Berlingo-Forum

Zurück   Berlingo-Forum > --» Berlingo-Talk > Berlingo 3

Berlingo 3 Das Forum für den Großen. Speziell für den Peugeot Partner und Citroën Berlingo Baujahr ab 2008 (Partner 3 und Berlingo 3)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Wed, den 13. June 2018, 12:36:42   #11
vigo
Wiederholungstäter
 
Benutzerbild von vigo
 
Registriert seit: Sun, den 02. October 2005
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 1.809
vigo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von prettymilla Beitrag anzeigen
Hallo meine Lieben,


Und die Frage ist jetzt: warum der Ölverlust (letzter Ölwechsel wie bereits erwähnt vor 11 Monaten) und geht das jetzt weiter? Das werde ich wahrscheinlich nur rausbekommen, wenn ich weiterhin in kurzen Zeitabständen weiter kontrolliere - ich denke, jetzt kann ich's. (nur nicht soviel messen, dass wegen dem Meßstababwischen Öl verlustig geht, oder?)

Hey!
Von Ölverlust würde ich erstmal nicht sprechen, es sei denn der Motor ist undicht.
Bei dir ist es wahrscheinlich Ölverbrauch.
Die VTi- Motoren sind bekannt dafür, dass sie Öl verbrauchen und zwischen den Wechseln etwas Öl brauchen. Ich kenne jetzt die genaue Füllmenge beim VTi nicht, aber ein gewisser Ölverbrauch ist bei dem Motor wohl eher normal. Aus der Ferne lässt sich halt schwer beurteilen, wie viel wirklich gefehlt hat.

Schöne Grüße, Florian
__________________
Meine - Historie:
11.04.2001 bis 15.05.2010 BerlingoI 1,4 Chrono, 207.000km,Orga 08738 LuciRot
22. Mai 2010 bis 12.10.2015: BerlingoII 1,6HDi Multispace Exclusive, EZ 02/2008, Orga 11345 BurlatRot, 161.000 km
Ab 14.10.2015 bis ???? : BerlingoIII 1,6 BlueHDi 120S&S Shine, ArdentRot, Orga 14192

und als Zweitwagen:
01.03.2013 bis 24.06.2016: Citroen C1 Style, EZ 02/2012, ElectraBlau, 32.000 km
Ab 24.06.2016 bis ????: DS3 1,6 BlueHDi 120 SoParis, EZ 02/2015, Permuttweiß/ Schwarz
vigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 13. June 2018, 13:39:42   #12
helmut_taunus
Don't worry - drive Womo
 
Benutzerbild von helmut_taunus
 
Registriert seit: Fri, den 09. July 2004
Ort: 61389
Beiträge: 6.181
helmut_taunus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von prettymilla Beitrag anzeigen
..nochmals Ölstandkontrolle gemacht (nach dem Fahren): der Meßstab ist reichlich zur Hälfte (zwischen min und max) mit Öl benetzt... oder?)
Hallo,
mit dem Mess-Stab wird der Oelstand gemessen, wenn das Fahrzeug steht, laenger steht, und alles Oel won oben sich wieder unten in der Oelwanne versammelt hat. ok einiges bleibt immer oben in Motorteilen, aber das ist an den Markierungen beruecksichtigt. Bedeutet, heimkommen, in Ruhe Abendessen vorbereiten und verzehren, DANN Oel kontrollieren, oder eben morgens VOR Anlassen.
Auch bitte einigermassen waagerecht das Auto hinstellen.
Zitat:
Zitat von prettymilla Beitrag anzeigen
..staendig kontrollieren ..
Nehmen wir mal einen sehr grossen Oelverbrauch von 1 Liter auf 1000 km an (da schalten die Nachfolgenden bald den Scheibenwischer an, machen die lueftung zu und vergroessern den Abstand), dann findest Du einen viertel Liter mit dem Stab auf 25o km. Oefter kontrollieren macht bestimmt keinen Sinn, schadet auch nicht, wenns dich beruhigt, so zweimal und dann seltener. Ein anderer, leicht erhoehter Oelverbrauch von 1 Liter zwischen Inspektionen waere ein Viertel Liter (weniger Ablesemenge brauchst Du fuer Normalbetrieb gar nicht suchen) auf ca 4ooo km.
Gruss Helmut
__________________
Das Hamsterrad sieht von innen aus wie eine Karriereleiter.
Berlingo2..HDI 90 Orga 11430 Bj03/08 seit 5/2010 >130oookm 38mpg Floor .. BerlingoCamper
helmut_taunus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 13. June 2018, 14:08:18   #13
prettymilla
Forum-User
 
Registriert seit: Sun, den 06. August 2017
Beiträge: 6
prettymilla befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hey ihr seid hier alle so einsame spitze, man fühlt sich richtig geborgen!

Ihr habt mir mit euren Antworten sehr geholfen und ich habe einiges gelernt,
vielen lieben Dank dafür!!!

Tino.
prettymilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Wed, den 13. June 2018, 22:24:49   #14
. Peter.R
Moderator
 
Benutzerbild von . Peter.R
 
Registriert seit: Fri, den 18. June 2004
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 6.141
. Peter.R befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

nur mal so....
ich schau seit ich Auto fahre (seit 1960) jede Woche mal unter die Motorhaube. Ölstand, Waschanlage, Kühlerausdehnungsgefäß, halt alles was so im schnellen Überblick ins Auge fällt.
insbesondere nach Werkstattbesuchen kann ich nur dazu raten:

Öldeckel nch dem Ölwechsel nur aufgelegt, nicht festgedreht. Folge: die Geräuschdämmmatte unter der Haube total mit ÖL versaut, wurde zähneknirschend kostenlos gewechselt und kostenloses Ersatzfahrzeug gestellt. (Matte musste erst bestellt werden...)

Ölschmiere an der unteren Traverse , Ursache Hydraulikölbehälter vom ETG undicht, wurde auf Garantie getauscht. Drei Tage danach: wieder ÖL auf der Traverse. Ursache: in den neuen Ölbehälter wurde zuviel ÖL eingefüllt, unter Druck hat sich das wieder rausgedrückt. Abhilfe: Behälter leergesaugt und mit der richtigen Menge befüllt.
zweimal kostenloses Ersatzfahrzeug.

nach Inspektion obere Motorabdeckung nur aufgelegt, nicht festgeklipst.
Kommentar vom Meister: 'ja ja die jungen Leute wollen halt schnell fertig werden'. Daß der Meister vielleicht auch mal selber hingeschaut hätte....

wie gesagt:
nur mal so als Tip.
Grüße
Peter
__________________
1999 - 2003: 1.9 D
2003 - 2007: 2.0 HDI
2007 - 2015: 1.6 HDI
2015 - : BlueHDi 100 S&S ETG6
ardentrot
. Peter.R ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 14. June 2018, 09:38:30   #15
GrafLukas
Forum-User
 
Registriert seit: Mon, den 04. April 2016
Beiträge: 841
GrafLukas befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Na wenn diese drei Fälle die einzigen Aufreger in fast 60 Jahren automobiler Geschichte sind.

__________________
Peugeot-Fahrer seit 2010:
  • seit 2010: 207 SW Premium HDi 110 FAP silber metallic
  • 2012-2016: 508 SW Business Line HDi 115 FAP Bi-Xenon bourrasque-blue metallic
  • seit 03/2016: Partner Tepee Active BlueHDi 100 ETG6 S&S mit Multifunktionsdach Zenith, digitaler Audioanlage Trituner, Kinder-Luxus-Paket, Park-Plus-Paket, Active-City-Brake-Paket, Webasto Standheizung, Toska Rot
GrafLukas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Thu, den 14. June 2018, 16:16:54   #16
. Peter.R
Moderator
 
Benutzerbild von . Peter.R
 
Registriert seit: Fri, den 18. June 2004
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 6.141
. Peter.R befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von GrafLukas Beitrag anzeigen
Na wenn diese drei Fälle die einzigen Aufreger in fast 60 Jahren automobiler Geschichte sind.

ja, das wäre schön.
sind aber nur meine Erfahrungen mit den Herren Freundlichen.
GRüße

Peter
__________________
1999 - 2003: 1.9 D
2003 - 2007: 2.0 HDI
2007 - 2015: 1.6 HDI
2015 - : BlueHDi 100 S&S ETG6
ardentrot
. Peter.R ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anzeige Bordcomputer "klemmt"... citric Berlingo 3 2 Thu, den 31. December 2015 15:54:18
Erfahrungen mit Scheibenfolie "Bruxasafol Quantum" "3M Panther20CS" "Foliatec" ? Peter+Dagmar Berlingo 1 und 2 4 Mon, den 16. June 2014 10:22:14
1. "Inspektion" Ölwechsel, oder nicht Powerberli Berlingo 1 und 2 20 Wed, den 13. July 2005 11:16:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:24:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Nutzungsbedingungen Impressum Mit freundlicher Unterstützung von ZauberKlavier Verlag Mannheim