glaube die Menschheit ist auf dem Wege, die Demut vor dem Leben zu verlieren...

begraebnis.at


Ein Augenblick der Geduld kann vor großem Unheil bewahren, ein Augenblick der Ungeduld ein ganzes Leben zerstören.
Berlingo16hdi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 15. May 2019, 20:32:36   #3
helmut_taunus
Don't worry - drive Womo
 
Benutzerbild von helmut_taunus
 
Registriert seit: Fri, den 09. July 2004
Ort: 61389
Beiträge: 6.619
helmut_taunus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,
bei meinem (blauen) Berlingo HDI war mal der mittlere Haken am Auspuffrohr verschwunden. Vorn am Motor fest, hinten beim Endtopf fest (in der Gummiaufhaengung) und in der Mitte bei den Schnullerbunkern freies Haengen des langen Rohres. Entsprechendes Schwingen und wenig Lebensdauer. Also: noch so ein aehnliches Fahrzeug ansehen, ob das genauso aussieht.
__________________
Liberty Electricity Mobility Citroen.
Berlingo2..HDI 90 Orga 11430 Bj03/08 seit 5/2010 >140oookm 38mpg Floor .. BerlingoCamper
helmut_taunus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 15. May 2019, 21:50:30   #4
flops
Forum-User
 
Registriert seit: Wed, den 15. May 2019
Beiträge: 4
flops befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke für Eure Anregungen.

Zum Erneuern, ich meine, ein, zwei Jahre dürfte er noch halten, deshalb...

Zu den Gummis, ich habe alle drei getauscht.

Was mir noch aufgefallen ist, ich habe Bilder gesehen, da hängt der Endtopf an einer Schelle, bei mir sind die Aufhänger angeschweißt. Was ist original?
flops ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 16. May 2019, 09:11:53   #5
habakuck58
Forum-User
 
Registriert seit: Fri, den 13. February 2015
Ort: Kreis Recklinghausen
Beiträge: 66
habakuck58 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Schelle und angeschweißt

Der mit der Schelle kann flexibel (und damit gerade) montiert werden, der andere hängt ein wenig schräger unterm Berli.
Sieht komisch aus, macht aber nix.
__________________
Berlingo Multispace MF 1.6 16V 2005/04
1587 ccm, 80 KW, 109 PS, mittlerweile ~170000 km

Lenkstockschalter
Heizungskühler
Stellmotor Schiebetür
Thermostatventil
Zündspulen
Hupe
Koppelstangen
habakuck58 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 16. May 2019, 11:57:41   #6
flops
Forum-User
 
Registriert seit: Wed, den 15. May 2019
Beiträge: 4
flops befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

'... macht aber nix.' ... außer klappern...
flops ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 16. May 2019, 13:37:19   #7
loup
Peunutzer
 
Benutzerbild von loup
 
Registriert seit: Tue, den 19. September 2006
Ort: Wien an der Donau
Beiträge: 463
loup befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Servus flops,

bei mir hatte sich mal das Schutzblech vom Kat gelöst. Das hat auch ordentlich ge scheppert.

Ich würde versuchen die schelten beim Endtopf zu lösen und diesen etwas zu drehen.

LG
loup
__________________
DIX-NEUF
einser partner 1,4i bj.99
loup ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 16. May 2019, 17:42:22   #8
habakuck58
Forum-User
 
Registriert seit: Fri, den 13. February 2015
Ort: Kreis Recklinghausen
Beiträge: 66
habakuck58 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard ...klappern...

Also bei mir klappert da nix, trotz Schieflage.
__________________
Berlingo Multispace MF 1.6 16V 2005/04
1587 ccm, 80 KW, 109 PS, mittlerweile ~170000 km

Lenkstockschalter
Heizungskühler
Stellmotor Schiebetür
Thermostatventil
Zündspulen
Hupe
Koppelstangen
habakuck58 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 16. May 2019, 18:49:52   #9
Uwe-S
Forum-User
 
Benutzerbild von Uwe-S
 
Registriert seit: Sun, den 05. June 2016
Ort: Hohe Börde
Beiträge: 440
Uwe-S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Vor meinem Berlingo hatte ich ein Xsara Picasso. Irgendwann brauchte der einen neuen Endtopf. Der vom Zulieferer hat so gut "gepasst", das er auch ständig irgendwo aneckte.
Ich habe dann mit Brenner und Schweißdraht das Problem behoben.
Also, erst mal schauen ob der eingebaute original ist, und dann Augen auf beim Ersatzteilkauf, und hoffentlich hat nicht so ein Bastelwastel wie ich, das Abgassystem vor dem Endtopf verändert.

Vielleicht hat einer der Besitzer eines baugleichen Berlingo eine Teilenummer oder ein Bild vom Originalzustand, oder einen Tipp wo man passende Teile preiswert bekommt.


Uwe-S
__________________
Berlingo Shine Blue HDi120 S&S, Bj.2016
Multifunktionsauto: PKW / Transporter /Camper
Album, mein Berlingo Minicamper
Uwe-S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 16. May 2019, 19:30:15   #10
flops
Forum-User
 
Registriert seit: Wed, den 15. May 2019
Beiträge: 4
flops befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich Danke Euch sehr, für die ganzen Antworten.

Ich kann ja sehen, wo's scheppert. Der Aufhänger vom Endtopf auf der Beifahrerseite liegt am Schutzblech des Reserverades an. Bei Bewegung klappert und quietscht das halt.
Der Haken ist direkt mit dem Topf verschweißt. Keine Schelle. Im Moment habe ich wie gesagt ein Gummi drüber, aber vmtl. wird das nicht allzulange halten. Einzige Lösung, die mir noch einfällt wäre, den Haken ein wenig zu kürzen. Ich glaube, ich mach morgen mal ein Foto.
flops ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keilriemen klappert Djtwok2 Berlingo 3 4 Tue, den 14. February 2017 15:16:16
klappert wie ein diesel oli.zie Berlingo 3 17 Thu, den 13. October 2016 13:57:37
Kofferraumklappe klappert Friesenjunge Berlingo 3 12 Wed, den 13. August 2014 21:49:09
Luftfilter klappert Michi70 Berlingo 1 und 2 21 Wed, den 30. April 2014 00:30:27
Bug - Sonnenblende klappert cub Berlingo I+II/Peugeot Partner Baujahr 97-08 incl.First/Origin 0 Wed, den 16. June 2004 02:48:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:40:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Nutzungsbedingungen Impressum Mit freundlicher Unterstützung von ZauberKlavier Verlag Mannheim